PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Let’s Role – neue VTT-Plattform im Endspurt

0

Aktuell befindet sich das Crowdfunding zu Let’s Role im Endspurt und läuft nur noch wenige Stunden. Die Kampagne für das Virtual TableTop (VTT) war mehr als erfolgreich und erreichte das Finanzierungsziel binnen der ersten 17 Minuten. Unter den bislang freigeschalteten Stretch Goals ist auch das Sprachpaket für den deutschsprachigen Raum.

Hinter dem Projekt stehen vier Rollenspielfans, die für ihre Idee eine Firma gegründet haben. Das Ziel war, einen einfachen, immersiven virtuellen Spieltisch für den Browser zu entwickeln. Dabei setzt das Team von Let’s Role auf moderne Webtechnologien mit Audio- und Video-Unterstützung. Damit wird ein etwas anderer Fokus gelegt als zum Beispiel bei Role, die mit ihrem Video-Chat ein höheres Augenmerk auf die Spielenden und die Community richten. Wohingegen Mythic Table in Sachen Bedienung und Einfachheit ähnliche Wege geht wie Let’s Role, allerdings in der Umsetzung noch nicht so weit fortgeschritten ist.

Let’s Role – Ein virtueller Spieltisch

Let’s Role läuft im Browser und ist seit etwa 14 Monaten in der Alpha-Version frei verfügbar. Mit der aktuellen Crowdfunding-Kampagne und den enthaltenen Stretch Goals soll die Anwendung zu einer Beta-Version werden. Indes sind bereits in der aktuellen Version schon viele wichtige Funktionen und Merkmale enthalten. Beispielsweise das Journal, welches es den Spielern ermöglicht, Texte und Dateien zu pflegen und zu teilen.

Weiterhin sind ein Chat, ein Würfelsimulator sowie ein Designer für Charakterbögen verfügbar. Im Zuge der Alpha-Phase hat die Community bereits über 50 Spielsysteme implementiert. Zudem bietet Let’s Role eine Schnellzugriffsleiste für häufig genutzte Proben und ein eigenes Tool zur Gestaltung von Karten an. Neben Nichtspielerfiguren und Monstern lassen sich auch Gegenstände, Fertigkeiten und Ähnliches auf der Map erstellen, welche Spieler ihrerseits einfach auf ihren Bogen ziehen können.

Let’s Role soll auch in der Beta-Phase, welche im Sommer diesen Jahres starten soll, kostenlos bleiben. Im Folgenden soll sich das Projekt im Betrieb durch sogenannte Mikrotransaktionen finanzieren. Hierbei können Nutzer unter anderem Avatar-Rahmen und Designs für Charakterbögen erwerben. Kommende Ziele der Entwickler, welche teilweise durch Stretch Goals gedeckt sind, sind unter anderem die Einbindung von Safety Tools, animierte Karten und dynamische Beleuchtung.

Die Kickstarter-Kampagne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kickstarter Trailer (französisch)

Das Crowdfunding hat bislang über 192.000 € zusammengebracht und wird noch bis zum kommenden Samstag laufen. Unterstützer erhalten Zugang zur Beta-Version. Zudem erhalten alle Unterstützer ab dem Early-Access-Paket mit dem Abschluss der Kampagne Zugang zur Alpha-Version von Let’s Role. Als Unterstützer hat man die Möglichkeit, zwischen Paketen von 5 € bis 250 € zu wählen. Die Pakete unterscheiden sich durch unterschiedliche Exklusivinhalte wie Avatar-Rahmen oder Dice Skins. Dazu kommt noch entsprechend größerer Online-Speicher von bis zu 25 GB für Material. Weiterhin erhalten Unterstützer den Founder-Status auf der Webseite und dem Discord-Server sowie bevorzugten Zugriff auf technische und kosmetische Updates.

Natürlich kommt man als Backer auch in den Genuss der zahlreichen bereits erreichten Stretch Goals. Darunter sind bereits Video-Hintergründe und dynamische Beleuchtung, ein Statistikmodul für die eigenen Charaktere und den Tisch, die Companion App, mit der man seine Figuren immer dabei hat, und einiges mehr. Wer sich jetzt noch für das Projekt Let’s Role interessiert und sich am Crowdfunding beteiligen möchte, sollte sich beeilen: Das Crowdfunding endet am Samstag Abend!

Welche digitalen Tools verwendet ihr beim Spielen und worauf legt ihr dabei Wert? Lasst uns gerne einen Kommentar da und schaut euch in unserer Kategorie zum Thema Onlinespiel um.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X