PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Terminator RPG: Schnellstarter veröffentlicht

0
+5

2029 ist die Welt vom Krieg zerstört und die Menschen müssen sich vor den gefährlichen Maschinen von Skynet verstecken. Es ist eine der bekanntesten Geschichten, die 1984 mit einem Klassiker unter den Science-Fiction-Filmen begann: Terminator. Im kommenden Jahr plant Nightfall Games ein offizielles Rollenspiel herauszubringen, das sich dem Kampf gegen die Androiden widmet. Wer sich davon einen ersten Eindruck verschaffen will, hat dazu jetzt Gelegenheit. Seit gestern gibt es den Schnellstarter zum Terminator RPG auf DriveThruRPG.

Die Welt von Terminator

Wie zu Beginn der Filmreihe ist die Welt im Terminator RPG vom Atomkrieg zerstört. John Connor setzte einen Widerstand in Gang, der nun einen brutalen Kampf durchsteht. Verschiedene Ereignisse haben zur aktuellen Situation und zum sogenannten Tag des jüngsten Gerichts geführt. Um sie zu beeinflussen, müssen einige wenige auserwählte Kämpferinnen und Kämpfer sogar durch die Zeit reisen. Allerdings stellen sich dem Widerstand immer wieder die Terminatoren in den Weg – genauer gesagt: der T-800, das Cyberdyne Systems Model 101. Wenn man ihnen gegenübersteht, gibt es nur zwei Wege, um zu überleben. Man muss kämpfen oder laufen.

In diese lebensgefährliche Welt können sich Spielerinnen und Spieler mit Hilfe des Schnellstarters direkt stürzen. Er umfasst 44 Seiten, auf denen Nightfall Games zunächst die wichtigsten Regeln zum Spiel erläutert. Die sind nach ihrem S5S System aufgebaut. Darin würfeln die Spielerinnen und Spieler beispielsweise bei Proben auf Fähigkeiten bis zu sechs zehnseitige Würfel. Dazu gibt es direkt auch das Einstiegsabenteuer Two Steps Back mit sieben vorgefertigten Charakteren. Es ist ein schweres Szenario, in dem sich die Charaktere immer wieder ihrer Angst vor den Terminatoren stellen müssen. Am Ende ist es jedoch nur wichtig, dass es zumindest einer von ihnen ins Jahr 1985 schafft.

Bisherige Informationen von Nightfall Games

Schon im Oktober hatte Nightfall Games verkündet, dass es von ihnen ein lizenziertes Rollenspiel zu Terminator geben wird. Zu diesem Zeitpunkt waren das jedoch alle offiziellen Informationen dazu. Im November gab es dann schließlich eine ergänzende Pressemitteilung. Laut dieser sollte im Januar eine Kickstarterkampagne zur Finanzierung des Rollenspiels starten. Das scheint sich inzwischen bereits verschoben zu haben. Auf der DriveThruRPG-Seite für den Schnellstarter ist nun von Februar die Rede. Davon abgesehen nannte der Verlag in der Pressemitteilung auch schon einen Zeitraum, in dem sie das Rollenspiel herausbringen möchten: Ende 2021. Die entsprechenden Lizenzen vom ersten Terminator-Film und den zugehörigen Comics von Dark Horse erwarb der Verlag von Studiocanal.

In der Rollenspielbranche unterwegs ist Nightfall Games bereits seit 1993, als sie SLA Industries herausbrachten. 2019 finanzierten sie dann eine zweite Edition des Rollenspiels via Kickstarter. Dafür entwickelten sie auch ihr neues S5S Sytsem, das das Terminator RPG wiederverwendet.

Das Terminator RPG ist damit eines von vielen bekannten Franchises, für die in diesem Jahr neue Rollenspiele angekündigt wurden. Unter anderem wurde im Sommer beispielsweise ein Rollenspiel zu The Dragon Prince angekündigt, das Fandom herausbringen wird.

Weitere RPG-Ankündigungen zu bekannten Franchises:

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

+5

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X