PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #143 mit Vaesen, Cthulhu und Dune

0

Es geht weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

Vaesen – Mythischer Horror in Skandinavien

Auf There Will Be Games gibt es in dieser Woche eine Rezi zu Vaesen – Mythischer Horror in Skandinavien. Das nordische Rollenspiel des schwedischen Verlags Fria Ligan spielt hoch im mythischen Norden, einer Welt, die wir so nicht kennen. Vor einer düsteren Gothic-Horror-Kulisse finden wir eine Menge nordischer Folklore und alte Mythen. Denn in Vaesen (schwedisch für Wesen) sind sämtliche mythischen Kreaturen Skandinaviens vertreten und verlangen in dunklen Wäldern und reißenden Stromschnellen ihren Tribut.

D&D 5e – The Wild Beyond the Witchlight

The Wild Beyond the Witchlight ist vielleicht eines der unglaublichsten Abenteuer für D&D. Singende Pilze, anthropomorphe Frösche und andere merkwürdige Gestalten bevölkern dieses märchenhaft inspirierte Abenteuer. So gelangen die Charaktere hier in die Winkel einer skurrilen Welt, und an jeder Ecke gibt es neue Vergnügungen.
Aber wie die Geschichten der Gebrüder Grimm, von denen es sich deutlich inspirieren lässt, hat auch The Wild Beyond the Witchlight eine makabre Schattenseite. Zwischen all den albernen Begegnungen gibt es Werkstätten mit entführten Kindern, giftige Sümpfe, und böse Flüche verteilende Geister. Die Mischung aus unheimlichem Bösen und heiterem Spaß geht weit über die übliche Schwert-und-Sandalen-Kost hinaus und die Rezi auf Wargamer bietet euch einen bildhaften Eindruck davon.

Call of Ctulhu – Master of Hounds

Worlds of Cthulhu ist das offizielle, zweimal jährlich erscheinende Magazin, das sich Cthulhu in all seinen Settings und Systemen widmet. In der Rezi auf Inyo.Home befasst man sich jedoch nicht mit dem gesamten Band, sondern nur mit dem dritten Szenario der 5. Ausgabe. Master of Hounds von Keris McDonald ist eine einmalige, alptraumhafte Traumreise zu den Wurzeln der Geschichte Londons, beginnend im Jahr 1665, als London von der Großen Pest heimgesucht wird. Schwierig könnte es für einige sein, dass es hierbei rein um die Psyche von Kindern geht, worauf die Rezension allerdings auch ausführlich eingeht.

Call of Ctulhu – The Children of Fear

Auf RPG.net findet sich in dieser Woche die englischsprachige Rezi zu The Children of Fear, der neuen Kampagne für Call of Cthulhu. The Children of Fear ist eine epische, mehrteilige Kampagne, deren Szenarien die Mythen und Legenden Asiens erforschen. Modulare Geschichten, die die Charaktere durch große Teile Zentralasiens und Nordindiens führt. The Children of Fear behandelt detailliert die Sehenswürdigkeiten, Begegnungen und Gefahren von Peking, Sian, Taklamakan, Peshawar oder der Kham. Ziel ist es, dass die Ermittler möglichst authentisch quer durch Asien reisen.
Auch bei PnPnews hatten wir euch diesen Kampagnenband bereits vorgestellt.

DSA5 – Aventurische Bibliothek

Viele Werke dienen Magiern als Fundgrube neuer Zaubersprüche, den Gelehrten zur Vertiefung ihrer Forschung, oder den Patriziern zur Unterhaltung. Berüchtigte Bücher, etwa die Chroniken von Ilaris, Borbarads Testament oder die Dreizehn Lobpreisungen des Namenlosen gelten fast überall als verbotene Werke. Kaum ein Aventurier kann sich aber der Faszination von Büchern entziehen und manch ein Autor spannender Abenteuergeschichten wird gefeiert wie ein Held. Die Aventurische Bibliothek enthält mehr als zweihundert Bücher, darunter magische Werke, Fachliteratur und reine Unterhaltung. Ob und in wiefern dieses Werk für euch interessant ist, könnt ihr vielleicht schon der Rezi auf Weltenraum entnehmen.

Dune – einmal Arakis und zurück

Die englischsprachige YouTube-Rezi zum Rollenspiel Dune: Adventure in the Imperium gibt es diese Woche bei Dave Thaumavore.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vaesen – Nordisches Horrorrollenspiel

Hier folgt noch eine Video-Rezi von Tabletop Gaming Guild über das nordische Horrorspiel Vaesen, das wir euch weiter oben schon vorgestellt haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr vermisst eine aktuelle Rezension, die ihr auf anderen Seiten gefunden oder vielleicht sogar selbst geschrieben habt? Lasst uns gerne einen Kommentar da oder reicht sie uns für die nächste Ausgabe ein!

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X