PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Webwatch #20

0
Lesezeit: 4 Minuten

An diesem Freitag feiern wir ein kleines Jubiläum! Wir präsentieren euch bereits zum 20. Mal unseren wöchentlichen Webwatch! Wir stoßen auf diesen feierlich an und präsentieren wieder einmal, was uns in der letzten Woche so Spannendes an Links angeschwemmt wurde. Natürlich könnt ihr auch weiterhin in den anderen Webwatches genauso herumstöbern! Viel Spaß!

Verlagssachen

Free League Publishing hat für Forbidden Lands einen neuen Band für Abenteuerschauplätze herausgegeben. The Spire of Quetzel – Forbidden Lands ist ab sofort erhältlich und führt an vier neue, spannende Schauplätze.

Pro-Indie meldet, dass Itras By nach Abschluss der Kickstarter-Kampagne nun auch offiziell im Handel erhältlich ist. PnPnews wird euch das Spiel in Kürze näher vorstellen können.

Endlich ist die Special Edition von Metal Heroes – and the Fate of Rock wieder verfügbar! Die ältere Special Edition des Spielbuchs der etwas anderen Art von Sven Harder habe ich mir auf der Spiel 2017 bereits am Mantikore Verlagsstand besorgt und signieren lassen. Früher gab es die Special Edition nur auf Messen, doch jetzt bekommt ihr sie etwas aufgepeppt ebenfalls im Webshop. Rock on!

FISCHER Tor hat sein Verlagsprogramm für den Herbst und Winter 2019 bekanntgegeben. Es sind einige Neuauflagen zu Klassikern, aber auch neue Bücher aus dem Bereich Fantasy und Science Fiction mit dabei.

Google Plus ist tot. Chaosium hat verkündet, dass die ehemaligen Google Plus Groups zum Verlag und zu Glorantha umgezogen sind. Die Gruppen sind direkt nach Tapatalk umgezogen – dort kann man sich den Diskussionen wieder anschließen und alle alten Posts wurden dorthin migriert.

System Matters verkündete, dass allen Vorbestellern von Geschichten aus dem Schatten, der ersten Kampagne zuDer Schatten des Dämonenfürsten, ein Kartenbeiheft beigelegt wird. Außerdem werden die 12 Seiten Kartenmaterial auch im Downloadbereich ihrer Webseite bereitstehen.

Ankündigungen und Neuerscheinungen

Ebenfalls Neuigkeiten von System Matters: Zuerst für einen Aprilscherz gehalten, verkündete der Verlag, dass Monsterhearts wirklich auf Deutsch über dem Verlag erscheinen werde. Nähere Details zur Übersetzung und der Veröffentlichung zum Horror Highschool RPG sind noch nicht bekannt.

Beim Uhrwerk Verlag sind nun die Schnellstarter-Regeln für RuneQuest als Softcover für 9,95 € oder als kostenloses PDF erhältlich.

Bei Monte Cook Games ist der dritte Band des Ninth World Bestiary für Numenéra erschienen. Hundertfünzig außergewöhnliche und gefährliche Kreaturen sollen euer Leben in der neunten Welt interessanter machen.

Ebenfalls über Monster hat sich Cubicle 7 ausgelassen. In einem Post zum Warhammer Fantasy Roleplay beschreibt der Verlag ausführlich die Vorgehensweise beim Kreaturendesign und Monsterbau zum Rollenspiel.

Für die Virtual-Tabletop-Plattform Fantasy Grounds ist nun Symbaroum auf Englisch als digitales Modul verfügbar.

Bei Bundle of Holding ist gestern außerdem ein Bundle zu Yeld erschienen. Die Einnahmen aus diesem Bundle sollen Jake Richmond, Zeichner des Webcomics Modest Medusa und Entwickler des dazugehörigen Rollenspiels Yeld, helfen, seinen kürzlich durchgeschmorten Arbeitscomputer möglichst schnell zu ersetzen. Passend dazu gehen auch diesmal 10 % der Erlöse dem RPG Creators Relief Fund als Spende zu.

Ulisses Spiele gab ein Update zum deutschsprachigen Dungeons & Dragons auf Facebook bekannt. Die konkreteste Info aus dem Post ist die Veröffentlichung des Waterdeep-Zyklus. Waterdeep: Drachenraub wird am 25.04. erscheinen, Waterdeep: Das Verlies des Wahnsinnigen Magiers soll voraussichtlich am 29.05. dazustoßen.

