PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Halloween-Abenteuer für Warhammer

0
2+

In den vergangenen Tagen haben wir euch bereits unheimliche Erzählrollenspiele und cthuloide Abenteuer für Halloween vorgestellt. Inzwischen hat auch Cubicle 7 zwei gruselige Abenteuer für ihre Rollenspiele angekündigt, die noch in der kommenden Woche erscheinen sollen. Die Hexensnacht erleben die Spielerinnen und Spieler in Hell Rides to Hallt für Warhammer Fantasy Roleplay. Alternativ können sich Gruppen in Fateful Night für Warhammer Age of Sigmar: Soulbound zur Nacht der Erinnerung versammeln. Beide Abenteuer soll es allerdings nur als PDF geben.

Brightspear in Gefahr

In der Geschichte von Age of Sigmar haben schon viele Ereignisse schwere Auswirkungen gehabt. Dazu gehört auch das sogenannte Necrobeben. Es ist der Moment, in dem ein nekromantischer Sturm über die Reiche der Sterblichen hereinbrach und plötzlich Heere der Untoten angriffen. Den Gefallenen gedenken die Bewohner Brightspears auch in diesem Jahr zur Nacht der Erinnerung. Doch dieses Mal werden die Ereignisse von einem Angriff überschattet. Geister, Gespenster und eine mächtige Myrmourn Banshee überrennen die Stadt, sodass die Seelengebundenen schnell handeln müssen. Falls sie es nicht schaffen, könnte das schützende Licht der Stadt erlöschen.

Das Abenteuer Fateful Night ist als One-Shot für Halloween ausgelegt. Es soll jedoch mit zwei zusätzlich enthaltenen Abenteuern über je eine Seite zu einer kurzen Kampagne ausgebaut werden können.

Mehr über den Ort des Geschehens

Hexensnacht statt Halloween

Es heißt, nur Narren seien zur Hexensnacht unterwegs. Denn in dieser Nacht steht nicht nur der Jahreswechsel an. Auch die Toten sollen in dieser Nacht erwachen und nur die Priester des Todesgottes Morr sollen vor ihnen sicher sein. Darüber hinaus gibt es auch Geschichten über einen kopflosen Reiter, der das Land durchstreift. Es heißt, er soll den Menschen die Köpfe nehmen und Witwen hinterlassen. Über diese schauerlichen Geschichten kann ein Anwalt aus der Stadt nur spotten. Mit einer Kutsche ist er auf dem Weg nach Hallt, als etwas oder jemand sich galoppierend nähert.

Wenig überraschend führt das Abenteuer Hell Rides to Hallt auch die Spielerinnen und Spieler nach Hallt. Die abgelegene Stadt liegt zwischen dem Grauen Gebirge und dem Reikwald. Für die Spielleitung bestehen jedoch Optionen, die Stadt an einen anderen Ort zu verlegen. Auch bei diesem Abenteuer handelt es sich um einen One-Shot. Er ist auf Gruppen von 3 bis 5 Personen zugeschnitten, deren Charaktere sich in der ersten oder zweiten Karriere befinden.

Werdet ihr ein unheimliches Abenteuer an Halloween spielen? Erzählt uns gerne etwas über eure Pläne. Und wenn ihr noch eine Spielrunde anbieten wollt, meldet euch gerne über unseren Discord!

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
2+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X