PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Neu – PnPnews Webwatch LIVE

11
0

Ganze 29 Ausgaben gibt es den Webwatch von PnPnews schon und heute wäre die 30. Ausgabe dran. Zu diesem kleinen Webwatch-Jubiläum dachten wir uns, warum nicht mal etwas Neues versuchen. Wir kamen zu dem Schluss, das der Webwatch eine gute Sache ist, jedoch ab und an schon relativ alte Schlagzeilen bringt, da er eben nur wöchentlich erscheint.

Mit dem neuen Format wollen wir testen, ob ein Webwatch im Liveformat euch überzeugen kann. Daher sind wir natürlich auf euer Feedback angewiesen. Angedacht ist dieses Format dann als monatlicher Live-Artikel. Sprich der Webwatch der letzten 2 Juni Wochen ist nun hier, unterhalb dieser Zeilen zu finden.

Dieser Live-Webwatch aktualisiert sich automatisch und erzeugt einen Hinweiston (den ihr abstellen könnt), wenn etwas neues von unseren Redakteur*innen gepostet wird. Eine Übersicht der alten Webwatches findet ihr hier.

0
Das könnte dir auch gefallen

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Blechpirat
Gast

Ich bin und Bleibe ein Fan des alten Formats

Icke
Gast

ich bekomme via rss leider dann keine Infos über etwas neues. Gibt es da noch eine möglichkeit?

Myradon
Mitglied
Myradon

Ich bin zu dem geänderten Format etwas skeptisch. Ich finde es gut das ich einmal die Woche einen Überblick über die Infos der Woche bekomme. Anstatt jedes mal bei einem Ticker die ganze Woche damit “belästigt” zu werden.

Dieses Format wurde und wird TV auch erfolgreich eingesetzt. Der Webwatch ist für mich ein Wochenrückblick.

Was euren Arbeitsaufwand angeht kann ich freilich nichts zu sagen. Wobei ES für mich seltsam klingt, dass ein Ticker der die selben Inhalte haben soll, weniger Arbeit insgesamt macht wie ein zusammenhängender Artikel der einmal die Woche erscheint.

Ich kann nachvollziehen, dass eine Seite die NEWS im Namen hat auch direkt Neuigkeiten bringen möchte und sollte. Für mich, der nicht 24/7 online ist und nur einen kleinen Teil der Zeit mit alten Hobbys verbringt, ist der Webwatch in seiner bisherigen Struktur super.

Ich würde mich freuen wenn die Watches bleiben wie sie waren. Ich lese sie gelegentlich und finde Wochenrückblicke in dieser Form gut. Ein Ticker für diese Inhalte, werde ich wohl eher weniger verfolgen. Zumal ich befürchte, dass dann die für mich interessante Info der im Watch zusammengestellten Liste übersehen werden würde und dies so weniger attraktiv ist.

Raul Ehrwald
PnPnews.de

Im Grunde ist die Arbeit durch den Ticker nur etwas verteilter. So kann jeder von uns topaktuell eine Info tickern. Sonst setzt sich zum Ende der Woche einer an einen Berg Links und muss sie aufarbeiten.

So ein Wochenrückblick ist natürlich eine schöne Sache. Werden wir bei der internen Auswertung auf jeden Fall im Hinterkopf haben.

Icke
Gast

macht doch einfach den Artikel auf (Als Entwurf bei euch im System), jeder trägt dann einfach ein und ende der Woche muss nur einer auf veröffentlcihen klicken.

Raul Ehrwald
PnPnews.de

Das ist tatsächlich eine Möglichkeit, die wir eventuell testen wollen.

Gumbald
Mitglied
Gumbald

Wenn ihr das Format eher als Ticker anstatt als Artikel weiterführen möchtet, dann würde ich persönlich es vorziehen, die Rubrik als eigenständigen Kasten neben “Soziale Medien” und “Neue Kommentare” zu implementieren, wo dann kurz auch die Überschriften der letzten Meldungen eingeblendet werden. Per Klick kann man dann ja immer noch auf einen einzigen Artikel mit mehreren News-Meldungen geleitet werden.
Und alle zwei Wochen könnte es dann zusätzlich einen “richtigen” News-Artikel mit den gesammelten Meldungen der letzten Wochen geben – der im Grunde dem bereits fertigen Ticker-Artikel entspricht.

Einen Artikel, der sich ständig aktualisiert, zwischen den anderen Artikeln zu “verstecken” finde ich aber etwas unschön. Auch wenn ich den Grund nachvollziehen kann.

Ich hoffe ich habe meinen Vorschlag ansatzweise verständlich formuliert…
Aber macht ihr das mal so, wie ihr das für richtig haltet. Hauptsache ihr habt weiter Spaß an der Sache hier!