Bloggeschichten und sonstige News

WoDNews.blog beschäftigt sich natürlich seit Bekanntgabe von Vampire: Bloodlines 2 sehr ausführlich mit dem Spiel. So gab es einige Aufregung und nicht jeder war über die Bekanntgabe des Spiels begeistert. Dazu wurde von Teylen einiges ihrer Gedanken zum Thema Inklusion und Politik im Bezug zu Bloodlines 2 gesammelt und veröffentlicht. Dort gibt es auch noch Links zu verwandten Diskussionen zum Spiel, lest euch rein, es lohnt sich.

Nächstes Jahr wird der Gratisrollenspieltag am 14. März 2020 stattfinden. Die Organisatoren geloben einige Verbesserungen im kommenden Jahr und wollen diese mit der frühzeitigen Bekanntgabe des nächsten Termines begründen. Ebenfalls wurde ein Aufruf nach Feedback zum Gratisrollenspieltag 2019 gestartet.

Sicherheitstechniken in Rollenspielen werden immer wieder ein Thema. Auch bei PnPnews haben diese bereits für ausgiebige Diskussionen gesorgt. GnomeStew hat das Thema ebenfalls aufgenommen und in ihrem Blog diskutiert.

Feder & Schwert hat vor Kurzem ihre Wicked Queens Editions gestartet. Nun war der Verlag auch beim Deutschlandfunk zu Gast. Mit den Wicked Queens Editions soll nun endgültig Schluss mit der Rollenverteilung der Geschlechter in Fantasyromanen sein.

In Münster soll Star Trek Einzug halten. Mit einem Sozialprojekt soll der Nachbau eines Raumschiffes erfolgen. Die USS Vision nimmt sich natürlich die USS Enterprise als starkes Vorbild. Das Schulschiff soll in 14 Räumen Programm für Jugendliche und Kinder bieten.

Die Zeit der Pride-Paraden naht. BellsOfLostSouls macht auf eine Kampagne aufmerksam, mit der man die LGBTQ-Jugend unterstützen kann. Wizards of the Coast und Lambert House haben sich zusammgengeschlossen. Verkauft werden für den guten Zweck T-Shirts, Tanktops und Hoodies im regenbogenfarbenen D&D oder WotC Look.

Podcasts

Der Dicke Preusse hatte Gäste. Zusammen mit Jens Ulrich und Ralf Sandfuchs wurde einmal quer durch die Bank über verschiedene Spielsysteme, diskutiert und geplaudert, natürlich auch über die der beiden Gäste.

Asians Represent! führt es nicht nur nach New Shambala! Neben ihrem Actual Play führen sie noch so manche andere Aktivitäten beim One Shot Network durch, darunter auch ein Interview zum Magical Girl Genre mit Brother Ming. Auch die erste Folge von New Shambala ist allerdings diese Woche erschienen.

Crowdfundings

WoDNews.blog hat für das momentan laufende World of Darkness Crossover Crowdfunding eine Menge Infos zusammengesammelt. Deswegen hier der Hinweis zum Crowdfunding zum Contagion Cycle verknüpft mit der Kickstarter Vorstellung eben dort.

Hinein in die Abenteuer in einer verbotenen Bibliothek. Darum geht es im Kickstarter zur The Forbidden Library 5E für Dungeons and Dragons 5e. Der Abenteuer- und Quellenband nimmt die Faszination einer Bibliothek auf und transformiert diese in bildhafte Geschichten.

Und dann mal kein neues Quellenbuch oder Rollenspiel: Fantasy Soundscapes Vol. 3 & 4 stellt euch Musik und Hintergrunduntermalung für einen gelungenen Rollenspielabend bereit. Über 1.000 Minuten Material sind in Volume 3 und 4 insgesamt enthalten. Natürlich kann man auch Volume 1 und 2 dazubuchen und erhält dann fast 40 Stunden an Inhalt.

YouTube

Warum sind Dungeons & Dragons und Rollenspiel allgemein gut für unser Miteinander? Was können wir aus dem Hobby fürs Leben lernen und anwenden? Das sagt uns Ethan Gildorf in einem TEDx Talks. Auf den englischen Vortrag wurde aus einem anonymen Tipp hingewiesen. Vielen Dank dafür!

DocRattie stellt uns auf seinem Kanal in aller Kürze und Effizienz Coriolis vor.

Katze & Wolf haben eine Kampagne für City of Mist angefangen. In ihrer Session Zero werden erst einmal Setting und Charaktere erstellt und definiert.

Marc von internerdTV hat bei uns auf ihren Pen & Paper Livestream hingewiesen. Jeden Sonntag wird um 19 Uhr auf Twitch Live gestreamt, Donnerstags gibt es die neue Folge jeweils auf YouTube. Gespielt wird Dieseldrachen, das ebenfalls Marcs hauseigenes System ist.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei