PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Happy Birthday, Mr. Lovecraft

9
0

Am 20.08.1890 wurde Howard Philips Lovecraft in Providence, Rhode Island geboren. Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren fantastischer Horrorliteratur und hat mit dem von ihm erfundenen Cthulhu-Mythos nicht nur zahlreiche andere Autoren beeinflusst, er hat uns auch viele Spiele beschert.

Heute wäre er 129 Jahre alt geworden. Das ist für einige Verlage und auch Händler Grund genug, um uns mit neuen Produkten zu erfreuen. Für Das Schwarze Auge kann man aktuell das Erwachen der Großen Alten in Aventurien beschleunigen.

Neuheiten von Pegasus

Nautischer Nachtmahr

Aber auch Pegasus Spiele hat für Fans von Lovecraft und Cthulhu zwei neue Bücher im Angebot. Für Cthulhu NOW und Cthulhu in den 1980ern ist Nautischer Nachtmahr erschienen.

Dieser Abenteuerband zieht die Investigatoren auf die hohe See. Drei Abenteuer befinden sich im Buch, die die Spieler unvorbereitet ins kalte Wasser werfen werden.

Das Abenteuer Menschenfracht schickt die Investigatoren auf einem Containerschiff von China in die USA, als auf einmal die Motoren ausfallen.

In Eisgefängnis sind die Investigatoren mitten im kalten Krieg. Und da kann es sehr spannend werden, wenn man ein sowjetischer Offizier ist. Vor allem, wenn man mit einem beschädigten U-Boot im arktischen Eis auftaucht. Werden die Investigatoren so lange bei Verstand bleiben können, bis die Reparaturen abgeschlossen sind und das Boot die mysteriöse Gegend wieder verlassen kann?

Das Abenteuer Tangaroa bringt die Investigatoren tief unter das Meer, wo einen niemand schreien hört. Drei Stunden sind die Investigatoren in einer Tiefseeforschungsstation eingeschlossen. Der beengte Raum bietet viele Möglichkeiten für die Spieler, miteinander zu interagieren. So muss jeder mit seinen und den Geheimnissen der anderen zurechtkommen.

Noch mehr Abenteuer

Abenteuer aus der Gruft II bringt uns, wie schon bei Band 1 der Reihe, ältere Klassiker zurück, die derzeit weder gedruckt noch digital verfügbar sind.

Zum Beispiel Finstere Glut, wo wir uns im Jahr 1924 befinden. Kurz nach dem ersten Weltkrieg ist das Ruhrgebiet von den Franzosen besetzt. In dieser spannenden Gegend und Epoche müssen die Ermittler vorsichtig vorgehen, wenn sie einen Mord aufklären wollen. Klaustrophobie ist auch nicht hilfreich, wenn die engen Gänge der Kohlezechen erkundet werden müssen.

Auch Sucht nach Leben ist wieder verfügbar. Wer nicht altern und sterben möchte, muss auf unkonventionelle Mittel zurückgreifen. Nicht selten gehen diese Experimente schief und verwandeln den Geist ihres Opfers in etwas anderes. Nachdem die Schwester eines Investigators entführt wurde, machen sich diese auf eine geheimnisvolle Suche quer durch München. Hoffentlich gelingt es noch, die Dame rechtzeitig zu retten.

Dazu gibt es noch 10 Kurzabenteuer, die nur kurz umschrieben werden und dem Spielleiter alle Freiheiten lassen.

Neuheiten von Asmodee

Nach Ulisses Spiele und Pegasus Spiele lässt sich auch Asmodee Deutschland nicht lumpen, Lovecrafts Geburtstag zu feiern. Gestern kündigten sie drei Erweiterungen für Villen des Wahnsinns, Arkham Horror 3. Edition und das Arkham Horror LCG an. 

Neues für Arkham Horror

Die im vierten Quartal 2019 erscheinende Erweiterung zu Arkham Horror 3. Edition heißt Mitternacht. Die Box enthält zwei brandneue Szenarien, neue Marker für jeden Ort in Arkham, neue Monster und Anomalien und vier neue Ermittler, die sich mit neuen Zaubern, Gegenständen und Verbündeten dem Horror in Arkham stellen!

Neues für Villen des Wahnsinns

Pfad der Schlange ist die neue Erweiterung für Villen des Wahnsinns, sie erscheint im dritten Quartal 2019.

Pfad der Schlange für Villen des Wahnsinns

Während ihr euch darauf vorbereitet, in dieser jüngsten Erweiterung für Villen des Wahnsinns neue Perspektiven zu eröffnen, braucht ihr ein neues Team von Ermittlern, die sich gegen die ständig wachsenden Kräfte des Mythos behaupten können. Die Erweiterung bringt vier neue Ermittler aus Arkham zusammen. Jeder von ihnen hat eine einzigartige Hintergrundgeschichte und Fähigkeiten, die er sich im Alltag und früheren Begegnungen mit den älteren Göttern und Geschöpfen des Mythos angeeignet hat. Außerdem werdet ihr während der Abenteuer im Dschungel auf alle möglichen Herausforderungen stoßen, die ihr noch nie zuvor gesehen habt. Darunter ist etwa ein neues Rätsel, das laut Asmodee speziell für die Erweiterung Pfad der Schlange entwickelt wurde.

