PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Rune and Steel – ein Spiel um Wikinger und Mythen

4

Derzeit läuft ein Wikinger-Rollenspiel als Projekt auf Kickstarter, das bereits voll finanziert ist. Dabei handelt es sich um das Pen & Paper Rollenspiel Rune and Steel von R&S_Developers, das sich um Wikinger und nordische Mythen dreht.

Rune and Steel

Das Universum von Rune and Steel basiert auf nordischen Mythen, die stark von den ursprünglichen Sagen abgeleitet sind. Streit, Betrug und Chaos sind an der Tagesordnung. Von der Nordmark bis hin zu Myrkheim wird gemunkelt, dass Götter, Riesen und andere Wesen der Überlieferung durch die neun Welten streifen. Die Stämme der Menschen haben sich zu Fraktionen und Königreichen zusammengetan. Diese Gruppen sind entschlossen, ihre Herrschaft und die ihrer Schutzgötter auszuweiten. Es scheint, dass die Nornen das Schicksal der Welt in die Hände der Charaktere gelegt hätten. Vielleicht werden die Skalden ihre Taten in den Sagen aufzeichnen und ihre Namen für immer auf die Runensteine ​​schreiben, oder vielleicht werden sie durch Hel den ewigen Winter erleiden.

Rune and Steel ist vom System her recht einfach gehalten. Jede Probe, sei es im Kampf oder bei der Nutzung von Magie- oder Craft-Fähigkeiten, liegt einfachen Berechnungen zugrunde. Man entscheidet zu Beginn, ob man offensiv oder defensiv handeln will, auf Risiko spielt oder seinen Charakter lieber in Sicherheit weiß. Dabei kommt das Spiel als klassenloses Stufensystem daher, das den Spielern möglichst viele Freiheiten bei der Erstellung des Charakters gewähren will. Besonderheiten, Geburtsmerkmale, Titel und ein einzigartiges Fähigkeiten-System stellen sicher, dass keine zwei „Krieger“ sich gleichen.

Dabei steht das Rollenspiel in diesem System im Mittelpunkt. Denn es belohnt herausragende Spieler mit Bonus-Fertigkeitspunkten und Schicksalswürfeln. Damit können sie sich und ihre Gruppenmitglieder in manchen Situationen sogar vor dem sicheren Untergang bewahren.

Das Crowdfunding

Hinter dem Projekt stehen Ryan and Kael Shuck. Sie sind ein Vater-Sohn-Gespann, die unter dem Namen R&S_Developers mit Rune and Steel ihr erstes Rollenspiel auf den Markt bringen. Bereits nach wenigen Tagen war es voll finanziert, jedoch stockt es seither ein wenig und noch ist kein Stretch Goal freigeschaltet worden.

Wer sich als Backer für das Crowdfunding interessiert, kann sich zwischen unterschiedlichen Pledge-Stufen entscheiden. Insgesamt liegen sie zwischen 9 $ und 999 $, wobei die erste Stufe den Machern eine Münze zuwirft und keine weitere Belohnung enthält. Bisher sind auch alle Sondereditionen noch erhältlich. Während man für ein Pledge von 30 $ Rune and Steel als Softcover-Version bekommt, enthält die Deluxe-Variante des Bad Ass Package eine Unmenge mehr. Beispielsweise die Rune and Steel LIFETIME EDITION mit der Garantie auf alle zukünftigen Werke zum Rollenspiel. Dazu die Option einem Lamm einen Namen zu geben, sowie ein Wikingerschwert zu erhalten. Und natürlich die Gesamtausgabe des Systems als Deluxe Box Set. Dieses enthält das Grundbuch als Hardcover, das Würfel- und Runen-Set, aber auch noch viele weitere Artikel, wie z. B. ein Trinkhorn und den Spielleiter-Schirm.

Ob und welche Stretch Goals noch hinzu kommen, ist derzeit nicht abzusehen. Allerdings ist es auch noch etwas hin, bis das Crowdfunding endet. Denn es läuft bis Samstag, den 30.01.2021, so das noch Zeit ist, um einen Blick rein zu werfen und sich zu überlegen, ob man mal wieder in die Welt der Wikinger abtauchen möchte. Die Macher versichern, dass mit der Auslieferung des Kickstarters spätestens am 01. März 2021 begonnen werden soll. Eine PDF-Version des Spiels ist nicht geplant, doch man stellt einen Schnellstarter als PDF in Aussicht. Der soll jedoch frühestens nach dem Ende des Kickstarters erscheinen.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Andreas (RPGnosis)

Was sind denn „herausragende Spieler“?

Luke Finewalker

Das geht aus der Beschreibung auf Kickstarter leider nicht hervor. Dort ist von „stand out players“ die Rede.

Yanthar

… und wo sind sie Hörnerhelme 😉

Tony

gerne zu Karneval 😉

PnPnews.de
4
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X