PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Bundle of Holding zu Savage Worlds Necropolis 2350

0
1+

Savage Worlds ist nicht einfach nur ein Regelwerk. Es ist ein Universalsystem, das es den Spielern ermöglicht, jedes nur erdenkliche Setting damit zu bespielen. Diese kann man sich entweder selbst erstellen, oder man wählt aus den mittlerweile Dutzenden von Erweiterungen das passende für sich aus. Auf Bundle of Holding ist derzeit das Setting zu Necropolis 2350 für einen guten Zweck zu erwerben.

Was ist Necropolis 2350?

Necropolis 2350 ist ein futuristisches Setting für Savage Worlds. Es beschreibt den Kampf der letzten überlebenden Menschen gegen die übermächtigen Rephaim (Untote). Dabei setzen sich die Reihen der Untoten aus Vampiren, Mumien, Zombies und vergleichbaren Kreaturen zusammen. Ihnen gegenüber stehen die fünf heiligen Orden der Kirche, die versuchen, die Sünder vom Angesicht des Planeten zu tilgen.

Auf Salus, der letzten bewohnbaren Welt der Menschheit, kämpft ihr als Impaler, Verbrenner, Prediger oder Templer im Krieg gegen die Rephaim. Ihr spielt Ritter der Dritten Reformationskirche oder Soldaten der Union. Aber egal wofür ihr euch entscheidet, im Endeffekt kämpft ihr immer verzweifelt gegen das Aussterben der eigenen Rasse.

Für nur 7,95 $ statt 49,90 $ bekommt ihr alle vier Titel der Starter Collection als DRM-freie PDFs. Dazu gehören der Necropolis 2350 Player’s Guide and Setting Book, sechs Sätze vollfarbiger Print-and-Fold Necropolis Figure Flats und der Necropolis 2350 Spielleiterschirm.

Wer 19,89 $ zahlt, bekommt für einen Warenwert von 64 $ sechs weitere Bände zur Ergänzung der Sammlung hinzu. Darunter sind vier Charakterführer, das 200-seitige Nekropolis Adventure Compendium und das Necropolis 2351-55 Update. Letzteres ist eine wichtige Erweiterung, die die Zeitlinie voran treibt.

Unterstützung von

Das Angebot der Nekropolis 2350 wurde kurzfristig vorbereitet, um Triple Ace’s Creative Director Paul “Wiggy” Wade-Williams zu helfen. Dieser erlitt im letzten Monat einen lähmenden Schlaganfall.

Wir haben dieses Angebot für Necropolis 2350 erstellt, um dem Creative Director von Triple Ace Games und langjährigen Unterstützer von Bundle of Holding Paul „Wiggy“ Wade-Williams zu helfen, der letzten Monat einen lähmenden Schlaganfall erlitt. Neben Necropolis 2350 gehören zu Wiggys beliebtesten Savage Worlds Settings noch Hellfrost, Slipstream, 50 Fathoms, Weird Wars Rome, Daring Tales, League of Adventure und viele mehr.

http://beyondthebundle.com/2019-11-14/necropolis2350/ frei übersetzt von PnPnews

Auch auf der Seite von Bundle of Holding wird dieser Aspekt noch einmal deutlich hervorgehoben.

Im vergangenen Monat erlitt Paul „Wiggy“ Wade-Williams, der Creative Director von Triple Ace Games und produktiver Rollenspiel-Designer, einen Schlaganfall. TAG-Direktor Robin Elliott sagt: „Wiggy […] erlitt vor drei Wochen einen Schlaganfall, der seine Kommunikationsfähigkeit beeinträchtigt hat. Sein aktueller Zustand ist stabil. Aber sein Sprachzentrum wurde getroffen, und er kämpft darum, Sätze zu vervollständigen. Er kann nicht tippen, und die Verwendung eines Computers ist schwierig. Aber wir hoffen, dass er mit einigen Monaten Genesung und Logopädie in der Lage sein wird, seine für seine Arbeit entscheidenden Schreib- und Tippfähigkeiten zurückzugewinnen.“

https://bundleofholding.com/presents/Necropolis frei übersetzt vonPnPnews

Normalerweise gehen zehn Prozent jedes Kaufs von Bundle of Holding an eine Wohltätigkeitsorganisation. Dieses Mal der Erlös des Benefizangebots an Triple Ace Games, um TAG und Wiggy zu unterstützen.

Wenn ihr euch für das Angebot interessiert oder Wade-Williams unterstützen wollt, dann habt ihr noch gut eine Woche Zeit dafür.

1+
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei