PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Destiny als D&D-Rollenspiel

0
0

Das Destiny-Franchise hat in der Vergangenheit durchaus einiges an Kritik einstecken müssen. Doch während dies an und für sich Gegenstand eines eigenen Artikels wäre, so kann man dennoch sagen, dass es auch hier einen Kern treuer Fans gibt, die jedes Bisschen an der Spieleserie lieben, das sie finden können.

Und zugegeben, die Geschichte und die Optik an sich sind auf jeden Fall interessant. Interessant genug, dass sich nun eine Gruppe an Fans gefunden hat, die eine Dungeons & Dragons-Kampagne bauen, welche auf dem Universum von Destiny basiert. Das Projekt D&Destiny soll allen interessierten kostenlos die Möglichkeit eröffnen, Destiny als Rollenspiel ausserhalb von PC und Konsolen spielen zu können. Als Regelwerk will man Dungeons & Dragons in der fünften Edition verwenden und ein eigens entwickeltes Regelset für die Destiny-Version zur Verfügung stellen.

Bis jetzt ist allerdings noch nichts verfügbar. Wer dennoch gerne einen Einblick gewinnen möchte, der kann auf der Patreon-Seite der Macher mitspenden und so Zugriff auf das Material erlangen. Aktuell sind so etwa schon das Kampfsystem, die Völker, Klassen, Monster und einzigartige Mechaniken rund um die Licht- und Dunkelheitszonen auf dem besten Wege, komplettiert zu werden. Laut Angaben der Projektmanagerin “Kitty” wären die rund 100 Testspieler sehr erfreut über das Spiel und beweisen, dass das System bereits spielbar sei.

Wer interessiert ist, kann dem Patreon-Projekt etwas spenden und aktiv bei der Entstehung der D&D-Adaption von Destiny mitwirken und so erste Einblicke gewinnen.

0
Quelle Kotaku Mitteilung Projektseite Patreon

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
X