PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Dungeons & Dragons – Welle an Videospielen angekündigt

0
2+

Seit dem 29. Oktober ist mit dem Kauf von Tuque Games bekannt, dass größere Pläne zu Videospielen bei Wizards of the Coast existieren. Mittlerweile ist auch bekannt woran Tuque Games arbeitet. Das Action-Rollenspiel Dungeons & Dragons: Dark Alliance spielt in den vereisten Landschaften Icewind Dales. Baldur’s Gate 3 von Larian Studios ist bereits seit Mitte des Jahres bekannt gegeben. Auf den Game Awards 2019 legte Wizards of the Coast offen, dass sieben oder acht neue Dungeons & Dragons Videospiele in naher Zukunft zu erwarten seien.

Dungeons & Dragons: Dark Alliance

Bereits für Herbst 2020 ist Dark Alliance, die Neuauflage des Klassikers aus dem Jahre 2001 angekündigt. Dabei soll nicht nur im Koop-Modus mit bis zu 4-Spielern geschnetzelt werden, auch ein Singleplayer-Modus ist mittlerweile bestätigt. Im Spiel spielt man keine unbekannten, namenlosen Helden sondern einen von vier bekannten Dungeons & Dragons-Helden. Drizzt Do’Urden und seine Abenteuerpartie bestehend aus Cattie-Brie, Bruenor und Wulfgar kämpfen in Hack&Slash-Manier durch die eisigen Gefilde. Chris Cocks, Präsident von Wizards of the Coast, bezeichnete bei der Ankündigung diese Traumpartie als die Avengers des Dungeons & Dragons-Franchise.

Damit stellt Dark Alliance einen starken Kontrast zu den üblichen isometischen Rollenspielenreihen wie Baldur’s Gate oder Icewind Dale dar. Der leitende Game Designer Kevin Neibert  bei Tuque Games offenbarte, dass er ein großer Fan von Koop-Spielen und auch ein großer Fan der ursprünglichen Spielereihe gewesen sei.

“We love to play cooperative games and something that really connected with me playing the older Dark Alliance — Dark Alliance 1 and Dark Alliance 2 — was being able to play a game with your friends sitting on the couch and just having fun. That accessibility of the D&D rules was really attractive to us and that’s why we wanted to use the Dark Alliance name.”

https://www.polygon.com/game-awards-tga/2019/12/12/21019483/dungeons-dragons-dark-alliance-announcement-action-rpg-release-date-tga-2019

Zum ursprünglichen Dark Alliance waren zwei Teile erschienen, der dritte Teil ist zwar geplant gewesen, wurde aber nie umgesetzt. Es ist also Potential vorhanden, dass wir es mit einer Trilogie zu tun bekommen könnten. Natürlich, so Neibert, möchte man neue Spieler für Dungeons & Dragons begeistern und das Spiel an sich näher bringen. Dazu wurde das Entwicklerteam mittlerweile auf 60 Leute aufgestockt. Auf welchen Plattformen Dark Alliance erscheint, ist noch nicht bekannt.

Das Ausloten der Genres

Ein Hack & Slash und ein klassischeres, isometrisches Rollenspiel. Dabei möchte es Wizards of the Coast nach Aussage von Chris Cocks nicht belassen. Seiner Aussage nach soll sich jedes Dungeons & Dragons-Spiel besonders anfühlen und eine bestimmte Sichtweise abdecken. Deswegen soll sich nicht nur auf (Action-)Rollenspiele beschränkt werden. So könnte sich Cocks auch Grand-Strategy-Games vorstellen, in denen Spieler Armeen kommandieren. Auch immersives Charakterspiel hat Wizards of the Coast als Möglichkeit auf dem Schirm. Welches Genre hiermit gemeint ist, bleibt abzuwarten – vielleicht ein Adventure?

Chris Cocks versprach des Weiteren, dass jedes Dungeons & Dragons-Spiel einen Einzelspielermodus beinhalten werde. Um sich auf dem Videospielmarkt zu behaupten möchte Wizards of the Coast tief in die Lore des Franchise eintauchen. Selbstsicher fügte Chris Cocks jedoch noch hinzu:

And then I think you have one of the best character and adventure engines in the business, with 5e, which really I think really opens the aperture on character developments… I think it opens up creative possibilities for creators.

https://www.gamesindustry.biz/articles/2019-12-11-expect-seven-or-eight-dungeons-and-dragons-video-games-in-the-coming-years

Schlusswort

Was denkt ihr? Wird Wizards of the Coast das Videospielgenre mit Spielen zu Dungeons & Dragons mit Leichtigkeit erobern können? Greifen die Zauberer stark in die Trickkiste, in dem sie mit den Vergessene Reichen, Baldur’s Gate und Drizzt Do’Urden einige der populärsten Mitglieder der Familie hervorholen? Welches Dungeons & Dragons-Spiel würdet ihr gerne sehen?

Schreibt uns gerne, wir halten euch auch gerne weiter auf dem Laufenden.

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
2+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X