PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

a|state – Überleben in der dystopischen Stadthölle

0

Handiwork Games hat eine Kampagne für die zweite Auflage des dystopischen Science Fiction-Rollenspiels a|state auf Kickstarter gestartet. Die erste Auflage wurde 2004 veröffentlicht und fand eine große Anhängerschaft, sodass weitere Ergänzungsbände folgten. Für die neue Ausgabe konnte sich der britische Verlag sogar die Unterstützung einiger Mitwirkender der Erstausgabe sichern.

Die Welt von a|state

a|state spielt in „The City“, einem überbevölkerten urbanen Albtraum, den man nicht verlassen kann. Hier versuchen mächtige Konzerne durch arrangierte Beziehungen, selektive Züchtungen und medizinische Wissenschaft ein ideologisches System der biologischen Verbesserung zu erschaffen. Überdies sehen sie sich gegenüber der armen Masse der Bevölkerung als überlegen an und schauen auf diese mit Verachtung herab.

Diese Armee der Armen versucht stattdessen einfach zu überleben und ihr Gebiet und Hab und Gut vor selbstsüchtigen Behörden, wütenden Banden und den herzlosen Konzernen zu beschützen. Aus diesem Grund müssen sie sich gegenseitig vertrauen, um eine Chance auf ein Überleben zu haben. Nur gemeinsam können sie sich wehren. Ihr einziges Ziel ist es zu überleben und darüber hinaus für eine hoffnungsvollere Zukunft ihre Unterdrücker zu stürzen.

Das System von a|state

Die neue Auflage von a|state verwendet die Regeln von Forged in the Dark, die durch das Pen & Paper Rollenspiel Blades in the Dark bekannt wurden. Die Regeln sind sehr einfach und stellen die Erzählung in den Vordergrund.

Abhängig von ihren Werten steht den Spielern ein Würfelpool zu Verfügung. Die Anzahl kann jedoch durch zusätzliche Faktoren beeinflusst werden. Das höchste Ergebnis des Wurfs gilt. Eine 6 ist eine Erfolg, eine 4 oder 5 ein Teilerfolg mit Komplikationen, alles darunter ist ein Misserfolg. Die Menge der entstehenden Komplikationen treibt die Geschichte voran, sodass der Spielleiter das Spiel ohne große Vorbereitung leiten kann.

Zusätzlich spielt der erzielte Fortschritt eine große Rolle. Sogenannte „Uhren“ dienen zur Visualisierung von Countdowns, Fortschritt oder Gefahren. Erfolge oder Misserfolge der Würfelwürfe füllen oder leeren einzelne Segmente dieser Uhren. Dadurch haben Spieler und Spielleiter immer im Blick, wie der Stand bei einzelnen Vorhaben ist.

a|state auf Kickstarter

Die zweite Auflage von a|state besteht aus einem Hardcover-Buch mit mindestens 176 Seiten und soll komplett in Farbe veröffentlicht werden. Man kann es digital und oder gedruckt erwerben. Die PDF-Variante kostet ca. 18 €. Die gedruckte Ausgabe kann für ca. 43 € erworben werden. Des Weiteren kann man limitierte Unterstützungsmöglichkeiten backen. Eine auf 200 Stück limitierte Ausgabe des Buches kann für ca. 118 € gebackt werden. Für den Versand der Bücher fallen zudem noch weitere Kosten an. Darüber hinaus erhalten alle Unterstützer direkt nach ihrem Pledge ein 132-seitiges PDF, das den aktuellen Stand des Buches zeigt.

Stretch Goals und Add-Ons

Der Kickstarter beinhaltet auch eine Reihe von Stretch Goals. Neben zusätzlichen Bildern will man weitere Inhalte der Welt von a|state in das Regelwerk integrieren. Einige dieser Ziele sind bereits erreicht. Aktuell ist der Umfang des Buches auf 192 Seiten angestiegen und es gibt ein zusätzliches Abenteuer als PDF. Ebenso ist es möglich, weitere Spielmaterialien als Add-Ons zu erwerben. Neben einem signierten Druck und einem Postkartenset mit Illustrationen aus dem Buch gibt es eine Neopren-Spielmatte, ein Uhren-Set aus Pappe sowie einen Sichtschirm mit Informationen für Spieler und Spielleiter.

Für alle die sich einen Überblick über a|state verschaffen wollen, besteht die Möglichkeit, sich einen kostenlosen Schnellstarter über DriveThruRPG zu holen. Dieser bietet einen Einblick in den Hintergrund sowie ein spielbares Szenario.

Das innerhalb von kurzer Zeit finanzierte Crowdfunding läuft noch bis zum 19. August 2021. Die voraussichtliche Lieferung soll bis Juni 2022 erfolgen.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X