PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Age of Sigmar: Soulbound blickt in die Zukunft

0
0

Cubicle 7 hat bekanntgegeben, wie die Reise für Age of Sigmar: Soulbound weitergehen soll. Fans können sich sowohl auf mehrere Erweiterungsbände als auch auf ein kostenloses Abenteuer freuen. Das Hauptregelwerk, durch das es auch sofortigen Zugriff auf ein PDF gibt, und diverse Extras sind seit dem 7. Mai im Vorverkauf erhältlich.

Die Abenteuer für dieses Jahr

Schon in ein paar Wochen soll das kostenlose Abenteuer Crash & Burn erscheinen. An Bord einer Arkanaut-Fregatte fliegen die Helden von Hammerhal Aqsha nach Brightspear in Apsira. Allerdings scheinen sie auch hoch in der Luft nicht vor Gefahren sicher zu sein.

Ebenfalls für die nächsten Wochen kündigte Cubicle 7 den Release für das PDF von Cities of Sigmar an, das es beim Kauf des Spielleiterschirms als Zusatz gibt. Ein Soulbound Starter Set und eine erste große Kampagne namens Shadows in the Mist sollen ab dem dritten Quartal 2020 vorbestellbar sein. Der Erweiterungsband Champions of Order soll ab dem vierten Quartal angeboten werden. Unsicherer ist der Termin für Horrors of the Mortal Realms, das auch erst im Frühjahr 2021 erscheinen könnte.

Das Soulbound Starter Set

Das Starter Set enthält ein 48-seitiges Heft, das das Spielen in der neu eroberten Stadt Brightspear beschreiben soll. Dazu gibt es einen 64-seitigen Stadtführer, um die dortigen Abenteuer zu erweitern. Und auch noch mehr hilfreiche Materialien, darunter vorgefertigte Charaktere und Würfel, sind laut Cubicle 7 in der Box dabei.

Shadows in the Mist

Shadows in the Mist führt die Spieler in die gefährlichen, nebelumhüllten Straßen von Anvilgard. Hier sollen die Helden Genaueres über eine mysteriöse Organisation herausfinden, die Blackscale Coil. Denn die haben die Stadt unter Kontrolle. Und obendrein können die Spieler wohl noch mehr Böses im Nebel erwarten.

Der Erweiterungsband gibt den Spielern neben einem 30 Seiten langen Stadtführer auch sechs Abenteuer an die Hand. Letztere werden monatlich veröffentlicht und Vorbesteller erhalten sie dann, sobald sie verfügbar sind, sofort als PDF. Beim Vorverkaufsstart gibt es direkt den Stadtführer und das erste Abenteuer Blood Tide dazu.

Champions of Order

Mit Champions of Order erhalten die Spieler noch mehr Möglichkeiten für die Erstellung ihrer Charaktere. Für jede Fraktion, die im Hauptregelwerk vorgestellt wurde, gibt es einen neuen Archetypen. Zusätzlich kommt eine neue Gruppe ins Spiel: die Lumineth Realm-Lords von Hysh.

Für verschiedene Unterfraktionen enthält Champions of Order neue Regeln, beispielsweise für die Stormhosts, die Fyreslayer Lodges und die Glades. Auch neue Talente, Wunder, Zauber und Unternehmungen kommen dazu.

Horrors of the Mortal Realms

Für Spielleiter gibt es im Erweiterungsband Horrors of the Mortal Realms viele neue Monster, mit denen sie das Können der Spieler auf die Probe stellen können. Darunter sollen sich knochenharte Horden von Untoten, mächtige Dämonen und verdorbene Sklaven der Finsternis finden lassen.

Die geplanten Soulbound-Erweiterungen für 2021

Für 2021 kündigte Cubicle 7 zwei Erweiterungsbände an. Steam and Steel befasst sich mit der wundersamen Welt der Endrineurskunst – also den Metallarbeitern, Schmiedemeistern und Schiffsbauern aus der Welt von Warhammer: Age of Sigmar. Passend dazu enthält das Buch neue Unternehmungen für Bastler, neue Geräte und Erfindungen für die Kharadron Overlords sowie Runen der Fyreslayer. Außerdem soll es Regeln für Fahrzeuge beinhalten, wie zum Beispiel die Arkanaut-Fregatte.

Der zweite und bisher letzte angekündigte Soulbound-Erweiterungsband für 2021 ist Artefacts of Power. Uralte, magische Artefakte und neue, mächtige Zaubersprüche stehen darin im Vordergrund. Auch Endloszauber erwarten die Seelengebundenen.

0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X