PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

PnPnews feiert 1. Geburtstag

4
6+

Kinder, wie die Zeit vergeht. Heute vor genau einem Jahr öffnete PnPnews offiziell seine Pforten für euch! Eigentlich ist das für uns nicht überraschend, dass wir heute 1 werden, aber irgendwie kam es schneller als gedacht.

Was ist PnPnews?

PnPnews ist ein Online-Nachrichtenportal, das sich hauptsächlich mit unser aller Hobby, dem Rollenspiel beschäftigt. Dabei geht es uns aber nicht nur um das klassische Gesellschafts-Rollenspiel, denn der Markt boomt und die Szene ist vielseitiger denn je geworden. Pen & Paper Rollenspiele erleben derzeit so etwas wie eine Renaissance und das durch verschiedensten Medien. Natürlich bringt diese Veränderung mehr Vielfalt in die Szene, bedeutet aber auch, dass es immer schwieriger wird, den Überblick zu behalten.

Wir von PnPnews tragen daher Meldungen und Neuigkeiten von Verlagen, Newstickern und aus den sozialen Netzen zusammen. Dabei ist es uns egal, ob es die großen oder die kleinen Verlage betrifft. Wir berichten über News und laufende Projekte und machen auf spannende Themen der Szene aufmerksam.

Wer steht dahinter?

Wir, das ist ein Team von Administratoren und Technikern, Autoren und Lektoren, Grafikern und Designern, Social Media- und Community-Experten. Wir sind unabhängig von den Verlagen und Händlern und ohne jeden Systemschwerpunkt. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter kommen aus allen Ecken der Rollenspielszene sowie sämtlichen Teilen Deutschlands und darüber hinaus. Darum berichten wir vorurteilsfrei, unvoreingenommen und ohne Werbung über die Welt der Pen & Paper Rollenspiele.

Und viel wichtiger noch: Falls du dich jetzt angesprochen fühlst und gerne eine Teil von PnPnews werden möchtest, dann mach mit! Selbst wenn du kein festes Mitglied unseres Teams werden möchtest, wir veröffentlichen auch regelmäßig Artikel von Gastautoren.

Fakten, Fakten, Fakten

Ein Jahr hat 52 Wochen, 365 Tage, 8.760 Stunden oder 525.600 Minuten, aber das sind gar nicht die Fakten, die wir euch hier darlegen wollen:

Das Team von PnPnews hat in den letzten zwölf Monaten 779 Beiträge für euch veröffentlicht. Unsere Grafikabteilung hat für 1.015 Grafiken gesorgt. Diese Artikel habt ihr 1.294 Mal kommentiert. Darunter waren News, Rezensionen, Toplisten und Interviews. Aber auch spontane Ideen und die beliebten Liveticker zu Großveranstaltungen wie der Nord-Con oder der SPIEL’19 waren dabei.

Eure 10 Lieblingsartikel

Die folgenden 10 Artikel sind die bisher meistgelesenen in einem Jahr PnPnews. Man sieht hier klar, dass all die Ereignisse rund um den Uhrwerk-Verlag euch sehr interessiert haben.

Der typische PnPnews-Leser

Viele von euch kennen wir persönlich, beispielsweise von Conventions, auf denen sich unsere rasenden Reporter*innen regelmäßig herumtreiben, um möglichst viele Infos für die Daheimgebliebenen zu erhaschen. Oder mit euch zu quizzen. Oder um Buttons zu verteilen. Wie „sieht“ der durchschnittliche PnPnews-Leser aber aus? Was, nicht gegendert?! Nein, in diesem Fall, wenn wir von Durchschnitten reden, ist der typische PnPnews-Leser ein Mann* (81 %) und zu 37 % in der Altersgruppe der 34–44-Jährigen zu finden.

Dieser in Deutschland lebende (88 %) Mann* nutzt zu 48 % Windows 10 auf seinem Desktop-PC (80 %) und surft löblicherweise mit dem Firefox Browser bei uns (35 %). Dabei nutzt er eine Monitorauflösung von 1920×1080.

Funfact: Es gibt auch eine kleine Minderheit, die noch den Internet Explorer nutzen (7 %), von diesen nutzen 4 % eine Auflösung von antiquierten 1024×768.

Alrik Normalrollenspieler besucht uns am liebsten direkt (36 %) und kommt nicht über einen Link zu uns. Üblicherweise ist er sehr treu, denn zu 62 % besucht er uns täglich, was uns sehr freut. Am liebsten klickt er in unseren Artikeln auf externe Links, wenn diese auf Kickstarter führen (6 %). Aber auch GameOnTabletop (5 %) und DriveThruRPG (4 %) sind quasi Klickmagneten.

Alrik und die Suchmaschinen

Wenn er online etwas sucht, nutzt er dafür zu 90 % Google. 32.500 Besucher*innen verschaffte uns allein der Suchmaschinenriese. Ca. 9.500 Besucher*innen kamen von Facebook. Aus den großen deutschen Foren, wie dem Tanelorn und dem DSAforum kamen noch einmal ca. 5.000 Besucher*innen.

Ihr zusammen erzeugt durchschnittliche 49 GB Traffic bei 2,8 Millionen http-Requests im Monat. Hinzu kommen noch ~20 GB Traffic im Monat für unser Content Delivery Netzwerk, das euch die Grafiken unserer Künstler ausliefert.

Die Verweildauer unseres Durchschnittslesers beträgt starke 3:30 Minuten. Um einen Bezug zu den Verweisen herzustellen: Nutzer die von Facebook kamen, blieben lediglich etwas über 1 Minute bei uns – im Gegensatz zu Forennutzern, die mehr als doppelt so lange hier verweilen.

Woher stammen all diese Daten?

PnPnews nutzt keine Trackingtechniken Dritter. Zudem schalten wir keine Werbeanzeigen.

Bis auf die demografischen Daten stammen alle von unserem lokal genutzten Statistiktool. Wir haben uns extra für eine solche Lösung entschieden und diese auf unserem Server installiert (der in Deutschland steht), um eure Daten nicht mit Dritten zu teilen.

Die demografischen Daten stammen von Facebook, wo sie für Seitenbetreiber zur Verfügung gestellt werden. Abgleiche mit Umfragen in Foren und mit befreundeten Blogbetreibern bestätigen diese Daten, somit sind sie sozusagen repräsentativ.

Die Zukunft von PnPnews

Selbstverständlich werden wir uns nicht auf den Lorbeeren des bisher Erreichten ausruhen. Sicher ist auch, dass wir noch einiges erreichen wollen. Immerhin haben wir es in weniger als einem halben Jahr geschafft den Deutschen Rollenspielpreis im Bereich Online-Formate Text zu gewinnen. Aber da geht noch mehr!

Beibehalten werden wir aber, dass wir weiterhin präsent und transparent für euch bleiben.

PnPnews & du

Nun haben wir viel über Zahlen referiert. Zurück zum Wichtigsten bei PnPnews: Euch! Ja genau. Denn ohne unsere treuen Leser*innen könnte dieses Blog nicht existieren. Daher geht unser Dank an euch – für alles. Ob Lob, Kritik oder Begeisterung, unsere Redakteur*innen freuen sich immer diebisch über tolle Diskussionen unter ihren Artikeln.

Erzählt uns doch mal, wie ihr PnPnews seht! Gehört es zu einer täglichen Routine, uns zu besuchen oder kommt ihr nur vorbei, wenn ihr irgendwo auf einen unserer Inhalte hingewiesen werdet? Was verbindet ihr mit PnPnews? Was hat euch im letzten Jahr gefallen, und was nicht so sehr? Und was wünscht ihr euch für das 2. Jahr von uns?

Wir wollen weiter besser werden, das geht am Besten, wenn wir wissen, was ihr mögt.

6+
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Falls angehakt, wird ein MD5-Hash-Wert deiner E-Mail-Adresse an Gravatar.com übermittelt. Der Hash-Wert wird jedoch nicht veröffentlicht.
Einmalig erforderlich für reg. Nutzer. Für Gäste pro Kommentar!
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Tjorben
Tjorben
10. Dezember 2019 10:22

Happy Birthday !

Fenistair
Fenistair
10. Dezember 2019 13:19

Happy Birthday zum 1!🎉
Ich weiß gar nicht mehr wie genau ich auf euch aufmerksam geworden bin. Zeitlich passte es aber genau mit meinem Beschluss zusammen, mich wieder mehr mit PnPs zu beschäftigen, nachdem ich rund 15 Jahre fast ausschließlich mit Tabletops unterwegs war. Seit dem gehört ihr zu meiner täglichen Surf-Routine und ohne euch wäre ich vermutlich nicht auf Coriolis, Degenesis Rebirth und andere Perlen abseits von DSA und Shadowrun aufmerksam geworden. Deswegen ein großes Dankeschön für eure Arbeit und die Inspirationen! 🙏

Jean-Michel
10. Dezember 2019 15:23

Herzlichen Glückwunsch!

Kreggen
Kreggen
10. Dezember 2019 22:14

Happy Birthday. Ich lese gerne hier Artikel und fand die Liveticker voll gut!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
X