PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Gamegenic Studios ist da – die Asmodee-Familie wächst

0
0

Durchaus ein wenig stolz verkündet Asmodee auf ihrer Seite die Gründung eines Ablegers, die Gamegenic Studios. Nach dem Motto Großartige Spiele verdienen fantastisches Zubehör agiert die Gamegenic GmbH jetzt ganz neu seit Mai 2019. Schon bald soll sie das passende Zubehör für jedes Spiel und jeden Spieler anbieten.

Asmodee als Verlag

2008 wurde die Asmodee GmbH als Tochter der Asmodee SAS in Frankreich gegründet. Sie ist ein eigenständiger deutscher Vertrieb und Verlag für Gesellschaftsspiele aller Art. Jedes Jahr bringt Asmodee neue Spiele auf den Markt und legt dabei großen Wert auf herausragende Spieleideen. Das belegen auch viele Preise, die diese Spiele gewonnen haben:

Auszeichnungen als Spiel des Jahres, Kennerspiel des Jahres, Spielehits für Familien und Experten, Nominierungen zum Spiel des Jahres, Kennerspiel des Jahres und Kinderspiel des Jahres, der Grafikpreis Graf Ludo und verschiedenste internationale Preise sind darunter zu finden. Zu dem umfangreichen Sortiment zählen z. B. DobbleDie Werwölfe vom DüsterwaldDixit, 7 Wonders oder auch Pulsar 2849. Scheinbar gelingt es Asmodee in Deutschland, Spiele für jeden Geschmack auf den Markt zu bringen.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt und ein Grund für Gamegenic Studios, sind die zahlreichen bekannten Lizenzen, die Asmodee in Deutschland und anderen Ländern vertreibt. Die bekanntesten darunter sind Star Wars, A Game of Thrones, Der Herr der Ringe, Arkham Horror sowie verschiedene Computerspiel-Lizenzen wie Fallout oder Civilization.
Für das Ziel, Spielen für möglichst viele Menschen attraktiv zu machen, unterstützt der Verlag zahlreiche Spieletage und Messen. Dabei hilft er auch dem Fachhandel aktiv mit Aktionen und Personal.

Gamegenic Studio

„Großartige Spiele verdienen fantastisches Zubehör.“ Mit diesen Worten wird Gamegenic bereits in der Einleitung zitiert und es geht darum, das Spielerlebnis von Spielern zu bereichern. Man liefert Zubehör für verschiedene Spiele und Lizenzprodukte. Gamegenic verfügt mit Adrian Alonso (CEO) über jemanden mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich. In seinem Produktportfolio befinden sich neben Aufbewahrungsboxen, Hüllen, Spielmatten und Alben auch Würfelsets für verschiedenen klassische Systeme.

„Gamegenic wird bekannte und neuartige Zubehörartikel anbieten, welche aber immer durch einzigartige Ideen und besondere Kniffe hervorstechen. Wir entwickeln Premium-Zubehör in jedem Preissegment und sprechen dadurch sowohl junge Spieler als auch langjährige Sammler an. Wir sind sehr stolz ein Teil der Asmodee-Gruppe zu sein und somit auch direkt mit einem breiten Portfolio an ausgezeichneten Spielen und wunderbaren Lizenzen arbeiten zu dürfen.“

https://asmodee.de/news/ein-neues-studio-in-der-asmodee-familie-gamegenic-gegrundet

Wir können uns also schon bald darauf freuen, dass unsere Spiele und Erzählungen durch Produkte von Gamegenic Studios bereichert werden. Das Studio wird für die Produktion und Entwicklung sämtlicher Artikel verantwortlich sein und somit auch Produktreihen von Fantasy Flight Games und Blackfire übernehmen und erweitern.

0
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei