PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Vampire: The Masquerade – Blood Feud angekündigt

1
Lesezeit: 2 Minuten

Das bekannte Rollenspiel Vampire: The Masquerade (Die Maskerade im Deutschen) ist den meisten Spielern ein Begriff, nicht zuletzt auch durch seine Videospieladaptionen, die baldig um eine weitere Iteration in ihren Reihen anwachsen.

Mit Blood Feud geht es nun eher in die andere Richtung. Everything Epic entwickelt in Lizenz von White Wolf ein sogenanntes Mega Board Game.

Groß, Größer, Mega

Ein traditionelles „MegaGame“ ist eine Art riesige Simulation, die Elemente von Rollenspielen, Tabletops, LARPs und Wargames in sich vereint. Die meisten sind gigantische Veranstaltungen mit Event-Charakter, an denen manchmal über 100 Spieler teilnehmen. Manchmal brauchen diese Events fast einen ganzen Tag zum Spielen, während ein Team von Spielleitern die Regeln vorgibt. Üblicherweise ist die Teilnahme kostenpflichtig.

Dieser Charakter ist natürlich schwer zu handhaben, und man kriegt auch nicht immer die 100 Spieler zusammen. Daher nehmen Everything Epic und Spieldesigner Ben Kanelos das Konzept und machen daraus das erste Mega Board Game, das im Vampire-Universum spielt.

So wird gespielt

​Blood Feud wird als Mega Board Game erscheinen, bei dem man strategisch mit 4 bis 32 Spielern spielt, die sich in Teams aufteilen. Ein bis zwei Geschichtenerzähler werden ebenfalls mit dem Spiel interagieren. Die Spieler wählen aus einen der Vampirclans, wie etwa den Ventrue, Tremere, Gangrel, Toreador oder vielleicht auch einer menschlichen Fraktion wie der City Hall, der Mafia oder dem Arcanum, sowie vielen anderen. Die Spieler erhalten Disziplinen, die ihnen übernatürliche Fähigkeiten geben und unterschiedliche Ansätze, den Sieg zu erringen. Sei es durch Kampf, Manipulation, Gier oder etwas anderes.

Aufgrund der Größe braucht man mehr als nur einen Tisch, um zu spielen. Während auf dem einen eine riesige Stadtkarte vorhanden ist, wo man sich bewegt, gibt es an einem anderen einen Rat und einen Markt, wo die Spieler ihre diplomatischen Fähigkeiten und ihre Ressourcenverwaltung zur Schau stellen. So führt man Handel durch, kauft Upgrades und trifft politische Entscheidungen, die über das Schicksal der Teams entscheiden.

Um zu gewinnen, müssen die Teams Victory Points sammeln, indem sie Vermächtnisse erfüllen, geheime Ziele, die alle möglichen Aufgaben verlangen.

Blood Feud soll im Juni 2019 auf Kickstarter Live gehen.

Quelle Everything Epic Ankündigung

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Malte Westerloh
Gast
Malte Westerloh

Für Interessierte gibt es gerade bei Kickstarter ein spannendes Projekt zu Vampire: die Masquerade.:

https://www.kickstarter.com/projects/sweet-lemon/vampire-the-masquerade-heritage