PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Baldur’s Gate 3 – es erscheint wirklich!

0
0

Ich weiß noch ganz genau, als Baldur’s Gate 2: Thron des Bhaal vor vielen Jahren herauskam. Stundenlang habe ich in der Bedienungsanleitung geblättert und im Spiel gebangt: „Lasst das bitte nicht das Ende sein! Ich will mehr!“ Und mehr soll es jetzt geben! Anfangs nur ein Gerücht, kündigten Larian Studios und Wizards of the Coast jetzt Baldur’s Gate 3 offiziell an. Ich habe kurz zusammengestellt, was bereits bekannt ist, möchte euch aber das Teaser-Video des Entwicklers nicht vorenthalten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offizielle Ankündigung als ungeschnittener Teaser

Comeback der Spielreihe in fünfter Edition

Mittlerweile ist die fünfte Edition zu Dungeons & Dragons erschienen. Es ist also nicht verwunderlich, dass der neueste Teil der Spielereihe ebenfalls die aktuellen Regeln verwenden wird. 19 Jahre ist der Vorgänger bereits alt, man glaubt es kaum. Eine goldene Ära von BioWare-Spielen waren die Folge des großartigen Erfolgs.

Wir haben die Regeln, wie sie sind, in das Spiel übertragen und schnell jede Menge Dinge erkannt, die nicht funktionieren. Also haben wir begonnen alles zu sammeln, was wir anpassen müssen, weil die Regeln dafür geschaffen wurden, um an einem Tisch gespielt zu werden. Das lässt sich nicht alles so einfach in ein Videospiel übertragen. Es wird sich also eher um eine Interpretation des Regelwerks handeln.

https://www.pcgames.de/Baldurs-Gate-3-Spiel-18525/Specials/Vorschau-Preview-Legende-Rollenspiel-1283376/

Videospiele haben ihre Grenzen, und so wird es auch für die fünfte Edition selbstverständlich Adaptionen geben. Diese werden nach Swen Vincke, dem Gründer der Larian Studios und leitendem Spielentwickler, gut umgesetzt sein und den Spaß nicht mindern. Vorstellbar ist, dass z. B. der Zauber „Fliegen“ gestrichen wird, der auch in der Videospielumsetzung zu Pathfinder: Kingmaker nicht vorliegt.

Larian Studios steht für die Entwicklung des Spiels im engen Kontakt mit Wizards of the Coasts. Zuvor hatte das Studio mit Divinity: Original Sin 2 einen vollen Erfolg mit einem Spiel aus dem gleichen Genre. Dazu, ob Baldur’s Gate 3 rundenbasiert sein wird oder pausierbarenEchtzeitkämpfe enthalten wird, wollte man noch nichts sagen. Vorstellbar wäre aber, dass das System aus Divinity mit ein paar Anpassungen sehr gut in die Regeln von D&D hineinpassen könnte.

„Wir werden das Kampfsystem für sich selbst sprechen lassen, sobald die Leute es sehen werden“, so Vinke.

https://www.pcgames.de/Baldurs-Gate-3-Spiel-18525/Specials/Vorschau-Preview-Legende-Rollenspiel-1283376/

Details zur Story noch nicht bekannt

Zur genauen Story ist noch nichts bekannt, doch bereits kurz nach der Fertigstellung von Baldur’s Gate 2: Thron des Bhaal tauchte ein Gerücht über ein Spiel namens Baldur’s Gate 3: The Black Hound auf. Dies nimmt zum Beispiel die Newsseite Nau.ch auf. Ob der neue Teil jedoch wirklich diesen Titel tragen und das bereits seit Längerem angedeutete Storyscript aufgreifen wird, ist bisher noch ungewiss. Schwarze Tentakel schlängeln sich jedoch um das Logo für Baldur’s Gate 3 und eine dunkle Seuche scheint die Stadt im Ankündigungsvideo heimzusuchen.

Des Weiteren wurde bereits bekannt gegeben, dass es einen stark unterstützten Multiplayer-Modus geben soll.

Unser Fokus liegt darin, reaktive, systemische Welten zu erschaffen, die sich nach den Handlungen der Spieler gestalten – und die Fähigkeiten unseres Teams in einem so reichhaltigen Universum wie dem von Dungeons & Dragons einzusetzen, macht natürlich eine Menge Spaß. Wir arbeiten sehr eng mit Wizards zusammen, um so tief wie noch nie in das Reich Faerun einzutauchen und ich kann es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, was unser Team geschaffen hat.

https://www.pcgames.de/Baldurs-Gate-3-Spiel-18525/News/larian-rollenspiel-multiplayer-1283682/

Auch bei Wizards of the Coast wurde das Spiel natürlich angekündigt. Hier preist man das Projekt in hohen Tönen an und schürt auch nicht unbeträchtliche Erwartungen:

Baldur’s Gate III will push the boundaries of the RPG genre and offer a rich narrative with unparalleled player freedom, high-stakes decisions, unique companion characters, and memorable combat.

Auf der neuen offiziellen Webseite des Spiels ist noch nicht allzu viel zu sehen, aber sie verspricht zumindest, dass hier bald mehr Informationen zu finden sein könnten. Ich bin jedenfalls gespannt, und hoffe, dass wir euch bald mehr mitteilen können.

0
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei