PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Die Waldritter und das eduRPG Barcamp zu Rollenspielen in der Bildung

0

Es gibt eine Menge Rollenspielende, die sich mehr für unser Hobby wünschen. Ein Beispiel ist Pen & Paper in der Pädagogik. Rollenspiel als AG in Schulen habe ich schon gesehen. Als Ferienspaßangebot vielleicht? Wie wäre es im Unterricht: Die Französische Revolution als Pen & Paper, Erzählspiele in Deutsch, oder LARP im Sport?

Erstaunlich viele Leute wollen das nicht nur, sondern machen das auch schon. Es gibt zum Beispiel eine Rollenspielschule in Dänemark, die Østerskov Efterskole, und eduTale macht Pen & Paper in Schulen oder in der Ergotherapie.

Waldritter

Der Waldritter e.V. hat sich auf eduRPG spezialisiert. Für Projekt Exodus bauten sie 2015 ein Museumsschiff zu einem Raumschiff um. In Herten entsteht gerade ein großer Kreativ Campus in dem sich auch LARPs durchführen lassen. Sie haben verschiedene Zauberschulen, LARP-Freizeiten und auch politische Bildung mit Rollenspielen im Programm. Die Bundeszentrale für politische Bildung fördert solche Projekte auch.

Das eduRPG Barcamp

Die Waldritter veranstalten ein Treffen auf dem es um alle Arten von Rollenspielen und ihren Einsatz in der Pädagogik geht: Das eduRPG Barcamp. Der Schwerpunkt ist politische Bildung mit PnP, aber es geht auch um allgemeinere RPG Themen (Spielleitung, Requisiten, Zeitmanagement).

Das Barcamp findet am 2.-4.9.2022 als Onlineveranstaltung statt. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung und Sessionplanung läuft über Camper: https://barcamps.eu/edurpg2022/. Die Sessions finden dann auf Zoom und Discord statt.

Das eduRPG Barcamp funktioniert so ähnlich wie eine Con. Neben den üblichen RPG-Runden am Abend gibt es tagsüber Sessions. Alle Teilnehmenden können Sessions einreichen, sogar dann, wenn sie selber keine Experten für die Themen sind. (Zum Beispiel: „Ich würde gerne mehr über das Spielleiten lernen – Wer sammelt mit mir Infos für den Einstieg?“) Es kommen Leute aus der RPG-Szene, aus der Wissenschaft, aus der pädagogischen Praxis, und Leute, die einfach neugierig sind und Lust haben, etwas zu entdecken. (Lena Falkenhagen und Thomas Finn waren schon dabei, oder Markus Widmer vom 3W6 Podcast, und natürlich diverse Waldritter, zum Beispiel Janine Radeke, Dirk Springenberg, Dennis Lange, Lena Marie Schmitz, und viele mehr.) Diesmal macht auch Grant Howitt mit (Spire RPG, DIE RPG, Honey Heist und The Witch is Dead, sowie diverse andere One-Page-RPGs).

Der eduRPG Discord-Server

Es gibt auch einen Discord-Server für all diese Themen, der ursprünglich für das erste Barcamp angelegt wurde. Inzwischen finden dort einmal im Monat der eduRPG Stammtisch und der RPG-Basteldonnerstag statt, und jeden Dienstag die Rollenspielwerkstatt. Neue Gesichter sind dort immer herzlich willkommen.

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
X
X