PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

2d20 Community Content Program bei Modiphius

0

Nachdem immer mehr Spiele rund um das 2d20-Würfelsystem auf den Markt kommen, gibt es nun bei Modiphius das Community Content Program.

2d20 von Modiphius

Vielen mag es bekannt vorkommen, aber einige fragen sich vielleicht doch, was es mit dem System auf sich hat. 2d20 ist ein hauseigenes Würfelsystem von Modiphius, das die Grundlage einiger Rollenspiele bildet. Mit zwei zwanzigseitigen Würfeln ermittelt man dabei eine Summe, über die Attribute und Fertigkeiten abgebildet werden. Es ist sehr dynamisch und narrativ ausgelegt und wurde entwickelt, um abwechslungsreiche und interessante Ergebnisse aus dramatischen und actiongeladenen Situationen zu erzeugen.

Die Spieler würfeln also mit zwei Würfeln und versuchen dabei mit jedem Würfel so niedrig wie möglich zu würfeln – je mehr Würfe niedrig ausfallen, desto mehr Erfolge erzielt der Charakter. Verschiedene Aufgaben erfordern einen oder mehrere Erfolge, um das Ziel zu erreichen. Und jeder Erfolg, der über dieses Minimum hinausgeht, wird zu Momentum, das ausgegeben werden kann, um eine Vielzahl von vorteilhaften Effekten zu erzielen. Dies hat jedoch einen Preis: Charaktere können ihr Glück herausfordern, indem sie zusätzliche Würfel zu den zwei W20 werfen, um ihre Erfolgschancen und das Momentum, das sie generieren, zu erhöhen.

Allerdings stammt jeder zusätzliche Würfel aus den Ressourcen des Charakters, wie z. B. einem Vorrat an Pfeilen. Oder er fügt dem Doom-Pool etwas hinzu. Dieser repräsentiert alles, was in einem Abenteuer schief gehen kann. Etwas, das der Spielleiter ausgeben kann, um Abenteuer und Szenarien zu verkomplizieren und das Leben der Charaktere interessant zu gestalten.

Community Content Program

Gleich zwei Aktionen starteten in diesen Monat im Bereich 2d20. In der Zeit vom 20.-22. Juli lief ein 48-Stunden-Sale für alle 2d20-Kernbücher als Auftakt zum mehrwöchigen Community Content Program an. Doch was steckt dahinter?

Modiphius stellt euch zwei neue Initiativen vor, die sich auf die Erweiterung von Inhalten für das 2d20-System konzentrieren. Der 20. Juli 2022 markiert den Start eines kommerziellen Lizenzprogramms, das es Publishern ermöglicht, Rollenspielprodukte mit dem 2d20-System zu erstellen. Dieses fällt zusammen mit dem bevorstehenden Start des 2d20 World Builders Programs. Durch die Community-Content-Initiative soll es möglich sein eigene Gaming-Kreationen zu entwerfen und zu verkaufen.

Dazu kommt das System Reference Document als Toolkit, mit dem Entwickler ihre eigenen 2d20-basierten Rollenspiele und Ergänzungen erstellen können. Es erklärt alle Kernmechanismen des Systems und ermöglicht es Spieldesignern, kinoreife, actionreiche und dramatische Regeln zu schaffen. Das SRD steht hier zum Download für alle Interessierten bereit. Doch es geht noch weiter. Auf StartPlayingGames, der größten Spiele- und Gruppenfindungsplattform für alle VTTs oder Spielsysteme, wird vom 20. Juli bis Ende August 2022 das 2d20 Community Content Program laufen.

Bei diesem können sich Spielleiter und Spieler verbinden, um 2d20-basierte Spielsitzungen zu finden. Alle Teilnehmer, die während dieses Zeitraums ein 2d20-Spiel mit mindestens zwei verifizierten Spielern durchführen, nehmen an einer zufälligen Verlosung teil. Der Hauptpreis sind 1000 $, die man im Modiphius-Webstore ausgeben kann. Drei weitere Spieler können jeweils noch Preisen im Wert von 100 $ gewinnen. Für viele sicherlich genug Grund sich diese Spieloptionen anzusehen.

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
X
X