Neues für das Arkham Horror LCG

Ebenfalls im dritten Quartal erscheint die Deluxe-Erweiterung, die den fünften Zyklus des Arkham Horror LCG einleitet und euch mit 95 neuen Szenariokarten und 56 Spielerkarten vor neue Herausforderungen stellt. Sie enthält außerdem die ersten beiden Szenarien des Traumfresser-Zyklus. Eins für die Ermittlergruppe, die die Traumlande durchsucht, und eins für die in den Traumlanden verloren gegangene Gruppe.

Geburtstagsgeschenke und Cthulhu-Angebote

DriveThru-Logo im Cthulhu-Look

An einem Geburtstag dürfen Geschenke natürlich nicht fehlen. Diesmal bekommen wir diese Geschenke, Lovecraft hätte ohnehin nicht mehr viel davon. DriveThruRPG veranstaltet einen Cthulhu Mythos Sale mit vielen tollen Angeboten, 1403 Angebote, um genau zu sein. Darunter finden sich Delta Green, Horror im Orient-Express, S. Petersen’s Field Guide to Lovecraftian Horrors, Raiders of R’lyeh, Achtung! Cthulhu und noch viele mehr. Für die germanophilen Leser finden sich auch einige Angebote von Pegasus, etwa Der Sänger von Dhol, aber auch die Grundregelwerke. Wer 20 % sparen und sich selbst etwas zum Geburtstag des Schöpfers vom Cthulhu-Mythos schenken will, der sollte sich sputen. Das Angebot gilt nur noch etwas mehr als drei Tage.

Und zur Feier des Tages setzt die H.P. Lovecraft Historical Society auch noch etwas obendrauf: Das Hörspiel Herbert West: Reanimator aus der Reihe Dark Adventure Radio Theatre gibt es bis zum 25. August kostenlos als MP3 im Webshop der Gesellschaft.

0
Das könnte dir auch gefallen

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Thomas
Gast
Thomas

Happy Birthday 😊

Henning
Gast
Henning

Ja, Glückwunsch an den überzeugten Rassisten und Antisemiten… not

Thomas
Gast
Thomas

Was hat das mit Sales und neuen Produkten zu tun, wer das war? Ich will seine Geschichten nicht missen, mir egal, dass er mich wahrscheinlich such gehasst hätte…. Was zählt ist was wir aus deinem Erbe machen, und da sind wir von Rassismus und Antisemitismus wohl weit entfernt.

twincast
Mitglied
twincast

Es hat damit was zu tun, dass der Person H.P. Lovecraft (postum) undifferenziert zum Geburtstag gratuliert wird. Ich will niemandem ein Fandom oder irgendwelche Rabattaktionen wegnehmen, aber die Erinnerung an Personen durch Auslassung zu verklären, ist nicht okay.

Michelangelo
Gast
Michelangelo

Naja, besser als bei einem gewissen Verlag mit einem Cthulhu DSA CF mit ihrem H.P.Lovecraft ist der Held aller Welten in ihrem Geburtstagsposting, wo wirklich eine totale Huldigung stattfand.

Und es gibt so viele Geburtstagsaktionen… wieso einer kleinen harmlosen Newswebseite auf den Senkel gehen. Boykottiert doch woanders 🙂

Luke Finewalker
PnPnews.de

Immer mit der Ruhe, hier hat doch niemand was von Boykottieren gesagt. 🙂

Gerade weil wir eine Newswebsite mit Anspruch auf journalistische Integrität sind, sind kritische Hinweise für uns wichtig.

Luke Finewalker
PnPnews.de

Danke für eure Hinweise in dieser Sache. 🙂
Wir sind uns der Problematik durchaus bewusst. H.P. Lovecraft war in der Tat selbst für seine Zeit ein extremer Rassist, das soll hier weder verschwiegen noch verharmlost werden.

Allerdings geht es in dieser Angelegenheit und insbesondere in unserem Artikel, der ja über die Aktionen anderer berichtet, praktisch nicht um Lovecraft als Person, sondern um die aktuellen Publikationen, die basierend auf seinen Werken erschienen sind oder anlässlich dieses Jahrestags vergünstigt angeboten werden.

Natürlich handelt es sich um einen Marketing-Gag diverser Akteure, der mitnichten Lovecraft als Person glorifizieren, sondern die Marke “Lovecraft” ins Rampenlicht rücken soll – möglicherweise zu unkritisch.

Diskussion über diese Strategie und Kritik daran sind durchaus berechtigt und auch hier bei uns willkommen. 🙂

Jan
Gast
Jan

Ich glaube er kann euch nicht hören .

Torsten
PnPnews.de

That is not dead which can eternal lie, And with strange aeons even death may die.