PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Blue Rose – Romantic Fantasy bald für D&D 5e

0
2+

Anfang des Jahres haben wir euch das Romantic-Fantasy-Rollenspiel Blue Rose von Green Ronin Publishing vorgestellt. Das Rollenspiel begann 2005 als Variante des d20-Systems, die später als True20 separat und genreneutral veröffentlicht wurde. 2017 wurde eine neue Edition über Kickstarter finanziert, die das AGE-System von Green Ronin verwendete, das beispielsweise auch The Expanse zugrunde liegt. Aktuell wird Blue Rose nun für die 5. Edition von Dungeons & Dragons aufgelegt und kehrt damit zu seinen Wurzeln im W20-Bereich zurück.

Romantic Fantasy Blue Rose

Blue Rose ist ein Rollenspiel, das in der fiktiven Welt Aldea spielt, einem Königreich mit einer von den Göttern auserwählten Herrscherin. In diesem Rollenspiel aus dem Genre der Romantic Fantasy ist der Held zu Beginn der Geschichte eher ein Außenseiter, der seinen Platz in der Gesellschaft finden muss. Dementsprechend spielen in Blue Rose diverse Beziehungen zwischen den Charakteren, aber auch die zur weiteren Umwelt, eine genauso große Rolle, wie Kampf- und magische Fähigkeiten.

Dabei unterscheidet sich die Magie in diesem Genre von dem typischen Bild exklusiver Magieanwender. Es gibt kaum größere Rituale, und schwierige Formeln spielen weniger eine Rolle. Denn bei Blue Rose wird Magie rein durch Willenskraft gewirkt und ist wesentlich verbreiteter als in anderen Settings. Traditionelle Magie ist dagegen eine Fähigkeit der Antagonisten.

Rückführung zum W20-System

Green Ronin verkündete die Idee der Rückführung von Blue Rose zu seinen W20-Wurzeln bereits im Juni. Frei übersetzt schreibt Steve Kenson dort: „Die Idee, Blue Rose in der einen oder anderen Form zu seinen W20-basierten Wurzeln zurückzuführen, haben wir im Laufe der Jahre immer wieder diskutiert, aber erst eine Pandemie […] gab diesem Thema im vollen Terminkalender des Unternehmens den Vorrang.“
Denn mit D&D 5e-Konvertierungen kennt sich Green Ronin gut aus. Sie haben z. B. die offiziellen Bücher Out of the Abyss und The Sword Coast Adventurer’s Guide entworfen. Außerdem haben sie eine Ausgabe des The Book of the Righteous und das Tal’dorei Campaign Setting Sourcebook für Critical Role veröffentlicht.

Jetzt liegt das Augenmerk auf dem neuen Band Blue Rose Adventurer Guide. Das ist ein vollständiges Quellenbuch für Aldea, die Fantasy-Welt des Spiels. Beschrieben wird ihre Geschichte und Kosmologie, sowie die Souveränität von Aldis, der Hauptstadt des Königreichs, und den umliegenden Ländern. Etwa ein Drittel umfasst Informationen für die Spielleitung, die wichtig sind, um eigene Kampagnen auf Aldea zu spielen.
Dazu gehören die einzigartigen spielbaren Abstammungen der Bewohner, einschließlich der erwachten Tiere, die Rhydan genannt werden, außerdem Hintergründe und Charakterunterklassen. Dazu kommen Modifikationen für Zauberei, Regeln für die Macht des Schattens, sowie Einzelheiten über Monster und magische Gegenstände aus Aldea.

Der Quellenband soll Spielleitung und Spielern die Möglichkeit bieten, ein beliebtes Romantic-Fantasy-Rollenspiel in der Welt von D&D 5e zu erleben. Es geht um die Verbindung eines High-Fantasy-Systems mit dem Einfühlungsvermögen und der Freundlichkeit von Blue Rose. Aufgewertet wird es mit vielen künstlerisch gestalteten Werken von Stephanie Pui-Min Law, die auch zuvor schon für Blue Rose illustriert hat.

Interesse an Blue Rose?

Wer von euch kennt eines der Regelwerke von Blue Rose? Habt ihr es schon mal gespielt oder unseren Hinweis auf das Bundle of Holding genutzt, um euch die PDFs zu sichern? Oder interessiert das Spiel euch in der D&D 5e-Variante vielleicht mehr? Wenn ihr mögt, könnt ihr uns gerne einen Kommentar dazu hinterlassen.

2+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X