PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Die NordCon sucht einen neuen Veranstaltungsort

1
Lesezeit: 1 Minute

Wie die NordCon auf Facebook vermeldet, suchen die Veranstalter für 2020 einen neuen Veranstaltungsort, für die nach eigenen Angaben größte freie Fantasyspiele-Con auf dem Festland.

Hintergrund

Der bisherige Veranstaltungsort, die Schule beim Pachthof, kann aufgrund von Bauarbeiten nicht weiter genutzt werden. Es wird dort ein neues Schulgebäude und eine neue U-Bahn Station geben.

Bereits seit 2008 fand die Veranstaltung auf diesem Gelände statt. Die Veranstalter sehen den nun nötigen Umzug mit einem lachenden und einem weinenden Auge:

Wir sind darüber betrübt, da wir uns seit unserem “Einzug” in der Schule im Jahr 2008 richtig gut eingelebt haben. Aber wir betrachten einen Umzug als Chance. Als Chance auf Veränderung. Als Chance den NordCon noch besser, spannender und interessanter zu machen.

NordCon auf Facebook

Wie ihr der NordCon helfen könnt

Solltet ihr eine Location kennen, die für die NordCon 2020 und folgende in Frage kommt, so könnt ihr eure Tipps gerne den Veranstaltern mitteilen. Beachtet dabei aber, dass die Convention wirklich viel Platz benötigt. Bisher standen 40 Klassenzimmer, 3 Turnhallen, eine riesige Aula, sowie Schulhof und Rasenfläche zur Verfügung.

Das könnte dir auch gefallen

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Pascal Stein
Gast
Pascal Stein

Moin, ihr könntet die Schule in Hamburg Jenfeld fragen (Jenfelder Allee) das ist auch ein echt großes Gelände und da stehen auch viele Klassenzimmer zur Verfügung.