PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #144 mit SCP, This is the Way & Rohals Erben

0

Es geht weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

This is the Way

Bei This Is The Way handelt es sich um ein gerade mal 2-seitiges Rollenspiel von Emmeryn, basierend auf der Geschichte des Mandalorian. Daher ist auch die Rezi auf Geek Native, die sich mit dem mehr als kurzen Regelwerk beschäftigt, sehr übersichtlich. Ob es dennoch ein lohnendes Werk für den einen oder anderen ist, kann man nur selbst herausfinden.

Cthulhu – Berlin

Vermischt man den Schmelztiegel der deutschen Großstadt mit dem Mythos von H.P. Lovecraft, bekommt man endlose Möglichkeiten für spannende und in den Wahnsinn treibende Abenteuer geboten. Und darum dreht sich alles in dem von Chaosium Inc. unter dem Titel Berlin – The Wicked City herausgebrachten Quellenband. Auf über 270 Seiten und in sieben Kapiteln, davon drei mit Abenteuern, erhält man alles, was man benötigt, um die Ermittler durch die Straßen Berlins zu jagen. Doch richtet sich das Werk vorwiegend an erwachsene Leser. Ob und in wiefern dieser moralische Einschnitt relevant ist, kann man der ausführlichen Rezi auf Teilzeithelden entnehmen. Auch auf PnPnews wurde das Städtebuch bereits rezensiert.

SCP – Secure. Contain. Protect.

Eine weitere Rezi bei den Teilzeithelden befasst sich in einem Ersteindruck mit einem eher unbekannten Werk. SCP – The Tabletop RPG ist ein Sci-Fi-Rollenspiel von Fans für Fans des SCP-Universums und behandelt ein eher ungewöhnliches Thema. Durch das kollaborative Schreiben des Projekts der SCP Foundation sind sehr viele Informationen zu Hintergründen und den verschiedensten SCPs vorhanden, die alle für das eigene Rollenspiel verwendet werden können. Wenn man das nicht möchte, kann man sich die Foundation nach den eigenen Vorstellungen erstellen, denn auch dafür gibt es ausreichend Hintergrund.

DSA5 – Sohn einer Heldin

Auf Engors Dereblick wird dieses mal ein Abenteuer aus einem Con-Wettbewerb für uns rezensiert. Sohn einer Heldin lautet der Titel und stammt vom bekannten Autor David Schmidt, der auch an der Rabenkrieg-Kampagne mitwirkt. Laut Rezi stellt Sohn einer Heldin ein abwechslungsreiches Abenteuer dar, das insbesondere mit einem nervenaufreibenden Finale punktet. Als spannend wird dabei die Interaktion mit den widerstrebenden NSC betrachtet, die aber auch keine klaren Antagonisten darstellen, sondern durchaus auch alle Verbündete sein können.

DSA5 – Rohals Erben

Ein weiterer Beitrag bei Engors Dereblick befasst sich mit dem aktuellen DSA5-Crowdfunding Rohals Erben. Dieses wird bereits seit der ominösen Ankündigung vor zwei Monaten sehr unterschiedlich wahrgenommen und wie gewohnt befasst sich auch Engor mit allen Facetten, die hier geboten werden. Das Crowdfunding widmet sich vom Schwerpunkt her der aventurischen Gildenmagie und bringt zwei Kernbände mit. Was es darüber hinaus noch zu bewerten gibt und ob es der erwartete Kracher ist, müsst ihr schon selbst nachlesen.

Dungeon Master’s Screen Dungeon Kit

Dieses Set, das als Spielhilfe für D&D-Spielleiter innerhalb von Dungeon gedacht ist, wird uns in dieser Woche bei Draven Swiftbow vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shadowrun – Imago

Zwar befindet sich Shadowrun bereits in der sechsten Edition, aber dennoch geht diese Rezi von The Sixth World noch mal auf ein sehr viel älteres Werk ein. Imago erscheint als eines der seltsamsten RPG-Bücher der 2. Edition. Eine Geschichte über Liebe, Verlust, heimgesuchte Cyberdecks und das Monster von Loch Ness.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spire und Shadowrun – Phantome

Orkenspalter TV stellt euch System Matters’ deutsche Version des Rollenspiels Spire vor. Außerdem gibts eine überfällige Review des Shadowrun-Bands Phantome und eine Rezension zum Superhelden-Manga Shy.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr vermisst eine aktuelle Rezension, die ihr auf anderen Seiten gefunden oder vielleicht sogar selbst geschrieben habt? Lasst uns gerne einen Kommentar da oder reicht sie uns für die nächste Ausgabe ein!

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X