PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI Watch #18

3
0

Könnte ich hier ein interaktives Tränchen verdrücken, so würde ich es jetzt tun. Mein Baby wird 18 und das schon nach so kurzer Zeit – ach ja. Aber zurück zum Thema. Egal ob es einen Grund zum Feiern gibt oder nicht, ob zum Geburtstag oder zu Ostern, ihr wollt eine Rezension lesen. Oder vielleicht auch gleich mehrere. Und aus diesem Grund haben wir in der letzten Woche auch wieder fleißig für euch gesammelt. Daher wünschen wir wie immer viel Spaß beim lesen und schmökern.

Cthulhu Wars bei Kickstarter

Was ist Cthulhu Wars, worum geht es und wie funktioniert das Spiel? Mit diesen Fragen befasst sich die Rezension auf dem inyo.blog über ein neues Kickstarter-Projekt. Einem Brettspiel über den dunklen Mythos von H.P, Lovecraft.

Unknown Armies: Carcosa, NJ

Ein weiterer Spielbericht, der sich auch auf der Seite von inyo.blog wieder findet, befasst sich mit Carcosa, NJ. Dieses Mal geht es jedoch nicht um Call of Cthulhu, wie man bei Carcosa fast automatisch annehmen will, sondern um ein Setting für Unknown Armies.

Earthdawn: Questoren

Im Weltenraum behandelt man in dieser Woche das Quellenbuch Earthdawn: Questoren von Ulisses Spiele. Das Buch befasst sich mit dem Wesen der Passionen, wie man die spirituellen Kräfte von Barsaiv nennt. Dabei wirft es scheinbar ähnlich viele Fragen auf, wie es beantwortet.

DnD-Comic: Legenden aus Baldurs Tor

Beim Steamtinkerer finden wir eine Rezension zum neuesten Comic aus der Welt von Dungeons & Dragons: Legenden aus Baldurs Tor. Neben dieser recht kurzen Einführung in den Comic weist er auf den hauseigenen Podcast hin, der sich immer wieder mit derartigen Themen beschäftigt.

Call of Cthulhu: Horror Americana

Nach ihrem Ausblick auf die Abenteuerbände Terror Germanicus und Terror Americana finden wir nun die Rezension zu Horror Americana beim Ringboten vor. Wieder schickt uns Pegasus Spiele in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Ersteindruck: Spherechild

Das Rollenspiel Spherechild startet in die dritte Runde und das Abenteuer beginnt in mehreren Welten gleichzeitig. Auf Teilzeithelden findet sich dazu ein recht ausführlicher Ersteindruck von unserem PnPnews-Autor Finarfin für euch.

Eisenhorn – Magos

Auf der Seite von Frosty Pen and Paper findet sich die Rezension zu einem wahrscheinlich eher unbekannterem Werk, nämlich Eisenhorn – Magos. Es gehört zu einer Romanreihe von Warhammer 40k und ist nach Xenos, Malleus und Hereticus der vierte Teil der Serie.

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
0

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Tony

Alles gute zum Geburtstag

FrostyPenandPaper

Danke für das Einbinden der Rezi 🙂

Tony

Gerngeschehen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
3
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X