PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Private Eye

Trotz des englischen Namens eine deutsche Fan-Produktion, die bei B&B Productions erschienen ist. Verantwortlich für die Entwicklung waren Thilo Bayer, Frank Bezner, sowie Jan Christoph Steines. Im Jahr 2003 erwarb die Redaktion Phantastik die Lizenz und belebte das bis dato beinahe verschwundene System wieder.

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

PnPnews.de
X