PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

PnPnews wünscht frohe Weihnachten

0 61
Lesezeit: 1 Minute

Dem einen oder anderen wird sicher schon aufgefallen sein, dass in der Welt da draußen wieder mal merkwürdige Dinge vor sich gehen: Festlich-kitschige Deko steht in allen Schaufenstern, bunte Lichter zieren viele Fenster, Regale stehen voller Süßwaren, Glühweinflaschen und Geschenkpapier, wohlbekannte, grausig-süße Klänge dringen allerorts an unsere Ohren und die Menschen laufen hektisch mit Nadelbäumen, Großeinkäufen oder anderweitigen Erledigungen durch die Gegend.

Auf der anderen Seite kommt vielerorts der Alltagsbetrieb zum Erliegen. Viele Leute verabschieden sich in die Ferien, fahren zu Familie, Freunden oder einfach nur weg, oder schotten sich ein paar Tage lang von all dem Trubel ab.

So verhält es sich auch in der Rollenspielwelt. Die letzten Päckchen sind versandt, die letzten Projekte veröffentlicht, und für ein paar Tage wird auch hier weitgehend Ruhe einkehren. Zu berichten gibt es momentan wenig, wenngleich hinter den Kulissen sicher noch manches weiterläuft, und auch hier bei uns wird weiterhin fleißig beobachtet, geschrieben und geschraubt.

Wir von PnPnews möchten uns bei euch allen für Unterstützung und Feedback bei unserem Start bedanken und wünschen euch ganz herzlich frohe Weihnachten und eine möglichst erholsame Zeit.

Aber was macht ihr in dieser Woche so? Lasst uns doch einen kurzen Kommentar da, wie ihr die kommenden Tage verbringen wollt.

Habt ihr ein tolles Rollenspielbuch bekommen, in das ihr euch vertiefen wollt? Trefft ihr euch mit Freunden, um bei gutem Essen eine Festtagsrunde zu spielen? Ist mal wieder Zeit für einen Herr-der-Ringe-Marathon oder ein anderes Film- oder Serienevent im Kreis eurer Lieben? Nutzt ihr die Gelegenheit vielleicht für dieses eine Projekt, das ihr schon so lange vor euch herschiebt? Oder legt ihr einfach mal die Füße hoch und lasst alles an euch vorüberziehen, um im neuen Jahr erholt wieder loszulegen?

Wir sind gespannt, was ihr berichtet.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei