PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

The Yellow King RPG erscheint diese Woche

0
3+

Bei The Yellow King (Der König in Gelb) handelt es sich um eine Sammlung von Kurzgeschichten des amerikanischen Autors Robert W. Chambers aus dem Jahre 1895. Die Kurzgeschichten lassen sich am ehesten dem Horrorgenre zurechnen, werden die Protagonisten doch sehr schnell durch das Theaterstück „Der König in Gelb“ in den Wahnsinn getrieben. Das Motiv einer übernatürlichen Wesenheit, wie sie der namensgebende König darstellt, findet sich in vielen Werken, unter anderem bei H. P. Lovecraft. Aber auch in Fernsehserien taucht die Sammlung auf.

Begeistert kündigten Pelgrane Press im Juni 2017 den Kickstarter für das GUMSHOE-Rollenspiel The Yellow King RPG (YKRPG) an. Während die Backer die PDF-Dokumente pünktlich erhielten, mussten sie noch eine ganze Weile länger warten, bis sie den Schuber mit den vier Büchern in den Händen halten konnten. Alle, die den Kickstarter verpasst haben, können sich ihre Ausgabe nun bald bestellen.

Die Anfänge des Kickstarters

Das Projekt fing dabei sehr vielversprechend an. Mit Robin D. Laws wurde eine Größe der Rollenspielszene als Autor und Designer für das Rollenspiel vorgestellt. Auch Aaron Aurelio Acevedo, Dean Engelhardt, Melissa Gay, Shel Kahn, Christian Knutsson und Jessica TC Lee als Illustratoren gelten ebenfalls Meister ihres Faches. Von der Seite konnte eigentlich nicht zuviel schiefgehen. Auch das Auslieferungsdatum Dezember 2018 klang sehr realistisch. GUMSHOE eignet sich außerdem hervorragend für investigative Rollenspiele, und genau darum soll es in dem Rollenspiel gehen.

Wer noch mehr Überzeugung brauchte, der musste sich nur die Produkte anschauen, die man bekommen konnte. Vier ansprechende Bücher, die sich den vier Epochen und Realitäten widmen, in denen das Rollenspiel spielt, in einem schicken Schuber inklusive Spielleiterschirm. Preislich war man auf einem guten Level. Vier Bücher im Schuber kosten eben ihren Preis und mit 60 Pfund ist man für die Standardausgabe wirklich gut bedient. Auch die Bonusziele machten einiges her, mehr Inhalte für die Bücher, sowie ein Roman und ein Carcosa-Quellenbuch. Auch die Deluxe-Ausgaben konnten überzeugen.

Der Fluch des Königs in Gelb – der Verlauf des Kickstarters

Der Kickstarter selbst war dementsprechend sehr erfolgreich. 2.288 Unterstützer trugen 167.341 Pfund bei. Bis zum Juli 2018 war man guter Dinge und bestätigte fast wöchentlich, dass man den Zeitplan einhalten konnte. Die Statusmeldungen waren mehr als positiv und man Schritt schnell voran. Im letzten Quartal 2018 musste man dann die Druckerei wechseln. Die Drucke der neuen Druckerei waren aber nicht überzeugend und man ließ nacharbeiten. Dies dauerte leider bis in den September 2019 und die Auslieferung wurde nochmals bis Anfang November verschoben.

The Yellow King – zwischen den Buchseiten

Nach dem gelungenen Start, dem erfolgreichen Kickstarter und dem holprigen Ende bin ich doch guter Dinge. Die vier Bücher repräsentieren, wie schon geschrieben, vier Epochen. Das Paris der Belle Époque, den Krieg in Europa im Jahre 1947 in einer anderen Realität, das Nachspiel dieses Krieges und das Jetzt dieser Realität. In all diesen Realitäten hat der König in Gelb seine Finger im Spiel und war sehr erfolgreich darin, unsere Erde als Kolonie Carcosas zu erobern. Die Charaktere aller vier Epochen sind über ein innovatives Charaktererschaffungssystem verbunden. Von den Kunststudenten in Paris über die Soldaten des Konfliktes im Jahre 1947 und den Widerstand im Amerika der Nachkriegsjahre und dem Heute, in dem die letzten Fäden zusammenlaufen und ein Sieg möglich wird.

Die Zukunft des Königs in Gelb

The Yellow King RPG liegt nun schon in einigen Händen und das Feedback ist durchweg positiv. Die Bücher sollen alle Versprechen halten und auch inhaltlich überzeugen. Nach all dem, was schief gegangen ist, sind das wirklich gute Nachrichten. Da die Bücher nun bereits produziert sind, muss zumindest keiner mehr warten, wenn er sich entscheidet, sich das Rollenspiel zu bestellen.

3+
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X