PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #104 mit Vaesen, Star Trek und Werwolf W20

0

Es geht weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

Vaesen

Zum skandinavischen Rollenspiel Vaesen, das wir euch im Juli als Vorbestellaktion vorgestellt haben, gibt es auf Cannibal Halfling Gaming eine englischsprachige Rezension. Das nordische Rollenspiel des schwedischen Verlags Fria Ligan spielt hoch im mythischen Norden, einer Welt, die wir so nicht kennen. Vor einer düsteren Gothic-Horror-Kulisse, finden wir eine Menge nordischer Folklore und alte Mythen. Denn in Vaesen (schwedisch für Wesen) sind sämtliche mythischen Kreaturen Skandinaviens vertreten und verlangen in dunklen Wäldern und reissenden Stromschnellen ihren Tribut.

Werwolf W20 – Umbra, der samtene Schatten

Passend zum 20-jährigen Jubiläum der Welt der Dunkelheit brachte Onyx Path Publishing zu jedem der bekannten Regelwerke eine Jubiläums-Edition heraus (V20, W20, M20, …). Die Rezi bei Teilzeithelden befasst sich mit Umbra, der samtene Schatten, einem Quellenband für Werwolf: die Apokalypse. Dieser beschäftigt sich mit der Parallelwelt zu unserer, in die die Garou reisen oder sich mit Geistern und Ahnen treffen können. Dabei stellt es uns das Penumbra, das Nahe Umbra und die Jenseitigen Welten vor.

Im Sagenwald von Brocéliande

Eine weitere Rezi bei Teilzeithelden beschäftigt sich mit dem Escape-Spiel Im Sagenwald von Brocéliande. Dieses kombiniert klassische Escape-Mechanismen mit traditionellem Rollenspielabenteuer, sodass man Rätsel und Abenteuer in einer bestimmten Zeit lösen muss, um bei einer bestimmten Situation, in diesem Fall der Reise durch den Zauberwald, weiterkommen zu können.

DSA5 – Der Sturz des Adlers

In dieser Rezi auf Engors Dereblick geht es um den dritten Teil der Rabenkriegkampagne. Der erst kürzlich erschienene Band Der Sturz des Adlers bringt die Charaktere immer weiter voran auf ihrem Weg zwischen den Fronten. Sie müssen im Kampf um Macht und Vorherrschaft alte Feindschaften und neue Allianzen im Auge behalten. Dabei wissen wir alle, dass Kriege nicht allein auf dem Schlachtfeld stattfinden.

Mietling auf Abwegen

Normalerweise sind wir es im Pen & Paper Rollenspiel gewohnt, Helden zu spielen. Heroen, die das Gute verteidigen, sich aufmachen, die Festung des Bösen ausfindig zu machen und den Bösewicht aufzuhalten. Dieser ganz klassische Handlungsverlauf geht in Mietling auf Abwegen nicht ganz auf. Dort müssen die Begleiter der gescheiterten Heldengruppe den Weg aus dem Dungeon finden, vorzugsweise lebendig und am Stück. Und die Rezi zu dem bei System Matters auf Deutsch erschienen Spiel findet sich in dieser Woche bei Ringbote.de.

Star Trek Adventures

In der Late Nerd Show von Orkenspalter TV stellt man uns in dieser Woche das Rollenspiel Star Trek Adventures vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X