PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

PnPnews spielt: Finsterland [Update]

0
Lesezeit: 2 Minuten

Update 19.08.2019

Die Demorunde fand wie geplant am 16.08 statt. Hier könnt ihr euch die Aufzeichnung anhören

Das sagen die Teilnehmer

Es ist eine recht angenehme Abwechslung zu komplizierteren Regelsystemen und erlaubt dem Meister recht simpel, exotische Aktionen von Spielern in Proben darzustellen und auch ihren Stand und ihren Hintergrund mit in die Probe einfließen zu lassen.
Das Setting ist definitiv interessant und die Eisenmeister sind definitiv ein interessantes Konzept über das ich gerne mehr herausgefunden hätte.

Seke

Es war ein spaßiges Einsteiger Abenteuer mit einem nicht allzu komplizierten Regelsystem. Das Setting hört sich auch sehr interessant an, da ich bis jetzt noch kein Steampunk System gespielt habe, das etwas anderes als Fate verwendete.

Big_D

Das Rollenspiel Finsterland wird von Redaktion Phantastik herausgegeben. Bei PnPnews wird es am 16.08. eine Demorunde geben – und ihr könnt dabei sein.

Was ist Finsterland?

Das deutschsprachige Pen & Paper Rollenspiel Finsterland wurde 2011 von Georg Pils und Gregor Eisenwort entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Steampunk-Fantasy-Spiel. Die Spielwelt ist an das irdische 19. und 20. Jahrhundert angelehnt. Magische Tradition und technologischer Fortschritt ringen miteinander. Im zersplitternden Kaiserreich sind politische Intrigen an der Tagesordnung.

Der alte Kaiser ist tot, der neue jung und unerfahren, die Kurfürsten gieren nach Macht. Der Bürgerkrieg hat das Finsterland in einem chaotischen Zustand hinterlassen.

Die einfachen Leute klammern sich an ihre alten Werte, aber zugleich schreitet die technologische Entwicklung immer rasanter voran. Das Korsett der sozialen Zwänge droht zu zerspringen, während neue Gesellschaftsformen in Mode kommen. Riesige Luftschiffe und der Rauch der Fabriken verdunkeln den Himmel.

Mächtige Magier, gierige Politiker und heimliche Verschwörer – jede Fraktion versucht, das größte Stück vom Kuchen zu bekommen. In der Finsternis erwacht das uralte Böse. Diese Zeit benötigt Helden!

http://www.finsterland.net/?page=home

Das Rollenspiel selbst verwendet ein simples W10-Poolsystem aus Eigenschaft und Fähigkeit sowie bestimmten Spezialmanövern.

Lange Zeit wurde Finsterland im Eigenverlag vertrieben. Auf der entsprechenden Website stehen Unmengen an Material zum kostenlosen Download zur Verfügung. Darunter sind Regionalbeschreibungen, NSCs, Waffen, Gegner, Spielhilfen und natürlich Abenteuer! Insgesamt sind über 100 Kurzabenteuer verfügbar. Auch in anderen Texten finden sich immer wieder kurze Abenteueraufhänger. Besonders kurios mutet etwa die Verlagerung des Settings in ein fiktives 1980er-Szenario an. Viele Inhalte sind außerdem in einer Fan-Wiki zusammengetragen.

Um die Zeit seines ersten Erscheinens wurde Finsterland ebenfalls an vielen Stellen rezensiert, etwa von Martin Wagner bei LORP.de oder von Teilzeitheld Roger Lewin.

Seit gut einem Jahr ist Finsterland nun im Portfolio der Redaktion Phantastik zu finden. Diese hat auch einen Nachdruck der wichtigsten Bücher sowie die Herausgabe von neuen Werken angekündigt. Das ursprüngliche Autorenteam soll weiterhin beteiligt sein. Derzeit befindet sich wohl der Almanach in Überarbeitung.

Finsterland bei PnPnews

Am 16.08. ab 18:00 Uhr wird es auf dem Discord-Server von PnPnews eine Demorunde mit vorgefertigten Charakteren geben. Es sind 5 Plätze verfügbar, die ihr folgendermaßen gewinnen könnt:

Würfelt in dem Kanal pnpnews_spielt einfach 5W10 und erzielt eines der höchsten Ergebnisse. Dazu einfach in dem Channel Folgendes eingeben:
/r 5d10

Bis Freitag um 16:00 Uhr könnt ihr versuchen, euch einen Platz zu sichern. Die 5 höchsten Würfe gewinnen. Bei Gleichstand zählt das jeweils früher erzielte Ergebnis. Jeder darf einen Wurf abgeben. Spielleiter ist unser Nutzer Baal Zephon. Dieser stellt auch die Charaktere.

Die Runde wird zwischen 4 und 6 Stunden dauern und aufgezeichnet werden, sodass ihr euch hinterher alles in Ruhe anhören könnt.

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und freuen uns auf eine spannende Spielrunde!

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei