PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Rollenspielpreise in Corona-Zeiten

0
0

Jeder dürfte wohl mittlerweile mitbekommen haben, dass die Corona-Pandemie einiges durcheinanderwirbelt. Neben Online-Conventions und digitalen Spielrunden hat sich beispielsweise auch der Gratisrollenspieltag verschoben. Jetzt geben auch Rollenspielpreise bekannt, wie sie mit der Situation umgehen. Und das ganz unterschiedlich.

Deutscher Rollenspielpreis 2020 wird abgesagt

Den Deutschen Rollenspielpreis (DRP) erhält jährlich ein in diesem Jahr erschienenes deutsches Rollenspiel. Seit 2014 stellt sich eine Jury den eingereichten Produkten. 2019 wurde auch PnPnews in der Kategorie Online – Textformate mit dem Deutschen Rollenspielpreis ausgezeichnet.

Auch in diesem Jahr wäre eine Verleihung des DRP auf der Nordcon geplant gewesen. Natürlich kann diese nicht physisch stattfinden. Als Ersatz wurde jedoch die NordConline ins Leben gerufen. Workshops, Lesungen und Spielrunden finden vom 12. bis 14. Juni auf Discord statt.

Der Deutsche Rollenspielpreis wird jedoch nicht dabei sein. Die Veranstalter gaben bekannt, dass es dieses Jahr keinen deutschen Rollenspielpreis geben wird. Grund seien Probleme mit der Post und Lieferungen und Unsicherheiten, wie und ob eine Verleihung stattfinden könne. Außerdem könne man sich selbstverständlich nicht persönlich treffen und beraten. Stattdessen soll dann nächstes Jahr der Nominierungszeitraum einfach auf 2020 ausgeweitet werden. Immerhin ein kleines Trostpflaster: Man bemühe sich zurzeit, zumindest einen Coverposing-Wettbewerb auf die Beine zu stellen.

ENnie Awards finden digital statt

Seit 2001 zeichnet die Fanseite ENWorld jährlich in unterschiedlichen Kategorien die besten Rollenspiele im amerikanischen Raum und auch international aus. Neben Best Game gibt es zum beispiel auch Ehrungen für Best Art, Best Cartography oder Best Podcast. Mittlerweile finden die ENnie Awards auf der amerikanischen Gen Con statt. Wie wir bereits berichtet haben, ist auch diese Convention ins Internet umgezogen. Das hält die ENnie Awards aber nicht von ihrer Veranstaltung ab: Die Preisverleihung wird am 30. Juli als Livestream umgesetzt. Wo und wie steht noch nicht fest. Weitere Informationen sollen aber nach Absprache mit der Gen Con Online bald folgen.

Welches Vorgehen findet ihr besser? Welches Rollenspielprodukt hättet ihr in diesem Jahr mit dem Deutschen Rollenspielpreis ausgezeichnet? Und habt ihr schon Meinungen und Favoriten für die diesjährigen ENnie Awards?

0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X