PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Webwatch #38

0
1+

Es ist wieder Freitag, und damit Wochenende und Webwatch-Zeit. Um euch zu unterhalten, haben wir mal wieder jede Menge kurze Nachrichten aus dem Netz für euch gesammelt. Wer Lust hat, kann auch gerne immer mal wieder in unsere vergangenen Watches reinschauen. 
Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß bei der Lektüre!

News

Wieder einmal geht es bei Teilzeithelden um die Stereotype im LARP. Dieses mal geht es um den Monsterjäger und dessen Wunsch, jeden möglichen Kopf an der eigenen Wand zu verewigen.

Kulturelle Bauwerke beeinflussen nicht nur die Realität, sondern auch die Fantasy- und Science-Fiction-Literatur. Architectura phantastica bringt uns auf Tor-Online gleich fünf Beispiele, in denen Architektur eine besonders wichtige Rolle spielt.

Chaosium Inc. bringt am Miskatonic Monday einen Ausblick auf kommende Werke für den August. Darunter sind Through a Dream, Darkly: A Brief Experience in the Dreamlands, The Unravelling: A Starting Point for 1890’s Adventures, For One Night Only: A Brief Brush with Chaos, Shreds and Tatters: Six Tiny Interludes in Yellow oder Fever: Death Toll.

Pegasus Spiele gibt auf der eigenen Seite in einer Pressemitteilung bekannt, dass es auch in diesem Jahr bei der SPIEL’19 wieder eine Games Night geben wird, also Spiele ohne Ende weit nach Messeschluss.

Auf Kobold Press stellt man sich in einem englischsprachigen Text die Frage, wie man mit der letzten Sitzung, dem Abschluss einer Kampagne, am besten umgeht.

Pelgrane Press bietet kostenlose Downloads verschiedener Materialien zum Rollenspiel Night’s Black Agents: Solo Ops an. Des Weiteren gibt es einen Artikel über The Plain People of Gaming.

Schwalb Entertainment bringt einen Bericht zu Kingdom of Skulls für Lands in Shadow zum Rollenspiel Shadow of the Demon Lord (Der Schatten des Dämonenfürsten).

Warhammer

Space Marines gehören nun mal zu Warhammer 40k dazu, denn wer Warhammer kennt, kennt auch diese Einheit. Jetzt kann man auf Games Workshop den neuen Space Marines Codex kaufen, Miniaturen und Würfel inklusive.

Für Warhammer 40k Dark Heresy, zu deutsch Schattenjäger, gibt es ein großes Humble Bundle. Regelwerke im Wert von mehr als 450 $ für einen PDF-Preis ab 1 $.

Cubicle 7 schreibt auf seiner Seite, dass das Warhammer Fantasy Role Play (WFRP) jetzt kostenfrei als Starter Set zum Download auf DriveThruRPG zur Verfügung steht.

Shadowrun und Cyberpunk

Während viele drauf warten, dass endlich Cyberpunk 2077 auf den Markt kommt, wird bereits ein neues Werk angekündigt. Das Anshar Studio, genannt Gamedec, stellt das Cyberpunk Classic RPG in Aussicht.

Auf Deviant Art präsentiert der Künstler Raben-Aas mit seinen Werken einen Ausblick auf Berlin 2080 für Shadowrun 6.

D&D-Universen

Auf DriveThruRPG gibt es das PDF zu Fellow Travelers: Animal Companions von Fat Goblin Games für Pathfinder Second Edition zu kaufen.

Bell of Lost Souls präsentiert uns für D&D die Besten der Bösesten: Archdevils and their Servants. Der Text ist zwar englischsprachig, aber trotzdem inhaltlich gut verständlich.

Auf Comicbook wird uns eine Kolumne vorgestellt, nämlich D&D 101. Diese will jedem Spieler eine Stimme geben wenn es darum geht, offene Frage zu den Spielwelten zu stellen und die Antwort gleich für eine ganze Gemeinschaft freizugeben.

DSA-Welten

Auf der RatCon hat Ulisses ein neues Videospiel für Das Schwarze Auge beworben. Auf PnPnews gab es in dieser Woche bereits einen Ausblick zu Book of Heroes zu lesen.

Crowdfundings

Für die einen ist es der Wahnsinn, für die anderen bloß ein weiterer Großer Alter, der sich erhebt, um eine neue Welt zu verschlingen. Das neue Crowdfunding zu DSA bringt das Grauen mit sich: Cthulhu erwacht in Aventurien!

Das auf D&D basierende Rollenspiel Monsters of Murka war im letzten Monat ein erfolgreiches Projekt auf Kickstarter. Es ist durchweg voller komischen Monstern, detaillierten Karten, parodistischem Durcheinander und politischer Satire!

Podcasts

Ob stereotype Männlichkeit im Rollenspiel tatsächlich giftig ist oder nicht, wird im Genderswapped Podcast #18: Toxische Männlichkeit zusammen mit Frank Reiss und Christian Vogt diskutiert.

Der Podcast namens Gnomecast von Gnome Stew, the Gaming Blog befasst sich in Ausgabe #72 mit dem Thema GMing from NOTHING. Dabei geht es um das Spielleiten komplett ohne Vorbereitung und rein durch Improvisation.

Asians Represent! bringt ihre Session-Zero-Episode zu Dungeons & Da Asians, dem neuen Actual Play mit D&D, als Huldigung auf die ENnies Nominierung des Podcasts.

Auch ein Trashtalk ist ein Podcast. Dieses mal geht es bei Nerds-gegen-Stephan im niveauvollen Trashtalk #12 um Ludonarrative Dissonanz & Sicherheitstechniken.

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fate Core – Grundlagen des Rollenspiel-Systems
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beowulf: Religion

1+
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei