PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele
Kategorie wählen

Savage Worlds

Savage Worlds ist ein Skirmish-Tabletop-Spiel, welches sich dadurch auszeichnet, wenig Vorbereitungszeit zu benötigen und ein schnelles Gameplay zu ermöglichen, weshalb man darauf verzichtet, detaillierte Regeln für spezielle Situationen zu verwenden. Das cinematische Gameplay steht im Vordergrund.

Es gibt mitlerweile eine Reihe an Settings und Spielwelten, die von den Spielern genutzt werden können, weshalb es keine einheitliche Kampagne oder fokussierte Spielwelt gibt. Die Settings können von realen Hintergründen, wie etwa der Moderne, bis hin zu futuristischen und magischen Settings reichen.

Besonders sind dabei die Charaktereigenschaften, die mit der Augenzahl der Würfel korrelieren. Je besser eine Eigenschaft ausgebildet ist, desto mehr Augen erhält der dazugehörige Würfel. Dies kann von einem W4 bis zu einem W12 reichen. Bei den dazugehörigen Proben ist das angestrebte Ziel wenigstens eine 4, um sie zu erfüllen.

Deadlands Settings vorgestellt

Wer an Deadlands denkt, der denkt normalerweise an Weird West. Dass es jedoch weitaus mehr Settings gibt, zeigt spätestens die am 4.12. veröffentlichte Übersicht der Pinnacle Entertainment Group. In "Spotlight on Deadlands" wird nicht nur Deadlands Classics und Deadlands Reloaded in Kurzform vorgestellt. Was ist Deadlands? Falls du von Deadlands…
Weiterlesen...