PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Corporation RPG – dystopisches Cyberpunk-Bundle

0
Lesezeit: 3 Minuten

Ob Cyberpunk 2020, Shadowrun, Der Sprawl, The Veil oder Shadow of the Beanstalk: Cyberpunk als Genre zeigt sich in meinen Augen viel vielseitiger, als ich es früher eingeschätzt hätte. Nach wie vor ist das Thema topaktuell, wie man z. B. auch an der Netflix Serie Altered Carbon sieht. Zu dieser wird wie berichtet nun auch ein Rollenspiel erscheinen. Zur Zeit ist im Bundle of Holding jedoch ein anderer roher Diamant unter den Cyberpunkrollenspielen im Angebot.

Corporation von Brutal Games sieht sich zum einen als Cyberpunk-Dystopie, zum anderen jedoch auch als Science-Fiction-Krieg der vercyberten Übermenschen. Den Gamedesignern geht es dabei um epische Feuergefechte und Action wie aus The Fifth Element, Equilibrium, Ghost in the Shell und The Matrix.

Corporation is a cyberpunk tabletop roleplaying game set in 2500 where players take on the role of a Division of cybernetically augmented Agents; these are street level executives of the Corporation who take care of any affairs which cannot be handled behind a desk.

http://www.corpgame.com/what-is-corporation.html

Starkes Setting

The five corporations are Ai-Jinn (effectively China), Comoros (Indo-Africa), Eurasian (Europe, Russia), Shi Yukiro (Japan), Western Federation (US etc.)

https://www.rpg.net/reviews/archive/15/15102.phtml

Fünf Megakonzerne haben die Welt faktisch bereits seit mehreren Jahrhunderten unter sich aufgeteilt. Doch das sind nicht die einzigen Fraktionen im Sonnensystem. Eine mächtige Weltregierung versucht den Krieg einzudämmen. Durch Gesetz, Militär und Polizei wird dieser unter Kontrolle gehalten. In der Regel übernehmen die Spieler Agenten eines der Konzerne und versuchen vor allem dem United International Government aus dem Weg zu gehen. Doch auch der Cult of Machina, eine Fraktion süchtiger Cyberjunkies, die ihren Körper bis ans Limit augmentieren, ist tödlich und gefährlich.

Als weitere gefährliche Fraktion neben den Konzernen sind die Droiden unterwegs. Diese können von intelligenzlosen Drohnen bis zur überintelligenten Kriegsmaschine alle Facetten annehmen. Des Weiteren wird allen Kriminellen das Recht auf Menschlichkeit durch die Regierung entzogen. Diese gelten also effektiv als Freiwild, aber in der Regel als ein hochgefährliches. Außerdem gibt es Gerüchte über unbekannte Gefahren außerhalb des Sonnensystems.

Setting information makes up the bulk of the book, starting with the corporations (chapter 6) and the UIG and the Faith (chapter 7). The short background is that corporations grew very large, powerful and monopolistic in the 21st and 22nd century and eventually engaged in a destructive war with each other. From the ruins came the United International Government, as the corporations had exhausted themselves. Other significant changes include the discovery of artificial intelligences on Venus which aided the UIG and have since been released into the world net, and seem to behave quite benevolently.

https://www.rpg.net/reviews/archive/15/15102.phtml

Das Corporation RPG bietet zwar auch Schauplätze im Orbit an, der Fokus liegt aber weiterhin stark auf der Erde. Die Grenze zwischen Cyberpunk und Sci-Fi ist hier wie gewohnt fließend. So kennt man es ja auch aus verwandten Settings. Ein kurzes, aber vielversprechendes Review zu Corporation kann man auf RPG.net nachlesen. Mein Interesse hat das Review jedenfalls geweckt. Daher habe ich mich auch entschieden, beim Bundle of Holding zuzuschlagen, auch wenn ich wahrscheinlich aus dem Setting nur Inspiration für andere Rollenspielrunden nehmen werde.

Das Bundle of Holding

Beim Corporation RPG Bundle kann man sich wie gewohnt zwischen zwei Collections entscheiden. Fairerweise möchte ich hier aber auch darauf hinweisen, dass das Grundregelwerk zum Rollenspiel kostenlos auf der Webseite zum Spiel erhältlich ist.

In der Starter Collection erhält man als PDFs für 9,95 $:

  • Corporation RPG Core Rule Book inklusive Weltkarte und einem Startabenteuer
  • Machines of War, Ausrüstung und Regelwerweiterungen
  • The Eastern Bank, Settinghandbuch für die Konfliktzone China/Japan
  • Corporation GM Screen, Spielleiterschirm

Für 23,30 $ erhält man zusätzlich die Bonus Collection, die folgende Quellenbücher und Missionsbände hinzufügt:

  • Die drei Quellenbücher Cities of Gold, The Dragon Awoken, The Mind Unbound. Damit werden die drei Megakonzerne Ai-Jinn Comoros und Eurasian abgedeckt.
  • Die beiden Sammelbände Incorporated V1 und V2, die zuvor in Magazinen erschienene Kurzinhalte zusammenbündeln.
  • Die drei Missionsbücher Gate 22, Killer Instinct und Odessa Case.

Wie gewohnt sind alle Bände nach dem Kauf komplett DRM-frei. Zehn Prozent des Erlöses gehen an den Cats Protection Fund. Da viele Rollenspieler ein Herz für Katzen haben, wollte ich das einfach mal erwähnt haben …

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei