PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Shadowrun: Neue Datapulse erhältlich

0
0

Es ist wieder Krieg! “Aber Moment, Sven” werdet ihr sagen, “die Stadtkrieg-Liga ist doch noch nicht so weit!” Keine Sorge, Chummers! Frisch zur Mitte des Monats bringt Pegasus neue Datapulse für Shadowrun, die uns nicht nur neue Hardware zum Spielen geben, sondern auch ein paar aktuelle Geschehnissse beleuchten.

SOTA 2080

SOTA – oder State of the Art für all die, die des Englischen nicht mächtig sind – ist für alle Fans von Schießprügeln, Nahkampfwaffen, Drohnen und Fahrzeugen (und Magie!) eine kleine Offenbarung. Natürlich warten in dem Werk noch mehr Sachen auf euch, doch ich will euch einen kleinen Überblick geben. Aber alles der Reihe nach. Also AR-Filter einschalten und Cyberohren aktivieren!

Kampfkünste

Es warten neue Kampfstile in Form des Zirkelfechten und Fechten nach Kreusler auf euch, sowie Asthenologica! Richtig gehört, ich hab’ nicht Or’zet geredet. Das will sowas wie ein Selbstverteidigungssystem von Ärzten sein, aber schauen wir mal wie es sich gegen das Grabenkampf-System der Bundeswehr schlägt.

Nahkampfwaffen

Für all die, die weniger mit bloßer Faust und mehr auf Nahkampfwaffen setzen, schnallt euch an, Papa Walther und Mütterchen Ruhrmetall haben jede Menge Geschenke in Petto! Das Walther Schlachtschwert mag so viel Kosten wie ein Kleinwagen, aber wer damit zuhaut, der lässt NICHTS übrig. Wer es etwas gröber mag, der sollte die Ruhrmetall Abrissbirne nehmen. Ein Tipp von einem Profi: Solltet ihr jemanden mit dieser Kombination aus Streitkolben und Morgenstern auf euch zu rennen sehen – und ein Troll sein – dann feuert, was die Magazine hergeben oder rennt!

Feuerwaffen

Kommen wir zu meinen Lieblingen. Neben ein paar SOX-Improvisationen und Assassinenwaffen aus deutschen Waffenhäusern wartet das Blaser R11 Conqueror auf euch. Lacht ruhig über den Markennamen! Aber ich will euch mal sehen, wenn jemand mit diesem Scharfschützengewehr im Gewand eines Jagdgewehrs auf euch schießt und ihr nach euren Mamis schreit! Das ist richtig, ihr könnt es ganz legal erwerben – aber seien wir ehrlich, wer in unserem Gewerbe macht das schon? Das Ding macht Löcher, die größer sind als man einem Jagdgewehr zutrauen würde. Und zu allem Überfluss ist der Lauf auch noch schallgedämpft!

Wer es schwerer mag und noch Platz auf den Waffenhalterungen seiner Drohnen oder Fahrzeuge hat, dem empfehle ich das rund 80 kg schwere Ruhrmetall SFW-30 (Die 30 steht im übrigen für das Kaliber). Das sind 100 kleine Freunde in Form von Smartgeschossen, die größere Löcher in die Umgebung stanzen, als es die ADL erlaubt. Wenn ihr also an eines kommt, seht zu es zu verbauen – im Zweifelsfalle bei einem dieser irren Mechaniker aus dem Rhein-Ruhr-Megaplex…

Fahrzeuge

Wo wir schon beim RRP und Fahrzeugen sind, kommen wir doch direkt mal dazu. Ihr wollt ein Quad? Haben wir. Sportboote? Check. Feuerwehrwagen? Haben wir auch…. Moment, Feuerwehrwagen? Na, was soll’s. Sie sind jedenfalls auch vertreten. Kann ja nie schaden, eine gute Tarnung zu haben. Weiter geht’s.

Drohnen

Was gibt’s da groß zu sagen? Wir haben Verkehrsüberwachungsdrohnen, Mülldrohnen, Abrissdrohnen und Katastrophenhilfendrohnen. Das mag alles recht unspektakulär klingen, aber ihr wisst doch: Ein Rigger ist nur so gut, wie die Tausenden von Nuyen, die er bei der katastrophalen Zerstörung seiner umgebauten Spielzeuge verliert.

Magie

Kommen wir zu dem Rest! Die Magietraditionen sind mit einem kleinen Update vertreten. Ob Faustianer, Brockenhexen, Friesenmagier, Freudianer oder Wächtertradition – hier gibt’s viel neues Magie-Zeug, von dem ich offen gestanden wenig verstehe.

Schutzgeister treten in Form des Architekten, drei neuen Varianten des Hunde-Schutzgeistes, des Dachses und … moment, Rotkäppchen? Nein, tatsächlich, Rotkäppchen als Schutzgeist. Dann gibt’s da noch den Schatzjäger und den Waffenbruder. Was für eine Kombination.

Datapuls Frankfurt

Okay, genug von Schutzgeistern! Wenn ihr mal rein zufällig im Südwesten der ADL unterwegs seid, werdet ihr mit Sicherheit früher oder später in Groß-F landen, ihr wisst schon, der zweitgrößte Megaplex des Landes, der auch gleichzeitig ein eigenes Allianzland bildet. Hier bekommt ihr jede Menge komprimiertes Wissen in den Schädel geprügelt, was aber sicher nicht schaden kann, denn immerhin gibt’s hier einige der größten AA-Konzerne des Landes – der AG Chemie und dem Frankfurter Bankenverein. Letzterer hat neuerdings eine kleine Revelation – naja, wie man es nimmt, die meisten wussten es doch eh. Geschäftsführerin Monika Stüeler-Waffenschmidt hat offenbart, dass sie ein Drake ist! Kein Wunder, dass Nachtmeister so ein gutes Verhältnis zu ihr hatte und sie zu seiner Erbin machte, nachdem er überraschend vom guten alten Lofwyr in Stücke gerissen wurde. Das wird auf jeden Fall einige Leute aufbringen. Mal sehen, wann der nächste Drache kommt, um sie zu unterwerfen – immerhin hätte sie auch gleich ein nettes Präsent in Form einer der mächtigsten Banken der Welt im Gepäck.

Wenn ihr mich fragt, werden die Nächte in Groß-F demnächst mit Sicherheit bleihaltiger. Also ab zum Schieber eurer Wahl!

Wer von euch diese Downloads haben will, der kann sie direkt bei Pegasus erwerben – beide kosten jeweils 7,95 €.

0
Quelle Shadowrun 5-Webseite
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei