PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Mutant: Jahr Null – Elysium und Der Graue Tod erwarten uns

0

Schon länger ist klar, dass der Uhrwerk Verlag auch Elysium und The Gray Death für Mutant: Jahr Null auf Deutsch herausbringen wird. Bereits 2019 sind das Erweiterungsbuch und die Kampagne auf Englisch erschienen. Mutant: Elysium ist ein Regelerweiterungsband um die Menschen aus Elysium I. Mutant: Der Graue Tod hingegen ist eine großangelegte Rollenspielkampagne, die die Geschichten aus dem Grundregelwerk sowie aus allen drei Erweiterungsbänden Genlabor Alpha, Mechatron und Elysium überspannt. Als Erscheinungsdatum wird im Uhrwerk-Shop der 15. Oktober 2021 angegeben.

Ob auf der Spiel 2021, die vom 14. – 17. Okt. 2021 stattfindet, die Bücher bereits erstanden werden können ist noch nicht bekannt.

Trügerisches Elysium

Tief in Felsgestein erschufen vier Dynastien eine Enklave, in der die Menschheit die anstehende atomare Katastrophe überstehen sollte. Diese wurde Elysium I getauft. Reiche Dynastien zusammen über Generationen auf einem engen Raum? Das kann denkbarerweise nicht auf Dauer gut gehen. Und so wurde eine Einheit von Judikatoren ins Leben gerufen, die für Recht und Ordnung sorgen sollen, so die Idee. Denn jeder Judikator ist immer noch Familienmitglied einer der vier Dynastien. Jede Familie erwartet somit natürlich größte Loyalität zur eigenen Familie.

Mutant: Elysium beinhaltet die Kampagne Wächter des Untergangs, in dem die Spieler*Innen die Rolle eines Judikators übernehmen. Auch Regeln zur Kontrolle der vier Häuser sind enthalten. Die Kampagne dreht sich dabei schwerpunktmäßig um den Zerfall der Enklave und den Auszug der Überlebenden in die Zone, in der diese aussiedeln müssen. Möglicherweise werden sie sich danach Mutanten, Tieren oder Robotern anschließen müssen.

Das Regelwerk Mutant: Elysium ist nun vorbestellbar und kostet 39,95 €. Passend dazu gibt es ein Spielkartenset, für Kontakte, Artefakte, Nichtspieler-Charaktere und Vorfällen, das ebenfalls gleichzeitig erscheinen soll und 14,95 € kostet.

Der Graue Tod bedroht alle

Mutant: Der Graue Tod ist eine Kampagne, die eigentlich dazu gedacht ist an Wächter des Untergangs anzuschließen, jedoch auch unabhängig davon spielbar ist. Alle Handlungsstränge aus dem Grundregelwerk, Genlabor Alpha, Mechatron und Elysium schließen sich in der Kampagne zusammen. Ob Mutant oder Mensch aus der Enklave – es gilt Differenzen zu überwinden. Denn gemeinsam gilt es einem Feind zu trotzen, der die Welt, an der man sich hart noch ein letztes Plätzchen erkämpfte, endgültig bedroht.

Auch Der Graue Tod erscheint am 15. Oktober und ist nun vorbestellbar. Die Kampagne kostet 29,95 € im Uhrwerk-Shop.

Freut ihr euch auf die Kampagne oder die Regelerweiterung? Wie werden ihr das Ganze bespielen? Berichtet uns gerne davon!

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X