PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Clan Pack Warriors of the Wind für Legend of the Five Rings

0
Lesezeit: 1 Minute

Mögen die Winde euch gewogen sein! Es ist schon fast 300 Jahre her, dass der Clan der Einhörner sich in Rokugan niedergelassen hat. Dennoch unterscheiden sie sich immer noch in ihrer Wildheit und ihren befremdlichen Eigenheiten von den anderen großen Clans. Nun ist es an euch, sich ihnen anzuschließen. Fantasy Flight Games hat für Legend of the Five Rings: Das Kartenspiel das Clan Pack Warriors of the Wind angekündigt, welches 78 neue Karten ins Spiel bringt, um den Einhorn-Clan zu stärken. Die einzigartige Schnelligkeit der Kavallerie wird eure Feinde hinwegfegen!

Lasst euch nicht täuschen: Die Festung der Einhörner mag weniger als sieben Schicksalspunkte pro Zug generieren, doch wer ihre Spezialfähigkeit richtig einsetzt, kann mehr Schicksalspunkte generieren als alle anderen. Hierzu müsst ihr nur den richtigen Gegner auswählen, um den Effekt auszulösen. Ihr könnt euer anfängliches Handicap durch schnelle Erkundungen von Provinzen ausgleichen und Karten wie “Chasing the Sun” werden euch dabei wunderbar in die Hände spielen. Sobald ihr die zweite Provinz eures Feindes findet, bekommt ihr bereits acht Schicksalspunkte – die Aufholjagd wird also noch schneller zu eurem Vorteil verlaufen.

Mit Warriors of the Wind seid ihr nicht auf den traditionellen Konflikt angewiesen, um die feindlichen Provinzen aufzudecken. Mittels des Iuchi Sehersin könnt ihr diese aufdecken, indem ihr sie einfach aufs Feld schickt. Und wenn ihr doch kämpfen müsst, dann wird euer Daimyō Iuchi Daiyu seine Kampfkraft beweisen, wobei er für jede aufgedeckte, von eurem Feind kontrollierte Provinz ohne Burg eine Einheit weiter stärken kann.

Für alle Liebhaber von Rokugan, sei es im Tischrollenspiel Legend of the Five Rings oder im Kartenspiel, ist das Clan Pack Warriors of the Wind definitiv eine Überlegung wert.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei