PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

The Hammer and the Stake – Sozialismus gegen Vampire

0

Der amerikanische Autor Chris Gunning hat seine Kampagne für das Vampir-Rollenspiel The Hammer and the Stake auf Kickstarter gestartet. Der mehrmalige Gewinner des ENnie Awards ist unter anderem für seine Mitarbeit bei City of Mist, Delta Green und Vampire: Die Maskerade bekannt. Als proletarische Freiheitskämpfer müssen die Spieler ein despotisches Vampir-Regime stürzen.

Ein sozialistischer Kampf gegen Vampire

The Hammer and the Stake spielt in den 1920ern. Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Friedensvertrag von Trianon werden die Gebiete in Osteuropa neu verteilt. Der berüchtigte Graf Dracula erschafft auf dem Gebiet Ungarns, Rumäniens sowie Teilen der Ukraine und Serbiens sein neues Reich Großungarn. Sein Ziel ist es, die dortige Bevölkerung zu versklaven und für seine Zwecke zu nutzen. Aus diesem Grund schafft er mit seinen Sicherheitskräften einen ständigen Zustand der Angst unter den Menschen. Neue Technologien, zum Beispiel für den Einsatz in der Landwirtschaft, oder Bücher sind geächtet. Ein faschistischer Terrorstaat soll die Menschen brechen und gefügig machen, um dadurch ein Paradies für die Vampire zu schaffen.

Der Sozialistische Widerstand

Acht sozialistische und kommunistische Fraktionen versuchen den Vampiren jedoch Widerstand zu leisten. Trotz verschiedener Überzeugungen und Visionen haben sie sich unter der Revolutionären Karpatenfront zusammengeschlossen um Draculas Regime zu stürzen und die unterdrückte Bevölkerung zu befreien. Um dies zu erreichen, bilden sie Zellen, die durch Aktionen und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten die Regierung destabilisieren und ihnen hierdurch die Produktionsmittel entreißen sollen. Sollte dies jedoch nicht genügen, sind sie bereit, alles niederzubrennen.

Das System von The Hammer and the Stake

Die Spielercharaktere werden durch Attribute, Fertigkeiten und spezielle Fähigkeiten definiert. Einzelne Aktionen aller beteiligten Charaktere innerhalb einer Spielszene werden jedoch zusammengefasst und durch einen einzigen Wurf eines gewählten Spielers mit zwei 6-seitigen Würfel aufgelöst. Abhängig von der Höhe der eingesetzten Fertigkeit haben alle Beteiligten vor dem Wurf die Möglichkeit auf ein mögliches Ergebnis des Wurfs zu wetten. Das relevante Attribut bestimmt dafür die Anzahl der Wetten, die pro Charakter möglich sind. Entspricht der Wurf der Zahl einer der Wetten, ist dieser Charakter erfolgreich. Falls nicht, nimmt die Szene an Dramatik zu und der Spieler muss noch ein weiteres Mal würfeln. Ist die Summe der Würfel eine Zwei, sind automatisch alle Charaktere erfolgreich, bei einer Sieben hingegen haben alle versagt. Es wird so lange gewürfelt bis keine Wetteinsätze mehr vorhanden sind oder eine Zwei bzw. Sieben erscheint.

The Hammer and the Stake auf Kickstarter

Die aktuelle Fassung des Buchs hat über 150 Seiten und soll komplett in Farbe veröffentlicht werden. Man kann es digital oder gedruckt erwerben. Die PDF-Variante kostet 10 $. Die gedruckte Ausgabe kann für 35 $ erworben werden. Für 60 $ erhält man zusätzlich zu dem gedruckten Buch ein Abenteuer, Designernotizen und alle freigeschalteten Stretch Goals als PDF. Des Weiteren kann man limitierte Unterstützungsmöglichkeiten backen. Für 500 $ erhält man neben dem gedruckten Buch Spielsitzungen mit dem Designer oder kann für 600 $ mit dem Design-Team einen zentralen Nichtspielercharakter entwickeln. Für den Versand der Bücher fallen noch Versandkosten an.

Stretch Goals

Der Kickstarter beinhaltet auch eine Reihe von Stretch Goals. Neben zusätzlichen Bildern, für die sich Chris Gunning namhafte Künstler aus der Rollenspielszene mit an Bord geholt hat, sollen weitere Inhalte über die Welt von The Hammer and the Stake integriert werden. Zwei dieser Ziele sind bereits erreicht. So gibt es eine Erweiterung zu Werwölfen und deren Status sowie über die Regierung des großungarischen Reiches. Weitere Inhalte über die fiktionale Geschichte der Welt sind geplant. Chris Gunning wird sie im Laufe der Kampagne veröffentlichen.

Für alle, die sich einen Überblick über The Hammer and the Stake verschaffen wollen, besteht die Möglichkeit sich einen 58-seitigen Schnellstarter über DriveThruRPG zu holen. Dieser bietet Einblicke in die Regeln, die Charaktererschaffung und den Hintergrund.

Das innerhalb von 27 Stunden finanzierte Crowdfunding läuft noch bis zum 2. Juli 2021. Die voraussichtliche Lieferung soll bis April 2022 erfolgen.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X