PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Animon Story TTRPG – ein Rollenspiel für Kinder

0

Auf Kickstarter gibt es seit einiger Zeit ein neues Rollenspiel für Kinder. Animon Story TTRPG ist ein buntes und einfaches W6-System, das stark an die Serien Pokémon und Digimon erinnert.

Das Animon Story TTRPG

Animon Story ist ein neues Monsterzähmen-Rollenspiel, das von bekannten Animes und Videospielen inspiriert ist. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Kindern, die sich mit ihren eigenen Monsterfreunden, genannt Animons, zusammentun. Gemeinsam erlebt man Abenteuer, wächst als Freunde, kämpft und entwickelt in neue Formen. Vielleicht rettet man sogar die Welt!

In diesem Rollenspiel übernimmt jeder Mitspielende die Kontrolle über nicht nur einen, sondern zwei Charaktere – einen Kind und einen Animon-Partner. Während der gemeinsamen Abenteuer steht das Band der Freundschaft zwischen diesen Charakteren im Mittelpunkt des Spiels und der Geschichte. Die Charaktere entwickeln sich weiter, während die Bindung getestet und gestärkt wird. Sie erhalten neue Fähigkeiten und schalten durch die Animon-Evolution neue Formen frei.

Die flexible Charaktererstellung ermöglicht es laut Infotext „wirklich einzigartige“ Kinder und Animons zu erschaffen. Eine leicht zu erlernende Würfelmechanik, die auf W6-Pools basiert, sorgt dafür, dass das Spiel schnell vorankommt. Einfache, auf den Charakter fokussierte Erzählregeln sollen dafür sorgen, dass die Kinder und ihre Animons sich ständig verändern und wachsen.

Das System von Animon Story

Die Kernmechanik besteht darin, einen Pool von W6 aus den Werten der Kinder- und Animon-Charaktere zu erstellen, einschließlich verschiedener Talente oder Eigenschaften. Standardmäßig zählt jeder W6, der beim Würfeln eine 4+ zeigt, als Erfolg. Je nach den Umständen können Würfe auch mit Verstärkung oder Rückschlag durchgeführt werden, die das Erfolgsergebnis auf 3+ bzw. 5+ ändern. Ein System, mit dem sich die Art einer Aufgabe schnell variieren lässt. Die Spieler können auch Bindungspunkte ausgeben, um ihre Chancen zu verbessern.

In Animon Story gibt es keine „Standard“-Welt, sondern eine Anleitung, mit der man schnell eine Umgebung schaffen kann, die zu der Geschichte passt. Wichtig ist nur, dass in allen Animon-Settings der Schwerpunkt auf dem Band der Freundschaft zwischen Menschen und ihren Animon-Partnern liegt. Dafür gibt es hilfreichen Abschnitte extra für die Spielleitung, die auch Ratschläge zur Planung von Abenteuern und Kampagnen mit Beispielen erhält. Außerdem Tipps zur Handhabung der Erzählung zwischen Kindern und Animon-Partnern.

Natürlich kommt es auch vor, das im Laufe des Abenteuers ein Animon-Kampf ausbricht! Die Kämpfe sollen dabei so gestaltet sein, dass sie spannend und entscheidend sind, wobei die meisten Kämpfe innerhalb weniger kurzer Runden abgehandelt werden können. Neben den Animon-Signaturangriffen gibt es noch weitere Features, die Spannung erzeugen – insbesondere die Elemente der Animon und ein Mechanismus namens Critical Gauge. Dabei werden im Kampf erwürfelte Sechsen in einem zusätzlichen Pool gesammelt, der Team-Moves ermöglicht.
Um einen Einblick in die grundlegenden Mechanismen zu erhalten, schaut euch das kostenlos herunterladbare Playkit an!

Kickstarter und Trailer

Der Kickstarter zu Animon Story läuft bereits einige Zeit, aber ihr habt noch gut eine Woche Zeit um rein zu schauen. Das Kinderrollenspiel erreichte in den ersten Stunden die vollen Finanzierungssumme und bis zum zweiten Tag bereits einige Stretch Goals, von denen mittlerweile bis auf das Letzte alle freigeschaltet wurden. Es gibt weitere Archetypen für die kindlichen Charaktere. Mehr Kunst innerhalb der Bücher und Spielpläne. Weitere Abenteuer, die sich in der Ani-thology finden, dem Abenteuerbuch zu Animon Story, sowie einem Karten-Deck zur besseren Übersichtlichkeit.

Dabei sind die Pledges recht übersichtlich. Wer sich nur für das PDF des Grundregelwerks interessiert ist bereits mit 19 € dabei, jedoch ist damit auch Ende. Wer auch das zweite Buch, die Ani-thology zusammen mit den digitalen Stretch Goals dazu haben möchte, liegt bereits bei 28 € für die Basics. Für das einfache Bundle mit dem Hardcover Buch auf dem Paket der Basics obenauf zahlt man 38 € und wer später einfach alles zusammen haben will, sowohl in physischer als auch digitaler Form inklusiver aller Stretch Goals, ist mit ca. 60 € auch noch gut dabei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tatsächlich es gibt nicht nur einige Rezensionen und Ansichten zu Animon Story, sondern auch schon die ersten Let’s Plays, die einen noch besseren Einblick in das Spiel ermöglichen. Unter anderem zusammen mit dem Designer Zak Barouh.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
X
X