PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Courts of Stone – der neue Quellenband zu L5R

0
Lesezeit: 2 Minuten

FantasyFlightGames stellen uns auf ihrer Seite den neuen Quellenband zu Legend of the Five Rings vor. Courts of Stone ist ein Leitfaden für das politische Geschehen und das Machtgefüge in Rokugan. Nach der Vorschau auf Shadowlands folgt hier ein Einblick in den neuen Quellenband von L5R für euch.

Thema von Courts of Stone

Ob ausgedehntes Küstenbauwerk oder hoch aufragende Festung, die Burgen von Rokugan sind die Machtzentren der Clans, die sie kontrollieren. Abgesehen davon, dass sie als militärische Hochburgen fungieren, dienen sie als Schlachtfeld für Auseinandersetzungen politischer Art, denn das Schicksal des Imperiums bestimmt eine Handvoll Höflinge. Hier spinnen Adlige ihre Intrigen und verstecken Verrat hinter einem Lächeln. Gleichzeitig planen sie, wie sie ihre Feinde mit einer gut platzierten Lüge, einer listigen Allianz oder Spionen, Shinobi und Mördern vernichten können.

Nun, da sich die Welt von Rokugan im Pen & Paper Rollenspiel Legend of the Five Rings immer mehr vor euch öffnet, habt ihr die Möglichkeit, euren Verstand und Diplomatie auf eine noch nie da gewesene Weise zu testen.

Dieses 144-seitige Buch ist ein umfassender Leitfaden zu Rokugans Burgen, Schlössern und Höfen. Es beinhaltet die Geheimnisse der Herrschaftssitze des Imperiums sowie neue Regeln für die Integration von Shinobi-Charakteren in eure Kampagnen. Dazu eine Fülle von Informationen über den Kranich-Clan, sein Land und seine Traditionen. Mit einer Vielzahl neuer Schulen, Techniken, Waffen, Kleidung, Artefakte und kultureller Informationen bietet Courts of Stone alles, was man braucht, um sich in die Emerald-Empire-Courts zu versetzen.

Aufbau des Quellenbands

Im ersten Abschnitt werden wir über die verschiedenen imperialen Festungen informiert, die über Rokugan verteilt sind. Es finden sich Anweisungen zum Bau eigener architektonischer Wunder sowie Beispielschlösser, die die einzigartigen Prioritäten jedes Clans hervorheben. Auch wird beschrieben, welcher Clan mittels Rätseln und Fallen die einfachen Wege durch die Berge bewacht.

Des Weiteren bekommen wir einen tieferen Einblick in die diplomatischen Fähigkeiten, die zur Regentschaft vonnöten sind. Mit diesem Wissen könnt ihr die politische Kontrolle übernehmen und sicherstellen, dass der Status eures Clans gesichert ist, wenn die Zukunft des Emerald Empire neu gestaltet wird.

Der zweite Abschnitt von Courts of Stone konzentriert sich auf die neuen Optionen für Spieler. Es gibt neue Spielerschulen und -techniken, z.B. rhetorisches Shūji, geheimnisvolles Ninjutsu und höfische Rituale. Auch stellt man euch hier die Krieger und Höflinge einer neuen kleinen Fraktion vor, den Hirsch-Clan. Dieser dient dem Imperium als Wächter des Gleichgewichts und erhält die Ordnung durch göttliche Visionen aufrecht.

Im weiteren Abschnitt wird auf den Winter als besondere Jahreszeit eingegangen. Da dieser in der Region um Rokugan sehr schneereich ist und so das Reisen und den Handel erschwert, wird besonders zu dieser Zeit oft zu Gericht gesessen. Hier wird dem Spielleiter viel Material zur Durchführung politischer Intrigen und Spionage an die Hand gegeben.

Vorbestellung für Courts of Stone

Das Hardcover soll im zweiten Quartal 2019 auf den Markt kommen und ist ab sofort vorbestellbar. Als besonderen Bonus erhaltet ihr jetzt eine Sammlung von acht wunderschönen Kunstdrucken im 5″x7″ Format dazu, außerdem ein Lesezeichen, damit ihr wichtige Abschnitte des Quellenbuchs schnell und einfach markieren könnt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei