PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Black Void RPG – neues Dark Fantasy RPG bei Modiphius

0
4+

Black Void, das neue Pen & Paper Rollenspiel von Modiphius Entertainment, ist seit dem 20.08.2019 käuflich im Webshop des Verlags oder auf DriveThruRPG erhältlich. Das Dark-Fantasy-Rollenspiel über Fall und Wiederaufleben der Menschheit spielt mit scheinbar Vertrautem und außerirdischen Gegensätzen. Es wurde zuvor über eine Kickstarter-Kampagne finanziert.

Das Setting von Black Void

Katastrophale Ereignsse zerbrachen zu den Höchstzeiten Babylons den fragilen Schleier zwischen Realität und Wirklichkeit. Die Gewaltigkeit und der Horror des Kosmos wurden der Menschheit offenbar, als die letzten Überlebenden von Strömen der großen Leere auf verschiedenste Universen verteilt wurden. Auf unendlichen, gnadenlosen Welten trieben die Menschen in losen Stämmen umher. Doch einige wenige schafften es, die Strömungen der schwarzen Leere (engl. Black Void) zu nutzen, und sich nach Llyhn, dem Epizentrum des Universums, zu retten.

BLACK VOID is about the fall and subsequent resurgence of mankind as characters pursue enlightenment, power and prestige in a vast and unfamiliar cosmos. Encounters with the outlandish, bizarre and grotesque are at the core of this game as players traverse and explore innumerable worlds separated yet inconceivably connected by an enigmatic Void.

https://blackvoidgames.com/

Im Black Void RPG übernehmen die Spieler die Rolle von Nachfahren derjenigen, die die Erde verließen und im unendlichen Kosmos Exil suchten. Die letzten Reste der Menschheit kämpfen immer noch um einen Platz in einem Universum, über das sie zuvor nicht mal ein bisschen gewusst oder verstanden haben. Llhyn stellt hierbei den Mittelpunkt in diesem Universum dar, in dem sich verschiedenste Spezies in einem gewaltigen Schmelztiegel zusammenfinden. Innerhalb des Spiels ist es möglich, verschiedene unbekannte Gebiete und Kernwelten zu erkunden. Ein orientalisches Ambiente schlägt mit seinen Einflüssen immer wieder in das Setting ein. Die Überlebenden stammen von der Erde aus dem goldenen Zeitalter Babylons und dem uralten Reich der Sumerer.

Black Void beschreibt sich als Dark Fantasy, doch scheinen die Konzepte und die Beschreibung des Spiels zumindest in Ansätzen auch an das Sci-Fi-Rollenspiel Coriolis zu erinnern. Dazu trägt auch die große Rolle von Mystik und Esoterik bei, die ein Teil des Settings ist.

Der Kosmos als bespielbarer Sandkasten

Das Erforschen eines Sandboxuniversums ist einer der gesetzten Schwerpunkte beim Black Void RPG. Das Rollenspiel verspricht vielfältige Möglichkeiten für Gruppenkonzepte. So können die Spieler als Botschafter agieren, die letzten Enklaven der Menschheit verteidigen oder einfach die Weiten der schwarzen Leere erkunden. Auch könnte man versuchen,die Erde wiederzufinden oder einen gleichwertigen neuen Heimatplaneten für die Menschheit zu suchen. Auch der Aufbau eines Machtzentrums in Llhyn könnte als Motivation fungieren. Wer jedoch lieber die mythische Wahrheit hinter dem Schleier erforschen will, kann sich den geistlosen Abnormalitäten der Leere stellen.

Sich gegen diese stellen zu müssen bleibt früher oder später in Black Void nicht aus, egal wie man sich entscheidet. Bizarre Entitäten und auch Außerirdische stellen sich den Charakteren möglicherweise in den Weg. Das Spiel bietet nach eigener Aussage verschiedenste Möglichkeiten zur Entwicklung vom Spielercharakteren.

This game takes place in a distant past which is both familiar and outlandish in its dark and exotic ambience. Players will – as the lost descendants of earth’s ancient civilizations – explore a vast cosmos seeking enlightenment, influence and power to secure the very existence of mankind – or indeed for their own interests.

https://blackvoidgames.com

Kampagne zum Spiel ebenfalls erhältlich

Das Spiel wird mit W4, W6 und W12 gespielt. Zum Grundregelwerk ist auch die Kampagne Those Who Would Be Gods erhältlich:

The Qamsa, once mortal Babylonians, were forever changed by their exposure to the Void and otherworldly entities following the cataclysmic events on Earth. Their quest for power was sparked by outrage at mankind’s mistreatment and a desire to find Earth once more.
The abduction of an enclave elder sparks a chain of events that reveal dark furtive ties to the past, rattle the tenuous stability of the Feeradani enclave and threatens all of mankind.

https://www.modiphius.net/collections/black-void/products/black-void-those-who-would-be-gods

Das Grundregelwerk besteht aus 424 Seiten und kostet in der Printausgabe 43,99 € oder als PDF 21,99 €. Die erhältliche 152-seitige Kampagne kostet 17,99 € als Softcover oder 8,99 € als PDF. Auch ein Spielleiterschirm und Würfel sind passend erhältlich. Ein Review der Quickstart-Regeln ist auf RPG.Net verfügbar. Auf DriveThruRPG sind negative Bewertungen geflossen, da das dort erhältliche PDF technische Probleme zu haben scheint. Wahrscheinlich sollte das in Kürze behoben werden oder bereits gefixt worden sein.

4+
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei