PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Social Distancing – Zeit für Solo-Spiele

0
4+

In letzter Zeit haben wir viel darüber berichtet, dass das Corona Virus Deutschland im Griff hat. Auch dass dadurch viele Conventions, größere und kleinere, sowie der Gratisrollenspieltag ausfallen müssen und sich das Rollenspielleben eine Zeit lang in die digitale Welt zurückziehen wird. Aber nicht jeder hat Probleme damit, allein zuhause zu sein. Findet es vielleicht auch mal ganz entspannend, sich auf das eigene Selbst konzentrieren zu können.

In einem früheren Artikel haben wir euch den Unterschied zwischen Solo-Abenteuern und Solo-Rollenspielen erklärt. Auch welche Tools ihr braucht und worauf man besonders achten sollte.

Solo-Spiele

In diesem Artikel wollen wir von PnPnews euch ein paar Beispiele von Solo-Spielen zusammen tragen, die größtenteils aus dem Internet heruntergeladen werden können.

Quill

In dem Solo-Rollenspiel Quill geht es nicht um Hack’n’Slay, sondern um das Schreiben von Briefen. Anstatt Attribute wie Stärke oder Geschicklichkeit zu haben, verwenden die Charaktere in Quill Schriftkunst, Sprache und Herz. Es ght darum, echte Briefe zu schreiben, mit dem Ziel, das beste und schönste Sendschreiben zu erstellen, um eine positive Antwort zu erhalten.
Wenn man etwas Zeit totschlagen will, ist Quill eine perfekte Rollenspiel-Ablenkung und etwas völlig anderes als alles andere da draußen. Dazu hat es eine Auszeichnung als bestes freies RPG des Jahres 2016 gewonnen.

Auf DriveThruRPG findet man dieses (vergleichsweise) erfolgreiche Solo-RPG, das man auf Deutsch bei System Matters verlegt. Auf deren Seite wiederum gibt es eine Menge AddOns zu dem Spiel und auf Nerds-gegen-Stephan findet sich eine Rezension zu Quill.

Kurai Jikan Eidolon

Das Spielbuch Kurai Jikan Eidolon bietet euch die Möglichkeit, eine Geschichte in Form eines Nip’Ajin-Szenarios bis zum Eintreten der Dunkelheit zu bespielen. Dabei schlüpft man in die Rolle von Yuki, einer genderneutralen Person, die von der Sonnengöttin auserwählt wurde, gegen die bald aufkommenden Schatten vorzugehen. Wie die Figur Yuki sich entwickelt, entscheidet sich im Laufe des Spiels.

Auffallend anders ist in diesem System die Art, Proben zu bestreiten. Man hat fünf Würfel Verfügung, je einen vierseitigen bis zwölfseitigen. Für besonders wichtige Situationen nimmt man den zwölfseitigen Würfel. Ist der Erfolg nicht so wichtig, den vierseitigen. Nach dem Wurf ist der Würfel verbraucht und erst wieder nutzbar, wenn alle Würfel einmal verwendet wurden. Das PDF ist auch über DriveThruRPG erhältlich.

English Eerie

English Eerie ist ein Erzählspiel über den Horror im ländlichen England. Das Spiel ist von Folklore inspiriert und das Ziel ist es, eure eigene Geschichte des ländlichen Horrors durch Einträge in einem Tagebuch zu erzählen. So wie es viele Protagonisten in der Horrorliteratur tun.
Das Spiel ist so konzipiert, dass es an einem oder mehreren dunklen Abenden bei Kerzenlicht gespielt werden kann. Zum Spielen braucht man ein Tagebuch, einen Stift, einen zehnseitigen Würfel (d10), einen Satz Spielsteine in zwei Farben (Perlen usw.) und ein Kartenspiel. Das Kartenspiel ist der Motor, der eure Geschichte vorantreibt, indem es Szenen präsentiert, die ihr ausfüllt und die eure Figur überwinden muss. All dies wird in physischen Tagebucheinträgen festgehalten.

Am Ende jedes Buches gibt es mehrere Szenarien, die einen Rahmen bieten, um die Geschichte weiter auszubauen. In dem auf DriveThruRPG angebotenen Werk English Eerie: Rural Horror Storytelling Game for One Player sind gleich fünf Geschichten enthalten.

Blood & Bile

Dabei handelt es sich um ein Spiel, das sowohl als Solo-RPG als auch im Mehrspieler-Modus gespielt werden kann. Blood & Bile ist ein narratives, leichtgewichtiges Rollenspiel, in dem Vampire ihre menschlichen Ressourcen in einer Welt verwalten, die der Zombie-Horde zum Opfer gefallen ist. Ihr bekommt hier auf DriveThruRPG ein Szenario im Sandkastenstil präsentiert. Es kann mit oder ohne Spielleitung gespielt werden und erfordert kaum Vorbereitung.

Außerdem benötigt ihr je drei rote, grüne und blaue sechsseitige Würfel, sowie fünf Würfel für jeden weiteren Spieler. Das Spiel ist kostenfrei bzw. als Pay What You Want erhältlich.

Hikikomori

In diesem Solo-Spiel versetzt man sich in die Persönlichkeit eines unsozialen Introvertierten, der sein Zimmer nicht verlassen will. Hikikomori ist eine Kreuzung zwischen einem selbst gewählten Abenteuer und einer Schreibübung, nur mit mehr zehnseitigen Würfeln und Wahnsinn. In diesem Spiel braucht man viele Würfel, folgt den Anweisungen, um Ereignisse zu erzeugen, trifft einige Entscheidungen darüber und würfelt noch ein paar Würfel. Und darüber schreibt man dann einen fiktiven Tagebucheintrag auf der Grundlage der Ergebnisse.

Standardmäßig endet das Spiel, nachdem der Charakter sieben ungewöhnlich ereignisreiche Tage durchlebt hat. Entweder bricht der Charakter aus seinem Trott heraus und tritt wieder in die Gesellschaft ein, oder er bringt sich um. Als Spieler kann man es natürlich ein wenig lenken, aber vieles hängt davon ab, wie die Würfel fallen. Das eigentliche Spiel besteht darin, all diesen Unsinn in eine zusammenhängende Schrift zu verwandeln.

Freelance Traveller

In Buch 1 des Traveller-Regelwerkes stand offenbar, dass Traveller auch solo gespielt werden könnte, aber es wurde nicht wirklich gesagt wie. Daher ist es wie so oft einem Fanprojekt zu verdanken, dass sich hierfür Regeln entwickelt haben, die noch immer verfeinert und modifiziert werden. In Freelance Traveller geht es aber wohl nicht darum, fertige, nachspielbare Abenteuer für das System zu schaffen. Sondern ganz allgemein darum, zum Nachdenken anzuregen, Situationen zu erschaffen und die eigene Kreativität zu beflügeln.

Ironsworn

Bist du bereit, einen eisernen Eid zu schwören und diesen zu erfüllen – koste es, was es wolle?
In dem Rollenspiel Ironsworn ist man ein Held, der geschworen hat, gefährliche Questen in der dunklen Fantasy-Kulisse der Eisenlande zu unternehmen. Man erforscht unentdeckte Wildniss, knüpft Verbindungen zu isolierten Gemeinschaften und enthüllt die Geheimnisse dieses rauen Landes.

Man kann Ironsworn kostenfrei als PDF herunterladen, entweder direkt auf der Webseite oder auf DriveThruRPG, und nicht nur im Solo-Modus spielen, sondern auch klassisch als Rollenspielgruppe mit oder ohne Spielleitung. Wie uns Stefan Droste von System Matters in seinem letzten Interview erzählte, hat das Spiel auf jeden Fall „sein Interesse geweckt“, sodass es möglicherweise bald eine deutsche Übersetzung geben wird.

Thousand Year Old Vampire

Dieses Solo-Rollenspiel ist erst vor Kurzem erfolgreich durch Kickstarter finanziert worden. Thousand Year Old Vampire ist ein intensives RPG über den erbarmungslosen Schwund der Erinnerung über Jahrtausende hinweg. Und natürlich über Vampire. Und da diese nicht gerade ein friedliches Leben führen, bringt das Spiel gleich zu Beginn eine Warnung mit.

Das Spiel richtet sich vornehmlich an Erwachsene. „Beim Spielen dieses Spiels werden Sie auf Themen wie Tod, Egoismus und Raubbau stoßen. Ihr Charakter kann verletzt, zum Opfer gemacht, gefangen oder getötet werden. Ihr Charakter wird Menschen aller Art ermorden und schikanieren […] Die Charaktere könnten sich in Selbstverletzung oder Drogenmissbrauch verwickeln lassen. Krankheit, Entkräftung und körperlicher Horror können ins Spiel kommen.“

Wer dennoch neugierig ist und mal einen Blick auf TYOV werfen möchte, kann sich mittels des folgenden YouTube-Videos einen kleinen Überblick verschaffen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Hermit Club – Solo-RPGs auf itch.io

Eine kleine Gruppe Spieler, die sich selbst The Hermit Club nennt, hat eine Liste von mehr als 600 Spielen auf der Seite itch.io zusammen getragen. Darunter sind Solo-Rollenspiele aller Art sowie einige Spielgedichte und Semi-LARPs. Ein Teil der aufgelisteten Spiele hat allerdings durchaus auch einen Mehrspielermodus.

Das weite Feld der Solo-RPGs

Auf Reddit gibt es die Unterseite A home for solo rpg enthusiasts. Diese verfügt nicht nur über viele Ideen für Solospiele. Sie bietet auch gleich noch eine ganze Liste an Ressourcen an, die dafür nützlich sind.
Wer sich statt mit Pen & Paper Rollenspiel lieber mit Videospielen beschäftigen möchte, für den gibt es hier sicherlich auch ein paar Ideen. Auf der Seite von MeinMMO gibt es eine Top 5 von Solo-PC-Spielen.

Wir hoffen, dass viele von euch hier etwas Interessantes finden können, jedoch bitten wir um Nachsicht. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn euch dazu noch etwas einfällt, hinterlasst uns gerne einen Kommentar dazu.

4+
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X