PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Dungeon Crawl Classics: Drei Abenteuer und ein Trichter

0
1+

Wir haben bereits vor einiger Zeit berichtet, wie es bei System Matters zurzeit aussieht. Seitdem hat sich einiges getan und nun ist es soweit: Die erste Welle an Abenteuern für Dungeon Crawl Classics und die erste Ausgabe des Trichters sind ab jetzt erhältlich!

Jede Menge Abenteuer für Dungeon Crawl Classics

Insgesamt erscheinen drei Bücher für Dungeon Crawl Classics: Dabei ist Aufstieg des Chaos kein einzelnes Abenteuer, sondern enthält gleich sieben Szenarien, die darauf warten durchgespielt zu werden. Jedes enthaltene Abenteuer kann problemlos innerhalb einer Sitzung durchgespielt werden. Die benötigte Stufe schwankt zwischen eins und fünf. Das PDF kostet 12,49€ und das Hardcover kann man für 17€ kaufen.

Weiter geht es mit Betrachter aus der Tiefe. Das Abenteuer stammt aus dem Mystery-Map-Abenteuerwettbewerbs 2012. Dort mussten Autoren eine halbfertige Karte vervollständigen und darum herum ein Abenteuer für Dungeon Crawl Classics schreiben. Betrachter der Tiefe hat dabei gewonnen. Im Abenteuer jagen die Helden einem Schatz hinterher. Juwelen, Artefakte, Münzen und mächtige Waffen gilt es zu erringen. Das Problem: Zwischen Spieler und Schatz steht eine alte Gottheit, inklusive riesiger Augapfel-Armee und gefährlicher Magie. Das Hardcover kostet 10€, das passende PDF nur 7,49€.

Dungeon Crawl Classics kann ganz schön gefährlich für die Spieler werden. Zack, und schon muss ein Charakter das Zeitliche segnen. In Schwerter gegen den Tod erkunden die Spieler Punjar, eine Stadt voller düsteren Kultisten und Mysterienkulten. Um eine verstorbene Seele zurück zu bringen, muss die Gruppe eine gefährliche Wette mit dem Gott der Verdammnis eingehen. Der Gewinn ist hoch, aber mit den Seelen der gesamten Truppe steht auch ganz schön viel auf dem Spiel. Auch dieses Abenteuer kostet physisch 10€ und als PDF 7,49€

Eine Wagenladung Bonusmaterial: Der Trichter

Das war aber noch längst nicht alles. Auch das deutsche Fanzine zu Dungeon Crawl Classics namens Der Trichter erscheint im Shop. Die erste Ausgabe kann mit einer Fülle an neuem Material für das Spiel glänzen. So werden beispielsweise zwei neue Klassen vorgestellt: Der klassische Barbar und das weniger klassische unbesiegbare Huhn. Auch zwei Abenteuer: Die 13 Bräute des Blutes und Das Schicksal des grausamen Zauberers sind enthalten. Neben dem Spielmaterial kann man sich in sechs Artikeln über unterschiedliche Themen informieren. Zum Beispiel, wie man ein Trichter-Abenteuer leitet oder wie man das Regelwerk leichter macht. Die erste Ausgabe kostet ebenfalls 7,49€ als PDF und 10€ für die gedruckte Ausgabe.

1+
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X