PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Abmahnung: Seitenwaelzer.de braucht eure Unterstützung

0
Lesezeit: 1 Minute

Das Online-Magazin Seitenwaelzer.de kennen sicher einige unserer Leser*innen. Es versorgt Interessierte mit Beiträgen zu rund um Studium, Reisen, Meinung, Kultur, Entertainment und vielem mehr.

Seitenwaelzer.de wurde nun von einer auf Abmahnungen spezialisierten Kanzlei wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung abgemahnt. Aus diesem Grund hat das Team vorsichtshalber erst einmal alle Bilder des Blogs gesperrt und durch einen Platzhalter ersetzt. Nach einer neuerlichen Prüfung von über 2.000 Bildern sollen diese aber nach und nach wieder freigeschaltet werden.

Platzhalterbild auf Seitenwaelzer.de
Platzhalterbild auf Seitenwaelzer.de

Wie auch PnPnews ist Seitenwaelzer.de kein kommerzielles Projekt, zumindest gilt das nach allgemeinem Verständnis des Begriffs. Im rechtlichen Sinne hingegen vermutlich schon, da man über den Podcast (geringe) Einnahmen via Patreon & Steady generiert. Diese reichen jedoch nicht aus, um sich einen Rechtsbeistand leisten zu können. Daher ruft das Seitenwälzer-Team auf, sie in dieser Angelegenheit zu unterstützen.

Zu diesem Zweck gibt es auf GoFundMe eine entsprechende Spendenkampagne. Hier habt ihr die Gelegenheit, das Projekt mit einer Spende zu unterstützen. Benötigt werden 1.800 €, von denen bereits über 500€ eingesammelt werden konnten.

Das PnPnews-Team wünscht den Kolleg*innen von Seitenwaelzer.de viel Erfolg bei der Aktion!

Quelle seitenwaelzer.de
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei