PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Jahresvorschau 2021 für Shadowrun Sixth World

0

Dem einen oder anderen mag es vielleicht ein wenig spät erscheinen, wenn erst im April eine Jahresvorschau für kommende Bücher angekündigt wird. Aber wahrscheinlich gab es im ersten Quartal noch nichts Spannendes zu berichten. Für den Rest des Jahres sind jedoch laut Homepage von SR6 gleich ein paar Highlights dabei.

Shadowrun 6

1990 übersetzte Fantasy Productions (später FanPro) das 1989 von der FASA Corporation veröffentlichte Cyberpunk-Rollenspiel Shadowrun. Das Spiel wird so erfolgreich, dass selbst die Einstellung der Verlagstätigkeiten der FASA Corporation kein Hindernis war. FanPro wurde 2001 zum Verlag der deutschsprachigen und englischsprachigen Version des Spiels.

Das Spiel greift das Ende des Maya-Kalenders 2012 auf, bei dem die Magie zurück in die Welt strömt und mit ihr uralte Wesen, darunter mächtige Drachen, zum Leben erwachen. Während gleichzeitig die Gesellschaft immer mehr in eine Dystopie versinkt, wie man sie aus Blade Runner oder Neuromancer kennt. Weite Teile der Bevölkerung mutieren oder kommen als Zwerge, Elfen, Orks und Trolle zur Welt – oder gar ganz neuen Dingen, die die Welt bisher noch nicht kannte. So mischt sich neben Hochtechnologie auch Magie in die Welt. Mittlerweile befindet man sich in der 6. Edition, die auch Shadowrun Sixth World genannt wird.

Jahresvorschau 2021

Mehr als ein Dutzend neue Bücher kündigt euch Pegasus Spiele für Shadowrun 6 auf der hauseigenen Homepage an. Sortiert nach den Quartalen findet man dort neue Quellen-PDFs, Übersetzungen von englischsprachigen Bänden, Romane oder deren Fortsetzungen, sowie die Fortsetzung der Tales-Reihe. Dabei werden euch insbesondere drei Werke der Jahresvorschau ausführlicher vorgestellt, nämlich die Highlights des zweiten Quartals.

Eines davon ist der Abenteuerband Neo Noir, vorbestellbar über den Pegasus Shop für derzeit 9,95 €. Neo Noir enthält 3 Abenteuer und ist eine Eigenproduktion von Pegasus Spiele selbst. Alle Abenteuer sind komplett spielfertig, inklusive Grundrissen und Plänen, damit man sofort loslegen kann. In den Fußstapfen großer Privatermittler bekannter Detektivfilme durchstreifen die Runner in Neo Noir die Metroplexe der ADL. Sie lösen dabei Mordfälle, decken Konzernintrigen auf und üben Rache für vergangenes Unrecht. Das Ganze erinnert an dunklere Detektivgeschichten, ähnlich wie der Abenteuerband Grimmes Erwachen.

Auch das Schattendossier II erscheint schon bald und ist im Shop vorbestellbar. Dabei handelt es sich um den zweiten Sammelband aller bisher erschienenen PDFs für die ADL. In ihm sind die Datapulse für Feuerwehr, magische Orte, Kunstraub, den Frankfurter Bankenverein und Marienbad zusammengefasst. Inklusive einer kleinen, exklusiven Erweiterung zur Norddeutschen Seenot-Rettungsgesellschaft. Das Schattendossier II  kostet 19,95 €, ist streng limitiert und die einzelnen Bücher durchnummeriert.

Zuletzt ist da noch das Konzernbuch mit dem Titel Konzerngewalten. Auch das ist bereits vorbestellbar zu einen Preis von 19,95 €. Allerdings ist zu diesem Buch noch nichts weiter zu sagen, da weder Cover noch Klappentext bislang feststeht. Alle drei Highlights sollen voraussichtlich im Juni 2021 erscheinen.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X