PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #182 mit One last Job, Mausritter und DSK

0

Nach dem langen Wochenende geht es weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit, um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

One Last Job

One Last Job – Ein letzter Auftrag ist ein schnelles Rollenspiel ohne viel Vorbereitungszeit. Man schlüpft in die Rolle einer Crew, die es noch ein letztes Mal wissen will. Spielt Gangster, Diebe, Hacker oder Abenteurer und erledigt den Job wie Profis. Der Clou dabei ist, dass die Charaktere im Spiel erschaffen und entwickelt werden. Immer wenn jemand Mist baut, erinnern ihn die Mitspieler daran, wie viel besser er mal war und legen so die Merkmale eines Charakters fest. Wie sich das gestaltet, kann man diese Woche der Rezi in Form eines Ersteindruckes bei Teilzeithelden entnehmen.

Death in Space

Death in Space ist ein Spiel über Abenteuer und unsichere Reisen in den unbekannten Weiten des Weltraums. Dort, wo die Leere zu flüstern beginnt und die Körper der Reisenden mit seltsamen Kräften erfüllt. Es geht um eine Vision des Weltraums, in dem die Technologie kaputt und schmutzig ist und die Gesellschaft hart und verzweifelt ist. Die Spielercharaktere bilden eine Crew mit ihrem eigenen Raumschiff oder ihrer eigenen Station und übernehmen die Jobs, die sie finden können, um das dringend benötigte Geld zu verdienen und in den Machtkämpfen des Sternensystems voranzukommen. Diese Woche stammt die Rezi zu dem System von Teilzeithelden.

DSA5 – Höhenflug und Wetterleuchten 

Neu im Scriptorium Aventuris ist die Spielhilfe Höhenflug und Wetterleuchten von Christian Gross. Sie beschäftigt sich mit dem Wirken der Gottheit Chrysir, deren Erstarken mit dem Sternenfall in Verbindung gebracht wird. Laut der Rezi auf Engors Dereblick handelt es sich um eine ausgesprochen interessante und vor allem sehr professionell gemachte Fan-Spielhilfe. Chrysir wird als gut durchdachter Anwärter auf einen Platz in den Gefilden Alverans vorgestellt und dessen Glaubensgemeinschaften erhalten ein spannendes Profil. Dies wird durch viele Elemente erreicht, die man direkt in das eigene Spiel einbauen kann.   

Shadowrun – Alpträume

Auf Nerds gegen Stephan befasst man sich in dieser Woche mit einer Abenteuer-Anthologie zu Shadowrun 6. Dabei zeigt diese Rezi, dass es sich bei Alpträume nicht um ein klassisches Werk für Cyberpunk handelt. Denn hier erlebt man keine Klischee-Runs, bei denen man mit viel Hightech und noch mehr Sprengstoff in schwer gesicherte Konzernkomplexe einbricht, um dann irgendwie an der Matrix herumzuspielen. Vielmehr erlebt man in diesen vier Abenteuern Horror in seinen verschiedensten Spielarten. Wörtlich heißt es: Würde da anstatt der Drachen ein Cthulhu-Monster durch die Gegend fliegen, könnte man wirklich glauben, dass man im falschen Rollenspiel gelandet ist.

Elfenwald: Schatten über Cas‘ashar

Es gab eine Zeit, da waren Abenteuer-Spielbücher neu und ungewöhnlich auf dem deutschen Markt. Dennoch faszinierte diese Form des analogen Spielens auch deutsche Fans und inspirierte diese, selbst Spielbücher zu schreiben. So verfasste Karl-Heinz Zapf das vorliegende Abenteuer Elfenwald: Schatten über Cas‘ashar, das nun in einer sorgfältig überarbeiteten Fassung bei Manticore erscheint. Es versprüht nicht nur Retro-Charme, sondern ist durch seine übersichtliche Struktur nicht nur am Tisch, sondern auch gut auf der Reise zu spielen. Manches mag einfacher erscheinen als bei modernen Vertretern ihrer Art, aber all das gibt dem Buch laut Rezi auf Würfelheld einen besonderen Reiz, nicht nur für altgediente, sondern auch junge Fans.

Die Schwarze Katze: Der Glückspilz und Nachtgeheul

Familiennerd stellt uns zwei neue Werke für Die Schwarze Katze vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mausritter: Sword and Whiskers und The Estate

Bei Questing Beast stellt man uns zwei neue Boxed Sets für Mausritter vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr vermisst eine aktuelle Rezension, die ihr auf anderen Seiten gefunden oder vielleicht sogar selbst geschrieben habt? Lasst uns gerne einen Kommentar da oder reicht sie uns für die nächste Ausgabe ein!

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
X
X