PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Compendium of Equestria – neue Spielhilfe für My little Pony

0
+5

Für das Rollenspiel Tails of Equestria kommt zu Beginn des Jahres 2021 ein neues Buch heraus. Dabei handelt es sich um das Compendium of Equestria, das auch erstmal nur auf Englisch erscheinen wird.

Das Rollenspiel

Für diejenigen unter euch, die sich nichts unter einem Rollenspiel vorstellen können, das auf der Idee von My little Pony beruht, hier ein kurzer Einblick in das System. Es basiert auf der TV-Serie von Hasbro und wurde als Rollenspiel für Kinder herausgebracht. Wer nun aber denkt, dass die Pony-Geschichten nur etwas für kleine Kinder sind, irrt sich. Laut Beschreibung ist Tails of Equestria bestens ab 8 Jahren geeignet, das heißt aber nicht, dass nicht auch ältere Spielbegeisterte ihren Spaß daran haben können.

Denn gemeinsam mit Freunden spielen macht Spaß und Freundschaft ist Magie. Um dieses Motto dreht sich alles in der bunten und frohen Welt von Equestria. Dabei schlüpfst du in die Rolle eines der bekannten Bewohner von Ponyville, um diesen bei verschiedenen Aufgaben zu helfen. Das kann ein Einhorn, ein Pegasus, aber auch ein normales Pony sein. Das System lebt vom Thema Freundschaft und bietet ausschließlich gewaltarme Abenteuer, weshalb es sich zum Einstieg in das Hobby Rollenspiel gut eignet.

Das Team Fresssack hat sich das Rollenspiel auch schon mal etwas ausführlicher für euch als Rezension angesehen.

Compendium of Equestria

In deutscher Sprache wird das Rollenspiel von Ulisses Spiele herausgebracht, wo ihr derzeit alle aktuellen Artikel im F-Shop erhalten könnt. Das neue The Compendium of Equestria wird Anfang 2021 und erstmal in englischer Sprache auf den Markt kommen. Es ist ein Hardcover-Buch, das die neuesten Inhalte für die Welt, sowie brandneue Kreaturen, Charaktere und Abenteuer enthält.

Dabei enthält es Wissenwertes sowohl für die Spielleitung, als auch für die Spieler. Zum einen gibt es neue Toolkits um die Spielwelt mit interessanten Einstellungen und vielen neuen Funktionen wie Talenten und magischen Schätzen zu füllen. Zum anderen bietet es neue spielbare Rassen und erweitert die Optionen der bisher erschienenen Bände. Des Weiteren gibt es neue Zaubersprüche und Talente, die man universell einsetzen kann.

Positiv ist auch anzumerken, dass es in diesem Buch das erste völlig eigenständiges Abenteuer gibt: Flim, Flam, Alakazam! Dieses kann als eigenständige Story oder als Auftakt für eine Kampagne verwendet werden.

Wie steht es um eure Erfahrung mit Tales of Equestria? Kennt ihr dieses Spiel oder war euch bislang gar nicht bewusst, dass es ein System für My little Pony gibt? Falls ihr es schon einmal gespielt habt, wie ist euer Eindruck davon? Ist es wirklich nur ein Rollenspiel für Kinder? Schreibt uns doch etwas dazu.

PnPnews sucht Verstärkung

Um unsere Plattform am Leben zu halten, benötigt PnPnews immer engagierte Menschen, die sich ehrenamtlich für uns und damit für die Community einsetzen.

Daher suchen wir stetig Autor:innen für unsere Redaktion. Wenn du Spaß am Recherchieren und am Schreiben hast, bist du vielleicht die richtige Person für uns.
Zudem suchen wir Verstärkung für unser Grafikteam. Hier bist du unter Anderem für unsere Artikelbilder verantwortlich.

Bei Interesse und für mehr Informationen melde dich gerne via E-Mail oder in unserem Discord.

Wir freuen uns auf dich!

+5

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X