PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Sword Chronicle – feudale Fantasy im Stil von Game of Thrones

3
7+

Schon ein Jahr ist das Serienfinale von Game of Thrones her, das viele Fans enttäuscht hat. Und auch die letzten Bücher von George R. R. Martin lassen auf sich warten. Die überaus beliebte Fantasy-Serie besitzt übrigens auch ein eigenes Rollenspiel: Das A Song of Ice & Fire Roleplaying Game. Green Ronin Publishing gab allerdings bekannt, dass das Chronicle System, auf dem das Spiel basiert, ausgebaut und mit eigenem Setting als Sword Chronicle publiziert werden soll.

Blut, Intrige und Verrat in Westeros

Das Chronicle System sorgte bei dem A Song of Ice & Fire Roleplaying Game für einen Mix aus höfischer Intrige, blutigen Kämpfen und großen Schlachten. Die verschiedenen Häuser der Bücher und Serie lassen sich auch im Spiel wiederfinden. Spielercharaktere gehören entweder selbst einem Haus an oder schwören einem Haus zumindest die Treue. Das System unterstützt außerdem unterschiedliche Maßstäbe. Das Ausspielen eines Rededuells zwischen zwei Figuren läuft genauso gut, wie das Ausspielen einer Familienfehde oder einer riesigen Schlacht. Die Lizenz für das Rollenspiel in Westeros hatGreen Ronin schon 2017 verloren. Produkten für das A Song of Ice & Fire Roleplaying Game stehen aber weiterhin noch zum Verkauf.

Jenseits von Game of Thrones

Seit der Corona-Pandemie hat Green Ronin an dem umfassenden Regelwerk gearbeitet. Damit wolle man zeigen, dass es mit dem Verlag weitergeht. Schon seit einiger Zeit veröffentlicht Green Ronin unter dem Chronicle System diverse systemagnostische Spielhilfen. Jetzt wolle man mit Sword Chronicle den Sprung auf ein vollwertiges settingunabhängiges Regelwerk schaffen. Alle bisherigen Bücher bleiben aber mit dem neuen Regelwerk vollkommen kompatibel.

Sword Chronicle übernimmt vieles aus dem bisherigen Chronicle System, es kommt aber auch vieles dazu, was bisher nicht in Westeros hineingepasst hat. So soll man neben Menschen künftig auch andere Spezies wie Zwerge, Elfen oder Oger und spielen können. Außerdem werden die Magieregeln des Zusatzbandes Chronicle of Sorcery komplett überarbeitet und direkt in Sword Chronicle eingefügt. Auch Abläufe und Regeln der Intrigen präsentieren sich ausgearbeiteter. Darüber hinaus bietet Sword Chronicle auch ein neues Setting: In The Shattered Era können die Spieler 19 neue Häuser entdecken und in den Breachlands neue Reiche und Dynastien ansiedeln.  

Die Zukunft von Sword Chronicle

Wer jetzt neugierig geworden ist, muss sich für Sword Chronicle erstmal gedulden. Die Wartezeit können aber das A Song of Ice & Fire Roleplaying Game und die Spielhilfen zum Chronicle System überbrücken. Ein kostenloser Schnellstarter kann euch auch sofort nach Westeros bringen. Außerdem bringt Green Ronin mit dem neuen Chronicle System auch eine Adaption der Buchreihe Broken Earth auf den Markt. The Fifth Season RPG wird aber noch eine Weile brauchen. Green Ronin setzt mit Sword Chronicle also auch zukünftig auf Rollenspiele, die auf Bücherreihen und Romanen basieren.

Korrekturhinweis (28.06.2020): In der ersten Version des Artikels wurde behauptet, dass Green Ronin die Lizenz für das A Song of Ice & Fire Roleplaying Game weiterhin führt. Die Lizenz ist aber bereits 2017 ausgelaufen. Wir haben das korrigiert.

7+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Horasid

Hallo,

vielen Dank für den Artikel!

Eine Anmerkung: Ihr schreibt “Die Lizenz für das Rollenspiel in Westeros führt Green Ronin übrigens weiterhin”. Im Original heißt der Satz “Green Ronin’s license to make the game has concluded, and we remain grateful for the opportunity to explore Westeros through the game”.

In https://greenronin.com/sifrp/2018/01/17/ronin-roundtable-green-ronin-in-2018-part-1/ steht, dass die Lizenz 2017 ausgelaufen ist, sie aber die bisher erschienen Produkte weiter verkaufen dürfen. So würde ich auch den oben zitierten Satz verstehen.

Liebe Grüße
Horasid

twincast

Eine Überraschung, zweifelsohne, aber eine angenehme.

Das ist ja mal so was von überfällig; ich hatte schon vor Jahren die Hoffnung aufgegeben. Insbesondere, wenn man vergleicht, wie schnell nach Dragon Age RPG Green Ronin Fantasy Age herausbrachte.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
3
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X