PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

BYTE RPG – Zahllose Settings aus dem Baukasten

2
3+

Mit BYTE Roleplaying Game, kurz BYTE RPG, ist im Oktober ein erfolgreicher Kickstarter auf den Markt gekommen. Das Spiel ist für 25 $ auf DriveThruRPG verfügbar. Das Grundregelwerk hat einen Umfang von 440 Seiten und verfolgt einen modularen Ansatz, um unterschiedlichste Settings zu unterstützen.

BYTE RPG – ein Rollenspielbaukasten

Um ein Setting aufzubauen, wählt man zuerst eine von zehn möglichen Technologiestufen. Diese reichen von der Steinzeit bis zu fiktionaler Technologie, welche das Reisen zu den Sternen ermöglicht. Im Folgenden gibt es für alle weiteren Regeln eine Kennzeichnung, ab welcher Technologiestufe sie Anwendung finden. Beispielsweise ist das Steuern von Fluggeräten (Piloting) ab der fünften Stufe relevant. Neben der Technologie kann man Magie und mystische Kräfte als Teil des Settings wählen.

Weiterhin werden auf Basis der Technologiestufen Fahrzeuge, Waffen und weitere Ausrüstung für das Setting verfügbar und können durch thematische Module ergänzt werden. Dabei kann man eine Kombination aus den 20 verfügbaren Themen wählen, um das gewünschte Setting weiter auszugestalten. Beispielsweise sind künstliche Intelligenz und Cyberimplantate oder Psi-Kräfte und Raumschiffe mögliche Kombinationen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Regelwerk von BYTE RPG enthält neben Menschen 24 weitere spielbare Abstammungen, die man in den eigenen Settings nutzen kann. Neben klassischen Fantasyerscheinungen wie Elfen finden sich hier auch Wesen wie die Gherfidr, mit blauer Haut, Tentakeln am Hinterkopf und psionischen Kräften.

Ausgearbeitete Settings

Das Grundregelwerk enthält bereits ein vorbereitetes Setting, mit dem man sofort starten kann. No Coin for Charon ist ein modernes Zombie-Setting, welches als Sandbox konzipiert ist. Zudem sind schon weitere Settings für BYTE RPG geplant und sollen in den kommenden Jahren erscheinen. Dabei bauen die geplanten Szenarien teilweisen aufeinander auf. Darüber hinaus haben das enthaltene und die geplanten Settings bereits eigene Tokens, die sich im Grundregelwerk wiederfinden. Diese Tokens markieren schon in der aktuellen Version die für die jeweiligen Settings benötigten Module und Regeln.

Die Regelmechanik des BYTE RPG

Die Regeln sind einfach und schlank gehalten und funktionieren immer nach demselben Prinzip. Jede Figur besitzt die vier Attribute Kraft, Geschicklichkeit, Verstand und Ausstrahlung. Diese können Werte von 1 bis 5 annehmen. Daneben gibt es 27 Fertigkeiten, von denen je nach Technologiestufe und thematischer Module etwa 24 relevant für ein konkretes Setting werden. Dabei hat eine Figur stets Zugriff auf alle verfügbaren Fähigkeiten und kann diese auf den Stufen 0 bis 5 erlernen. Jedoch wird sie in nur wenigen Fertigkeiten gut sein und entsprechende Stufen erreichen. Zudem ist jede Fertigkeit einem Attribut zugeordnet und die Stufe des Attributs beeinflusst ebenfalls die Erfolgschance bei einer Probe.

Gewürfelt wird bei BYTE RPG immer mit achtseitigen Würfeln. Um eine Probe abzulegen, würfelt man dem Attributswert entsprechend viele Würfel. Jedes Ergebnis kleiner oder gleich der Fertigkeitsstufe ist ein Erfolg, wobei eine 8 als 0 gewertet wird. Weiterhin negiert jede 7 einen erzielten Erfolg mit Ausnahme einer gewürfelten 8.

Für den angesetzten Preis von 25 $ erhält man ein PDF mit zahlreichen Artworks sowie einem vollständigen Regelsystem und einer Vielzahl kombinierbarer Optionen. Mit den kostenlosen Schnellstart-Regeln kann man sich zudem schon mal einen Eindruck verschaffen. Habt ihr Lust, euch mal ein Setting mit dem Baukasten zusammenzubauen? Lasst uns gerne einen Kommentar da.

Mehr zum Thema

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
3+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Marty mcFly

Also das Baukastensystem klingt sehr interessant. Aber die Würfelmechanik finde ich maximal kompliziert ^^

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
2
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X