PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #33

0
Lesezeit: 2 Minuten

Ein neues Wochenende steht an, und wir wünschen euch allen viel Zeit und Muße, um das zu tun, was euch am Herzen liegt. Dazu vielleicht noch die eine oder andere Rezension eines bekannten oder neuen Werkes und schon steckt man mitten in der Lektüre. Vielleicht mag aber auch jemand von euch einen Blick zurück in die letzten Wochen werfen – nur zu!

Ilaris 2: Die Druckversion

Über Ilaris haben wir euch schon ein paar mal berichtet und dabei ist auch immer wieder der Vergleich mit dem schlanken DSA gefallen. Ob es auch in der 2. Edition als Druckversion noch diesen Eindruck macht, könnt ihr bei Engbors Dereblick nachlesen.

DSA5: Alles für die Katz

Obwohl der Titel der Rezension auf Teilzeithelden darauf schließen läßt, dass es sich bei Alles für die Katz um ein neues Abenteuer für DSK handelt, so bleibt man doch in der Welt von DSA5. Hier zieht es die Helden in die Ruinen von Zhamorrah, in denen gleich mehrere Zivilisationen gefährliche Geheimnisse zurückgelassen haben.

DSA5: Aventurisches Pandämonium

Und wir bleiben auf Aventurien. Auf Engors Dereblick gibt es einen Rezension zu dem neuen Quellenband Aventurisches Pandämonium, das wir euch auch in der letzten REZI Watch schon vorgestellt haben.

DSA5: Donnerwacht-Kampagne

Diese REZI-Watch hätte auch den Namen „DSA-Watch“ tragen können. Auf Sternenwanderer.Blog gibt es die Rezension zur Donnerwacht-Kampagne mit dem treffenden Untertitel: Einmal Elfenmysterium zum Mitnehmen.

Pathfinder 2. Edition

Auf nerdsonearth gibt es die englischsprachige Rezension zur am 1. August erschienene Pathfinder 2. Edition. Wie das Core Rulebook ankommt, könnt ihr mit vielen Bildern unterlegt dort nachlesen.

Shadowrun: Neo-Anarchistische Enzyklopädie

Bei uns findet ihr die Rezension zur Neo-anarchistischen Enzyklopädie zu Shadowrun 6, die erst kürzlich erschienen ist.

Adventure Game – Monochrome AG

Kleine Spiele wie Adventure Games werden immer beliebter. Auf Nerds-gegen-Stephan finden wir eine Rezension in Kurzform zum neuen Spiel Monochrome AG, das weniger Müll produziert, als es bei den nur einmal nutzbaren Exit Games der Fall ist.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei