PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #117 mit Entromancy und Burn Bryte

0

Es geht weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

Fallout: Wasteland Warfare RPG

Das Rollenspiel Fallout: Wasteland Warfare basiert auf einer zerstörten Welt. Taucht ein in verlassene Gewölbe, zerstörte Städte, seltsame Einrichtungen und antiquierte Militärbasen. Begegnet Supermutanten, Jägern, Überlebenden, Gewölbebewohnern, der Bruderschaft des Stahls, dem Institut und der Enklave und vielen mehr! Man muss nur entscheiden. Will man umherziehen oder eine Siedlung aufbauen und beschützen? Hier gestaltet man Charaktere, die nicht zwingend einen Helden darstellen, aber dafür von Abenteuer zu Abenteuer an ihren Aufgaben wachsen. Die englischsprachige Rezi auf Bell of Lost Souls gewährt euch einen kleinen Einblick in das 2d20-System von Modiphius. Wir haben euch das Spiel 2019 auch einmal vorgestellt.

City of Mist – Starter Set

Spielercharaktere in City of Mist sind gewöhnliche Menschen, in denen eine Legende erwacht ist. Ihr spielt eine einzigartige Kombination aus einer echten Persönlichkeit und einem legendären Mythos, vom Straßenkehrer mit den Kräften des Affenkönigs bis zum Modedesigner, der die Inkarnation der Aphrodite ist. Man ist unwissentlich Teil einer geheimen Welt voller gegensätzlicher Geschichten geworden, und bald werden andere Legenden mit Forderungen kommen. Während die Spieler versuchen, ein Gleichgewicht zwischen der mysteriösen Natur des Mythos und dem sterblichen Bestrebungen herzustellen, drohen die Kräfte immer wieder alles zu zerstören. Und die Rezi auf EN World stellt euch in dieser Woche das Starter-Set dazu vor.

Entromancy – The Orchite Age

Entromancy – The Orchite Age, ein Cyberpunk-Fantasy-RPG und ehemaliges Kickstarter-Projekt, orientiert sich an zwei großen bekannten Rollenspielen. Das Regelsystem ähnelt der fünften Edition von Dungeons & Dragons, der Hintergrund der Spielwelt greift hingegen auf Grundideen des Settings von Shadowrun zurück. Nun sind zwei neue Module für das Spiel auf den Markt gekommen. Auf EN World gewährt man uns einen kleinen Einblick in Rise of the Redhats und Struct. Denn diese scheinen mehr zu sein, als nur einfache Regelerweiterungen.
Wir hatten euch das Spiel bereits vor längerer Zeit in einem Artikel vorgestellt.

Burn Bryte

Das Rollenspiel Burn Bryte wird offiziell von Roll20 herausgegeben und soll ausdrücklich für das Spielen über die virtuelle Plattform ausgelegt sein. Hauptverantwortlicher für das Projekt ist James Introcaso, der unter anderem an großen D&D-Produktionen des letzten Jahres wie Descent Into Avernus, Eberron: Rising from the Last War oder dem Critical-Role-Setting Wildemount mitwirkte. Auf seinem World Builder Blog stellt Introcaso verschiedene Aspekte von Burn Bryte vor, darunter die Spielwelt, die zentrale Spielmechanik und das Story-Path-System. Und die Rezi auf Tribality erklärt euch, warum ihr das Spiel unbedingt mal ausprobieren müsst.
Wir haben euch das Rollenspiel im letzten Jahr schon mal im Bezug auf Onlineplattformen vorgestellt.

Legendary Adventures Epic 5e

Sicherlich ist es selten, dass eine D&D-Runde so lange spielt, dass die Charaktere die Stufe 20 erreichen, oder gar überschreiten, aber manchmal kommt es eben vor. Dann jedoch fragt man sich, was will man da noch spielen? Welchen Herausforderungen kann man sich noch stellen? Auf welche Questen solche Helden schicken? Diese Fragen beantwortet euch Legendary Adventures Epic 5e, eine Regelerweiterung für epische Helden. Neben der Vorstellung von neuen Charakterklassen, Gegenständen und Monstern stellt sich die Rezi auf Geek Native der Frage „Need or Want?“

D&D 5e – Candlekeep Mysteries

Und noch eine weitere Rezi findet sich in dieser Woche bei EN World, wobei auch die Kritiken anderer Rezensenten aufgegriffen werden.
Candlekeep ist eine Festung der Gelehrsamkeit, unweit der Stadt Baldur’s Gate, wo unter anderem der erste Teil der Videospielreihe beginnt. Die Bibliotheksfestung beherbergt eine unvorstellbare Masse an unterschiedlichsten Büchern. Aus diesem Grunde pilgern Historiker, Gelehrte und andere belesene Köpfe immer wieder dorthin. Jedes der 17 Abenteuer der Anthologie Candlekeep Mysteries beginnt damit, dass irgendein Buch gefunden wird, das Fragen aufwirft.

Auch der YouTube-Kanal d20Sounds befasst sich in dieser Woche mit dem Abenteuermodul für D&D, wenngleich nur knappe 4 Minuten lang.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch bei Hitdice war Candlekeep Mysteries ein Thema. Hier geht es passend zum Konzept des Kanals jedoch vor allem um die Umsetzung des Abenteuermoduls für den virtuellen Spieltisch Roll20.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Call of Cthulhu und Shadowrun 6

Orkenspalter TV stellt uns diesmal Cthulhu: Geschlossene Räume und SR6: Freiheit für Seattle vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X