PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #149 mit Zweikopfdämon, Ankur & Neon City Overdrive

0

Es geht weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit, um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

Tales from the Loop

Was tut man, wenn ein gigantisches Magnetschiff am eigenen Fenster vorbei schwebt, während draußen der Regen fällt? Man stellt die passsende Musik an und wartet darauf, dass Freunde auftauchen, um sich dann mit diesen ins Abenteuer zu stürzen. So oder so ähnlich könnte jedes Szenario beginnen, das in der Welt von Free Leagues Tales from the Loop spielt. Die Rezension auf Teilzeithelden sieht das System in sich etwas gespalten. Zwar findet man ein spannendes Setting mit guten Kampagnen darin. Jedoch benötigt man einen Bezug zu den 80ern in Deutschland, um ganz im Spiel aufgehen zu können.

Thousand Year Old Vampire

Dieses Solo-Rollenspiel ist ein intensives RPG über den erbarmungslosen Schwund der Erinnerung über Jahrtausende hinweg. Und natürlich über Vampire. Und da diese nicht gerade ein friedliches Leben führen, bringt das Spiel gleich zu Beginn eine Warnung mit. Thousand Year Old Vampire richtet sich an Erwachsene. Ihr Charakter kann verletzt, zum Opfer gemacht, gefangen oder getötet werden. Außerdem werden Menschen aller Art ermordet und schikaniert. Die Charaktere könnten sich in Selbstverletzung oder Drogenmissbrauch verwickeln lassen. Krankheit, Entkräftung und körperlicher Horror können ins Spiel kommen. Die Rezi auf Teilzeithelden sieht in dem Spiel ein erfolgreich umgesetztes Textabenteuer.

Zweikopfdämon

Auf der Seite vom Ringboten gibt es die Rezi zu einem noch recht unbekannten Indie-Rollenspiel namens Zweikopfdämon. Dabei handelt es sich um ein spielleiterfreies Spiel, das mit nur zwei Spielern auskommt. Die Spielmechanik dahinter funktioniert dabei ähnlich wie bei Everybody is John – ein Körper, aber zwei Geister, die sich darum streiten. Ob und inwiefern das eine interessante Alternative ist, kann nun jeder für sich selbst entscheiden, da das Spiel im November 2021 bei Vonallmenspiele auf den Markt gekommen ist.

Neon City Overdrive

Neon City Overdrive  ist ein schnelles Rollenspiel mit viel Cyberpunk-Action. Mit einem Fokus auf Story und Abenteuer sind die Charaktererstellung schnell und die Regeln intuitiv. Dabei lässt auch das eher stichpunkthafte Setting der Spielleitung viel freien Raum, wenngleich es mitunter auch mehr Arbeit bedeuten kann. Die Rezi auf Pen Paper Dice ist ein sehr ausführlicher Ersteindruck nach dem Einstiegsspiel und sieht der folgenden Kampagne durchaus positiv entgegen.

DSA5 – Heldenwerk Archiv 5

In der Welt des Schwarzen Auges gibt es im Oktober parallel zu den herbstlichen Naturphänomenen noch eine weitere Konstante: das neue Heldenwerk-Archiv V erscheint. Nach wie vor gilt, dass man mit einem Heldenwerk-Archiv wenig falsch machen kann, sind doch immer 7 Kurzabenteuer mit einer breiten thematischen und regionalen Streuung enthalten. Dies ist auch bei der fünften Ausgabe wieder der Fall, wobei die Rezi bei Engors Dereblick eher darauf schließen lässt, dass es sich dieses Mal um sehr durchschnittliche Abenteuer handelt.

Ankur – Ancient Sumerian Science-Fantasy RPG

Auf dem YouTube-Kanal von RPGPunidit wird uns in dieser Woche Anjur, ein Ancient Sumerian Science-Fantasy Rollenspiel vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr vermisst eine aktuelle Rezension, die ihr auf anderen Seiten gefunden oder vielleicht sogar selbst geschrieben habt? Lasst uns gerne einen Kommentar da oder reicht sie uns für die nächste Ausgabe ein!

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X